Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 14 Kommentare zum Artikel

      • Von Yokari
        Hmmmmm... entweder schockt mich das ooooder es regt mich zum kauf an... In Fragen PR hat das Spiel wohl bislang keine Probleme^^
      • Von Hannes1996
        http://www.cynamite.de/fo...#post1228988

        *gewinnspiel für euch cynas^^*

        Ich werd mir das Spiel holen. Ich liebe online Kämpfe 
      • Von SxyxS
        @kingedingeling
        erst mal ist das meine sache,das mit der dummheit kann zutreffen
        zweitens kauft diese firma ständig topentwickler auf und richtet diese dann zu grunde-(bioware haut jetzt so schnell so viele spiele nacheinander raus dass das auf dauer nicht gut gehen kann,wie zuvor schon westwood u bulfrog…
    • Aktuelle SWTOR - Star Wars: The Old Republic Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
794002
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
Star Wars - The old Republic: "Das Spiel ist ein Witz" - Angeblicher EA-Mitarbeiter packt aus
Stolze 300 Millionen Dollar soll Electronic Arts mittlerweile für Star Wars: The Old Republic ausgegeben haben. Das berichtet ein angeblicher EA-Mitarbeiter, der im November seinen Job verliert.
http://www.gamesaktuell.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/Star-Wars-The-old-Republic-Das-Spiel-ist-ein-Witz-Angeblicher-EA-Mitarbeiter-packt-aus-794002/
13.10.2010
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/09/ss1_1600x900.jpg
swtor - star wars the old republic,warhammer online,ea electronic arts,bioware
news