Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von Sil3ntJul86 Gelöscht
        Zitat von KingDingeLing87
        Die Rechnung ist doch ganz einfach.
        Wenn man das Spiel am Leben halten will, muss einfach ein Free to Play Model her.
        Besser wäre es auf jedenfall!
        Bei Herr der Ringe hat es auch super geklappt. Da war man anfangs auch sehr skeptisch....aber es läuft:)
      • Von KingDingeLing87
        Die Rechnung ist doch ganz einfach.
        Wenn man das Spiel am Leben halten will, muss einfach ein Free to Play Model her.

    • Aktuelle SWTOR - Star Wars: The Old Republic Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
893502
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
Star Wars - The Old Republic: BioWare äußert Zweifel am Free2Play-Modell
Für Star Wars: The Old Republic befindet sich derzeit ein Free2Play-Modell im Gespräch, an dem Director James Ohlen von Entwickler BioWare nun aber auch seine Zweifel äußerte. Demnach ist ein solches Unterfangen nicht unbedingt einfach, er selbst hofft jedoch darauf, das die kostenlose Testversion des MMORPGs einen positiven Effekt hat.
http://www.gamesaktuell.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/Star-Wars-The-Old-Republic-BioWare-aeussert-Zweifel-am-Free2Play-Modell-893502/
19.06.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/06/swtor_klassenaenderungen.jpg
swtor - star wars the old republic,bioware,mmorpg
news