Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues angekündigt - Erste Details, Screenshots und exklusives Video-Interview mit Richard Garriott

    Richard Garriott kündigt Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues offiziell an. Dabei handelt es sich quasi um eine inoffizielle Fortsetzung der Ultima-Reihe. Die Finanzierung des Rollenspiels soll über eine Kickstarter-Kampagne erfolgen, die in Kürze starten soll. Alle Details sowie erste Screenshots und ein spannendes Video-Interview mit Entwickler-Legende Richard Garriott seht ihr in dieser Meldung!

    Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues ist das neue Projekt von Richard Garriott. Mit seinem Fantasy-Rollenspiel möchte die Entwickler-Legende an seine alten Erfolge mit der altehrwürdigen Ultima-Reihe anknüpfen. Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues stellt dabei quasi eine Art inoffizielle Fortsetzung der Ultima-Saga dar, ist zeitlich jedoch nach den Geschehnissen vergangener Ultima-Titel angesiedelt. Bekannte Figuren und Schauplätze werden Fans deshalb möglicherweise nicht zu sehen bekommen. Stilistisch orientiert sich Garriott und sein Team offenbar an den Vorgängern, allerdings wird es kein reines Mitteralter-Setting mehr geben. In Shroud of the Avatar: Forsaken Virtue sollen nämlich auch Steampunk-Elemente Einzug halten.

    Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues soll der erste Teil einer längeren Serie von Rollenspielen werden. Das Projekt von Garriotts Team richtet sich dabei nicht nur an Solisten. Geplant ist auch eine Multiplayer-Komponente. Spieler sollen ihre Freunde in die Fantasy-Welt einladen können, um gemeinsam Abenteuer zu bestreiten. Genretypische Elemente wie Klassen und Wertesysteme spielen in Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues offenbar keine Rolle. Die Handlungen und Entscheidungen des Spielers sollen jedoch Auswirkungen auf die Spielwelt haben. Interessant: Garriot und sein Team planen offenbar ein Housing-System. Auch Crafting soll in Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues integriert werden. Genaue Details fehlen bislang.

    PvP-Gefechte stehen ebenfalls auf der To-Do-Liste. Richard Garriott möchte dabei sicherstellen, dass sich unfaires Verhalten wie Friedhofscamping nicht lohnt. "Außerdem versuchen wir, ein storybasiertes PvP zu entwickeln", erklärt Richard Garriott im Video-Interview, das ihr euch unterhalb dieser Zeilen anschauen könnt. Garriott kommt darin auch auf das Feature "szenenbasierte Herausforderungen" zu sprechen. Diese besonderen Aufgaben können entweder im Einzel- oder Mehrspieler-Modus absolviert werden. Finanziert werden soll Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues mithilfe einer Kickstarter-Kampagne. Eine Million US-Dollar will das Team so einnehmen. Die Veröffentlichung des Rollenspiels ist im Herbst 2014 geplant, ein Jahr zuvor soll die Beta an den Start gehen.

    05:20
    Ultima lebt: Shroud of the Avatar Forsaken Virtues nun auch auf Kickstarter
    13:58
    Shroud of the Avatar: Interview mit Ultima-Schöpfer Richard Garriott und Gameplay
  • Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues
    Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues
    Publisher
    Portalarium, Inc.
    Developer
    Portalarium, Inc.
    Release
    4. Quartal 2014

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    Cover Packshot von Candle Release: Candle Daedalic Entertainment
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1059705
Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues
Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues angekündigt - Erste Details, Screenshots und exklusives Video-Interview mit Richard Garriott
Richard Garriott kündigt Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues offiziell an. Dabei handelt es sich quasi um eine inoffizielle Fortsetzung der Ultima-Reihe. Die Finanzierung des Rollenspiels soll über eine Kickstarter-Kampagne erfolgen, die in Kürze starten soll. Alle Details sowie erste Screenshots und ein spannendes Video-Interview mit Entwickler-Legende Richard Garriott seht ihr in dieser Meldung!
http://www.gamesaktuell.de/Shroud-of-the-Avatar-Forsaken-Virtues-Spiel-32908/News/Shroud-of-the-Avatar-Forsaken-Virtues-angekuendigt-Details-Screenshots-und-Interview-mit-Richard-Garriott-1059705/
08.03.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/03/Shroud_of_the_Avatar_01.jpg
shroud of the avatar,rollenspiel
news