Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Saints Row 4: Laut Associate Producer Pornografie zu stark im Fokus

    Obgleich Saints Row in der Frauendarstellung überdurchschnittlich progressiv erscheint, widerstrebt Associate Producer Kate Nelson der starke Fokus auf Porno-Stars. Kürzlich kritisierte sie öffentlich den Gebrauch von nackten Frauenkörpern, den THQ zu Marketingzwecken für Saints Row einsetzt.

    Wer an Saints Row denkt, denkt an Openworld-Action und Straßengangs - aber auch an Riesendildos, Tara Patrick und Stripperinnen. Das kritisiert Associate Producer Kate Nelson jetzt öffentlich. Wie sie findet, rücke THQ das Marketing mit Porno-Stars zu sehr in den Mittelpunkt. Der eigentliche Kerngedanke, den es in Saints Row zu vermarkten gilt, sei eine Parodie, nicht aber Charaktere wie Tara Patrick und Penthouse-Girls.

    "Trotz pornografischen Inhalten präsentiert sich Saints Row in der Frauendarstellung als sehr fortschrittlich. Es ist nicht notwendig, einen Frauencharakter zu spielen, der superschlank und mit D-Körbchen durch die Gegend läuft. Saints Row ermöglicht auch kleine oder dicke Protagonisten und bietet auch sonst einige starke Frauencharaktere", gab sie in einem Statement an.

    Kritik zu diesem Punkt kommt Kate Nelson jedoch oft zu Ohren. Demnach sei es Saints Row nicht gelungen, starke Frauencharaktere ins Spiel einzubinden und zu repräsentieren. Ihrer Ansicht nach ist dies aber gelungen. Es ist nur nie gelungen, das zwischen nackten Frauen und Porno-Stars rüberzubringen. Mehr aktuelle Informationen zum Action-Adventure Saints Row 4 könnt ihr auf unserer Saints Row 4-Themenseite finden.

    01:03
    Saints Row 4: "Gat is Back"-Trailer
    Spielecover zu Saints Row 4
    Saints Row 4
  • Saints Row 4
    Saints Row 4
    Release
    23.08.2013
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von KingDingeLing87
    So sind eben die Regeln des Marketings.Und mal ehrlich, bei einer Tara Patrick bleibt man/Mann einfach kleben, weil es…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Dead Rising 4 Release: Dead Rising 4 Capcom , Capcom
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        So sind eben die Regeln des Marketings.
        Und mal ehrlich, bei einer Tara Patrick bleibt man/Mann einfach kleben, weil es eine schön anzusehende Frau ist.
        Diese Serie ist einfach so überzogen in allem was sie tut, da passt so ein Marketing einfach wie die Faust aufs Auge.
    • Aktuelle Saints Row 4 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1081873
Saints Row 4
Saints Row 4: Laut Associate Producer Pornografie zu stark im Fokus
Obgleich Saints Row in der Frauendarstellung überdurchschnittlich progressiv erscheint, widerstrebt Associate Producer Kate Nelson der starke Fokus auf Porno-Stars. Kürzlich kritisierte sie öffentlich den Gebrauch von nackten Frauenkörpern, den THQ zu Marketingzwecken für Saints Row einsetzt.
http://www.gamesaktuell.de/Saints-Row-4-Spiel-31331/News/Saints-Row-4-Laut-Associate-Producer-Pornografie-zu-stark-im-Fokus-1081873/
06.08.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/05/Saints_Row__The_Third_-_Das_Penthouse_Pack_im_DLC-Trailer_HWC_StartScreen.jpg
saints row,deep silver,action-adventure
news