Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Scarface

    Allgemeine Tipps

    Gesetzeshüter sind tabu!

    Auch wenn Sie in Konflikt mit dem Gesetz geraten: Lassen Sie nach Möglichkeit die Finger von den Cops! Stecken Sie erst mal Ihre Waffe weg und versuchen Sie, die Polizisten zu bequatschen. Wenn das nicht mehr geht, ab ins Auto und weg! Legen Sie Cops um, sinkt Ihre Balls-Anzeige und die Cop Heat steigt massiv an. Das kann ganz schön teuer werden!

    Schmutziges Geld stinkt

    Darum: Waschen, zack, zack! Gleichzeitig speichern Sie auch das Spiel. So gehen Ihnen weder Moneten noch Spielfortschritt verloren. Waschen Sie Geld immer nur an Banken, die in Ihren Gebieten liegen, sonst zahlen Sie schnell mal einen höheren Abschlag.

    Investieren!

    Haben Sie größere Geldbatzen beisammen, sollten Sie sich Investments kaufen. Die bringen eine Menge Reputation und sind außerdem sehr nützlich. Montana Holdings und Montana Fitness sind am sinnvollsten -- Fronts werden billiger und Wachleute effektiver. Wer sich mal in Schale werfen will, kauft Montana Productions. Dann nämlich werden alle Klamotten für Tony freigeschaltet.

    Die besten Fortbewegungsmittel

    Klar, das sollte jeder für sich selbst rausfinden. Aber im Redaktionstest haben sich einige Fahrzeuge besonders bewährt. Der Conick beispielsweise ist sauschnell, gut zu steuern, früh erhältlich und vergleichsweise billig. Er eignet sich daher für alle Fahrzeugmissionen, bis Sie den Pumah erwerben können. Der ist nur unwesentlich behäbiger, dafür aber ordentlich gepanzert. Er ist Ihre erste Wahl, etwa fürs Abholen der Kohle an den Fronts. Der Stampede ist ein erstklassiges Kampffahrzeug: Nutzen Sie den Hummer-Verschnitt als zusätzlichen Schutz, wenn Sie sich Horden von Gegnern gegenübersehen. Unter den Schiffen hat sich übrigens das Attack Boat bewährt. Es ist irre schnell und kommt mit integriertem MG daher. Wasserflugzeug und Stretch-Limo sollten Sie sich sowieso besorgen, wenn Sie genug Geld haben. Die transportieren Sie nämlich binnen Sekunden zu weit entfernten Punkten auf der Karte.

    Auf ein Wort

    Quatschen Sie mal die umherlaufenden Passanten an! Viele von ihnen warten mit witzigen Dialogen oder interessanten Informationen auf. Lassen Sie Ihr Gegenüber aussprechen und antworten Sie dann - Höflichkeit ist Trumpf! Wenn das Gespräch beendet ist, bekommen Sie eine entsprechende Nachricht.

    Deals

    Kleine Deals

    Loses Koks in Mengen ab 100 Gramm sollten Sie zu Beginn immer gleich verkaufen. Wenn Tony draufgeht, ist es nämlich weg. Haben Sie schon Fronts, schauen Sie nach, wie viel die Ihnen für die Ware bezahlen. Wenn die Raten zu schlecht sind (was besonders gegen Anfang des Spiels gut möglich ist), sollten Sie sich überlegen, lieber an herumstehende Straßendealer zu verkaufen. Das senkt zusätzlich Ihre Gang Heat.

    Grosse Deals

    Bevor Sie sich mit Lieferanten größerer Mengen in Verbindung setzen, sollten Sie zunächst mit barer Münze die Gang Heat runtersetzen. So kommen Sie an mehr weißes Pulver. Sind Sie im Besitz der heißen Ware, speichern Sie am besten erst mal ab und machen sich dann ans Einsammeln der Kohle. Wird eine Front angegriffen, mischen Sie sich nur ein, wenn Sie gerade in der Nähe sind! Sonst riskieren Sie (besonders später im Spiel), dass Ihnen der Wagen irgendwann auf dem langen Weg zerballert wird. Fronts sollten Sie generell mit einer Überwachungsanlage und fünf Wachleuten ausstatten, damit Sie etwas mehr Zeit haben.

    Kampf

    Die besten Waffen

    Auch hier entscheidet der persönliche Geschmack. Allerdings haben Sie recht bald Zugriff auf die AK-47. Die hat ordentlich Durchschlagskraft, auch aus größerer Entfernung. Da der Rückstoß enorm ist, geben Sie am besten kurze, kontrollierte Feuerstöße ab. Tonys Little Friend, das Sturmgewehr, ist da schon ein wenig präziser. Benutzen Sie es am besten freihändig, das geht schneller als mit der Zielautomatik und bringt mehr Balls!

    Shotgun und Uzi haben sich ebenfalls bewährt. Die Schrotflinte ist besonders bei beengten Verhältnissen (Gassen, Innenräume) sinnvoll. Dann blasen Sie manchmal mehrere Gegner mit nur einem Schuss weg. Sind Sie zu weit von einem Feind entfernt, laufen Sie erst näher ran (mit Sprint), bevor Sie losballern. Die Uzi ist auch aus größerer Entfernung sehr genau und eignet sich für Spieler, die lieber freihändig zielen, um Balls zu sammeln.

    Upgrades kaufen!

    Wenn es Upgrades für Ihre Lieblingswaffe zu kaufen gibt, sollten Sie auf keinen Fall Kosten scheuen! Besonders die Option 'Schnelleres Nachladen' ist im Kampfgetümmel ein Riesenvorteil und kann durchaus über Leben und Tod entscheiden.

    Explosive Fässer nutzen!

    Das Lieblings-Feature aller Entwickler hat es natürlich auch in "Scarface: The World is Yours" geschafft. Halten Sie die Augen offen und zielen Sie auf die umherstehenden roten Fässer -- dann bleibt in der Umgebung kein Stein auf dem anderen! Autos lassen sich genauso hochjagen. Dafür sollten Sie allerdings mit schweren Waffen anrücken.

    Blind Rage sinnvoll nutzen

    Sparen Sie sich die Blind Rage wirklich auf, bis Tony nicht mehr viel Lebensenergie hat. Außerdem sollten ordentlich Gegner auf dem Schirm sein. Solange noch Gesundheitspakete rumstehen, ist die Rage unnötig. Nutzen Sie auch die Möglichkeit, Tonys Gesundheit an den Fronts wieder aufzufrischen!

    Gangs

    Stress vorbeugen!

    Wenn Sie in ein neues Gebiet kommen, ist es immer eine gute Idee, erst mal einige Gangs auszuschalten, damit Sie in den Missionen keinen Ärger bekommen. Ob Sie dazu Tony oder den Enforcer benutzen, bleibt Ihnen überlassen. Fahren Sie überall herum und suchen Sie aktiv nach neuen Gangs, die Sie bisher nicht entdeckt haben. Die Banden horten teilweise wahre Schätze, sind also auch bei Geldmangel eine gute Adresse.

    Hinterhofmeuchelei

    Wenn Sie Gangs zur Strecke bringen, sollten Sie das am besten auf Hinterhöfen tun, damit Sie nicht sofort die Polizei im Nacken haben. Sind Sie in Küstennähe, stellen Sie ein Boot am Strand ab! Das ist die beste Fluchtmöglichkeit. Die Cops können Ihnen nämlich nicht aufs Meer hinaus folgen. Sind Sie mal weiter von der Küste weg, schauen Sie sich die Karte an, parken ein Fluchtauto und rasen dann direkt zur Küste. Schnell ein Boot rufen, und ab geht's! Ein weniges Boot, das man schnell vom Strand weg drehen kann, ist am besten.

    Autos benutzen

    Wenn Sie sich mit größeren Gangs oder gar Elitegangs anlegen, sollten Sie auch mal ein Auto als zusätzlichen Schutz benutzen (auf gute Panzerung achten!). Fahren Sie einfach durch die Reihen der Gegner und ballern Sie, was das Zeug hält. Ihr Gefolgsmann unterstützt Sie tatkräftig. Achten Sie darauf, dass Sie immer noch etwas Munition für eine Waffe mit hoher Reichweite übrig haben. So können Sie sicherstellen, dass kein Gangster ausbüxt und Sie noch mal zurückkommen müssen.ab n

  • Scarface: The World is Yours (dt.)
    Scarface: The World is Yours (dt.)
    Publisher
    Vivendi
    Release
    10.2006

    Aktuelles zu Scarface: The World is Yours (dt.)

    Tipp PC Wii PS2 Scarface Tipps 0

    Scarface Tipps

    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
721108
Scarface: The World is Yours (dt.)
Scarface
http://www.gamesaktuell.de/Scarface-The-World-is-Yours-dt-Spiel-15968/Tipps/Scarface-721108/
01.11.2006
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2006/10/tt_scarface_01.jpg
tipps