Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Star Wars: The Old Republic: Das größte Spiel aller Zeiten?

    Das neue Bioware-Game sprengt sämtliche Dimensionen: Jede Charakterklasse in Star Wars: The Old Republic erhält eine eigene Storyline mit komplett individuell gestalteten Quests.

    Star Wars: The Old Republic: Das größte Spiel aller Zeiten? Quelle: EA Star Wars: The Old Republic, das neue Online-MMORPG der Mass Effect-Macher Bioware, könnte eines der gigantischsten Spiele aller Zeiten werden. Im Interview mit VG247 erzählte Biowares Writing Director Daniel Erickson, dass Star Wars: The Old Republic das größte Spiel wird, welches Bioware je entwickelt hat. Jede Charakterklasse wird ihre eigene Storyline haben!

    Doch nicht nur der Wiederspielwert macht Star Wars: The Old Republic zu einem wahren Spielzeit-Monster. Die Storylines selbst scheinen einen beeindruckenden Umfang zu haben: "Ein Durchlauf ist weit, weit, weit größer als alles, was wir bisher gemacht haben." Damit würde SWTOR selbst Biowares 100-Stunden-Monster Baldur's Gate alt aussehen lassen.

    "Eine der interessantesten Sachen bei der Entwicklung des Spiels ist [...], dass wir etwas tun mussten, was wir noch nie zuvor machen konnten: komplett einzigartige Geschichten. Wenn wir also über Baldur's Gate oder jedes andere Rollenspiel sprechen, musst du eine allgemeine Storyline schreiben. Wir wissen nciht, ob du einen Magier oder einen Krieger spielen wirst", so Erickson.

    In Star Wars: The Old Republic haben Klassen wie Schmuggler oder Kopfgeldjäger ihre eigene Hintergrundgeschichte. Während der Schmuggler sich in verrückte, halsbrecherische Abenteuer stürzt und ihm allerhand Missgeschicke passieren, ist die Story des Bounty Hunters weitaus ernster. "Er ist ein Revolverheld, er ist ein Typ mit einer Kanone der sich seinen Weg durch die Welt schlägt."

    Star Wars: The Old Republic: Das größte Spiel aller Zeiten? Quelle: LucasArts Die Storylines sollen sich wie komplett unterschiedliche RPGs spielen lassen. Und das beste: Wenn ihr eine Story durchgespielt habt und euch nun entscheidet, eine zweite Geschichte komplett durchzuspielen, dann soll sich "nicht ein Stück des Inhalts wiederholen." Dabei versucht Bioware das Singleplayer-Erlebnis seiner Rollenspielreihen auf die Online-Erfahrung zu übertragen.

    Wem jetzt noch nicht die Kinnlade auf den Schreibtisch gerasselt ist, der sollte sich noch folgende Information geben: Die Texte für die Synchronsprecheraufnahmen in Star Wars: The Old Republic sind umfassender als der Inhalt von 50 Star Wars-Romanen!

    Hierzu ein kurzer Kommentar der Cynamite-Redaktion: Wow.

    Wer noch mehr Bildmaterial zu Star Wars: The Old Republic benörtigt sollte, sollte sich unser Hands-on durchlesen und die Trailer von der E3 2010 ansehen. Wir sind jedenfallss schon gespannt wie ein Flitzebogen, wie groß SWTOR letztendlich wird.

    Quelle: VG247

    Star Wars: The Old Republic - alle Screenshots

  • SWTOR - Star Wars: The Old Republic
    SWTOR - Star Wars: The Old Republic
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Bioware
    Release
    15.12.2011
    Es gibt 15 Kommentare zum Artikel
    Von SethSteiner
    Ja gut World of Warcraft ist auch kein echtes Warcraft XD Aber ich hab Ultima Online auf einem Freechard vor ewigen…
    Von d.night
    Zu viel. ^^Vielleicht kommts ja iwann noch für Konsolen, oder noch besser iwann ein neues Kotor. Habt erbarmen. Alles…
    Von StHubi
    Ich mochte KOTOR zwar auch sehr gerne, aber ein MMO werde ich so bald nicht mehr anfangen. Die Test-Tage in WoW haben…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Es gibt 15 Kommentare zum Artikel

      • Von SethSteiner
        Ja gut World of Warcraft ist auch kein echtes Warcraft XD Aber ich hab Ultima Online auf einem Freechard vor ewigen Zeiten gespielt. Das war schon echt toll, so toll dass ettliche Spiele darauf zu dumm waren um es zu kopieren. Ich denk nur daran wie toll es war Holz zu hacken und daraus Möbel zu machen, wie…
      • Von d.night
        Zitat von phalanga
        da kann ich dich beruhigen. die anforderungen für swtor werden mittelmässig sein, also wird dein jetziger entweder ausreichen oder du wirst nicht allzu tief in die tasche greifen ;)
        Zu viel. ^^

        Vielleicht kommts ja iwann noch für Konsolen, oder noch besser iwann ein neues Kotor. Habt erbarmen. Alles andere wird doch auch bis zum Erbrechen fortgesetzt.
      • Von StHubi Moderator
        Ich mochte KOTOR zwar auch sehr gerne, aber ein MMO werde ich so bald nicht mehr anfangen. Die Test-Tage in WoW haben mich extrem gelangweilt und Ultima Online war mit ISDN zwar ein tolles Spiel aber kaum bezahlbar (und ist inzwischen einfach kein echtes Ultima mehr!).
    • Aktuelle SWTOR - Star Wars: The Old Republic Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
754960
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
Star Wars: The Old Republic: Das größte Spiel aller Zeiten?
Das neue Bioware-Game sprengt sämtliche Dimensionen: Jede Charakterklasse in Star Wars: The Old Republic erhält eine eigene Storyline mit komplett individuell gestalteten Quests.
http://www.gamesaktuell.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/Star-Wars-The-Old-Republic-Das-groesste-Spiel-aller-Zeiten-754960/
21.06.2010
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/05/ss2_1600x900.jpg
swtor - star wars the old republic,bioware,pc
news