Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Scalebound: Gamescom liefert heiße Infos zum Drachen Thuban

    Scalebound Quelle: Platinum Games

    Auf der Gamescom durften wir einer heißen Scalebound-Präsentation beiwohnen. Platinum-Games-Mitgründer Hideki Kamiya ist nach Köln gereist und brachte frische Infos zum feuerspeienden Kameraden Thuban in die Domstadt.

    Bei der Gamescom-Präsentation zu Scalebound wurde uns Drache Thuban präsentiert. Der hilft Held Drew in dem opulenten Action-Rollenspiel bei seinen Kämpfen gegen allerlei kleine und große Monster. Ihr könnt Thuban im Verlauf des Spiels in vielerlei Hinsicht verbessern oder anpassen und sogar selbst steuern.

    05:22
    Scalebound: 5 Minuten Gameplay-Video von der Gamescom

    Welcher Drache darf's sein?

    Der Spieler kann aus drei verschiedenen Drachen-Klassen wählen: Der dick gepanzerte Tank hält viel aus, ist aber kaum beweglicher als eine Kühl-Gefrier-Kombi von Siemens. Deutlich flinker agiert dagegen Wyvern, während Rex eine gut ausbalancierte Mischung darstellt. Habt ihr genügend Edelsteine gesammelt, könnt ihr die Drachen-DNA manipulieren und zum Beispiel dem Tank eine höhere Beweglichkeit verleihen oder den Rex besser vor Angriffen schützen. Fünf Körperteile lassen sich auf diese Weise verbessern und zudem optisch verändern. Wie das ausschaut, verdeutlicht unsere Bildergalerie unten:

    Das Auge des Drachen

    Ein Drache ist cool, ein aufgemotzter Drache noch cooler - und einen mächtigen selbst aus der Ego-Perspektive steuern zu können, setzt dem Ganzen die Krone auf. Wie man es von Platinum Games gewohnt ist, lieben die Japaner das Spektakel. Sie bieten uns an, in das Schuppenkleid von Thuban zu schlüpfen, um etwa einem riesigen Gorilla-artigen Gegner Feuer unterm Hintern zu machen, was bei unserer Gamescom-Präsentation wirkte wie ein Kampf zwischen King Kong und Godzilla.

    Während wir Thuban dirigieren, kann Drew allerdings weiterhin angegriffen und gar getötet werden. Es gilt also gut zu überlegen, wann man vom Menschen zum Drachen wechselt. Im Koop-Modus dürfen gar vier Spieler als Feuerspeier gegen riesige Obermotze kämpfen. Optisch hinterließ Scalebound auf der Gamescom einen vorzüglichen Eindruck. Wie von Platinum Games gewohnt erwartet uns ein Effekt-Feuerwerk, das die Xbox One hoffentlich jederzeit ohne Ruckler stemmen können wird. Die Köln-Szenen liefen zumindest flüssig. Erst 2017 erscheint Scalebound für Xbox One und PC.

    05:08
    Scalebound: Gewaltiger Bosskampf im extralangen E3-Trailer
  • Scalebound
    Scalebound
    Publisher
    Microsoft Game Studios
    Developer
    Platinum Games
    Release
    2017

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1205112
Scalebound
Scalebound: Gamescom liefert heiße Infos zum Drachen Thuban
Auf der Gamescom durften wir einer heißen Scalebound-Präsentation beiwohnen. Platinum-Games-Mitgründer Hideki Kamiya ist nach Köln gereist und brachte frische Infos zum feuerspeienden Kameraden Thuban in die Domstadt.
http://www.gamesaktuell.de/Scalebound-Spiel-54454/News/Scalebound-Gamescom-liefert-heisse-Infos-zum-Drachen-Thuban-1205112/
19.08.2016
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2015/08/scalebound-gamescom-2015-stomp-gamezone_b2teaser_169.jpg
news