Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von Hoernchen1234
        Tja. EA halt.

        Ohne Onlinezwang hätte ich mir Sim City sicherlich gekauft. Dann wäre ich allerdings auch ziemlich enttäuscht gewesen. Auch abseits des Onlinezwanges war es einfach kein gutes Sim City.

        Cities Skylines hat dann gezeigt wie man es richtig macht. Dagegen ist Sim City ein ziemlicher Witz. Geht schon bei den winzigen Maps los.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1196425
Sim City
Sim City-Insider: ​Online-Zwang kam von EA, "war die fatale Schwäche" - desaströser Launch eine "Kernschmelze"
Der Launch von Sim City war eine Katastrophe - das gibt jetzt ein ehemaliger Maxis-Entwickler in einem Video-Interview zu. Dabei wird auch Kritik an Electronic Arts laut, der als Publisher auf dem Always-online-Zwang von Sim City bestand - und damit für verärgerte Spieler und tagelange Server-Ausfälle sorgten.
http://www.gamesaktuell.de/Sim-City-Spiel-15619/News/Insider-packt-aus-Kritik-an-EA-fuer-Always-online-Zwang-Launch-Desaster-1196425/
25.05.2016
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2016/05/Sim-City-Insider-Kritik-EA-pc-games_b2teaser_169.jpg
sim city,maxis,ea electronic arts
news