Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Silent Hills: P.T.-Demo mit Unity-Engine nachgestellt - kostenloser Download

    Hobby-Programmierer Farhan Qureshi arbeitet daran, die Silent Hills-Demo P.T. für PC umzusetzen. Quelle: Farhan Qureshi

    Farhan Qureshi arbeitet daran, den spielbaren Horror-Teaser P.T. mit Hilfe der Unity-Engine umzusetzen und als kostenloses Fanprojekt zu veröffentlichen. Konami entfernte die Teaser-Demo im Zuge der Einstellung von Silent Hills aus dem PlayStation Store. Eine erste Version von PuniTy steht bereits zum Download bereit und lässt euch den Schauplatz von P.T. erkunden.

    Als Konami die erfolgreiche und äußerst beliebte Teaser-Demo P.T. zum inzwischen eingestellten Silent Hills aus dem PlayStation Store entfernte, rechnete das Publishing-Unternehmen offenbar nicht damit, das dieser Schritt die Popularität nur enorm befeuert würde. Dank engagierter Fans wird die vermutlich gruseligste Horror-Demo aller Zeiten bald auch auf dem PC spielbar sein. Farhan Qureshi arbeitet daran, P.T. mit Hilfe der Unity-Engine umzusetzen und als kostenloses Fanprojekt zu veröffentlichen. Eine erste Version steht gar bereits zum Download bereit. Den Download-Link findet ihr am Ende dieser Zeilen.

    Bislang ist lediglich der Schauplatz des spielbaren Teasers detailgetreu nachgebaut. Mehr als einen Spaziergang durch düstere und beklemmende Flure und Zimmer dürft ihr aktuell also noch nicht erwarten. In vier Wochen investierte Qureshi rund 100 Arbeitsstunden, um das Haus und die engen Gänge zu rekreieren - mit erstaunlichem Ergebnis. Das als PuniTy betitelte Projekt soll für PC, Mac und Linux-Systeme erscheinen. In der nachfolgenden Bildergalerie findet ihr dazu auch einige Screenshots aus dem Fanprojekt.

    Damit halten hingebungsvolle Fans P.T. weiterhin trotz aller Bemühungen Konamis am Leben und PC-Spieler dürfen einen Blick auf das eingestellte Projekt von Hideo Kojima und Guillermo Del Toro werfen. Diese arbeiten jüngsten Informationen zufolge in Zukunft übrigens weiterhin zusammen. Was genau der Game-Designer und der Horrorfilm-Regisseur für die Zukunft jedoch planen, ist derzeit unbekannt. Wollt ihr mehr über das zum Leidwesen vieler Fans eingestellte Silent Hills erfahren, besucht unsere Themenseite.

    Punity Download

    05:05
    Silent Hills: P.T.-Horrordemo für PS4 im Video
    Spielecover zu Silent Hills
    Silent Hills
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1166481
Silent Hills
P.T.-Demo mit Unity-Engine nachgestellt - kostenloser Download
Farhan Qureshi arbeitet daran, den spielbaren Horror-Teaser P.T. mit Hilfe der Unity-Engine umzusetzen und als kostenloses Fanprojekt zu veröffentlichen. Konami entfernte die Teaser-Demo im Zuge der Einstellung von Silent Hills aus dem PlayStation Store. Eine erste Version von PuniTy steht bereits zum Download bereit und lässt euch den Schauplatz von P.T. erkunden.
http://www.gamesaktuell.de/Silent-Hills-Spiel-54750/News/PT-Demo-mit-Unity-Engine-nachgestellt-kostenloser-Download-1166481/
01.08.2015
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2015/08/punity_pt_demo_fanprojekt__1_-pc-games_b2teaser_169.jpg
silent hill,unity,mod
news