Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Rust zu zehn Prozent fertiggestellt - bereits über 750.000 Verkäufe

    Gary Newman äußert sich erneut zum Erfolg von Rust: Bei Steam ist das Early-Access-Spiel in den vergangenen Wochen unter den Top-Sellern und konnte bereits mehr als 750.000 Verkäufe erzielen. Dies setze die Entwickler unter Druck, zumal das Spiel erst zu zehn Prozent fertiggestellt sei, wie Newman erklärt. Alle Einzelheiten erfahrt ihr in dieser Meldung.

    Auch Rust entpuppt sich in seiner Early-Access-Version als voller Erfolg: Wie Chef-Entwickler Garry Newman kürzlich bekannt gab, sei man noch immer von der Resonanz überwältigt: "Wir sind von der Popularität Rusts bislang wie weggeblasen. Es fühlt sich noch nicht einmal real an. Unser ursprünglicher Plan war es, auf Steam Early Access zu veröffentlichen, ohne eine große Sache daraus zu machen und durch regelmäßige Updates langsam eine größere Fanbase aufzubauen, bis wir an den Punkt kommen, an dem wir denken, das Spiel wäre bereit für eine breitere Spielergruppe - und dann hätten wir es beworben und so mehr Spieler dazugewonnen. "

    Demnach sei die Popularität des Titel Fluch und Segen zugleich. In eineinhalb Monaten verkaufte sich Rust mehr als 750.000 mal, heißt es. In nur sechs Wochen habe man so zwei Drittel des Umsatzes erzielt, den Gary's Mod in ganzen acht Jahren einstreichte. Und das obwohl Rust erst zu rund zehn Prozent fertiggestellt sei, wie Newman erklärt, als er auf den weiteren Verlauf der Entwicklung zu sprechen kommt: "Es ist nicht zu 95 Prozent fertiggestellt, wie eine herkömmliche Beta-Version. Es ist zu zehn Prozent fertig. Wir haben das grundlegende Fundament eines Spiels. Wir entwickelt es noch." Derzeit werde stark an verschiedenen Aspekten von Rust gearbeitet, womit sich Newman für die unregelmäßigen und für sein Empfinden nicht häufig genug erscheinenenden Updates und Patches entschuldigt.

    Obwohl bereits tausende Spieler durch den Cheat-Schutz VAC gesperrt worden seien, sei man noch nicht mit der Lage zufrieden und wolle versuchen, Cheater und Hacker effektiver zu bekämpfen und gleichzeitig die Server-Performance zu steigern. Weil jedoch so viel zu tun ist, benötige man dafür entsprechend Zeit, erklärt der Rust-Schöpfer. Das vollständige Statement Garry Newmans zum aktuellen Stand von Rust, das in einer frühen Alpha-Version zum Preis von 18,99 Euro auf Steam erhältlich ist, lest ihr auf playrust.com nach. Weitere Informationen, Videos und Bilder zum Spiel erhaltet ihr auf unserer Rust-Themenseite.

    06:54
    Rust: Besser als Day Z? Der Steam-Blockbuster im Angespielt-Video
  • Rust
    Rust
    Release
    11.12.2013
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Mirage: Arcane Warfare Release: Mirage: Arcane Warfare
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1108384
Rust
Rust zu zehn Prozent fertiggestellt - bereits über 750.000 Verkäufe
Gary Newman äußert sich erneut zum Erfolg von Rust: Bei Steam ist das Early-Access-Spiel in den vergangenen Wochen unter den Top-Sellern und konnte bereits mehr als 750.000 Verkäufe erzielen. Dies setze die Entwickler unter Druck, zumal das Spiel erst zu zehn Prozent fertiggestellt sei, wie Newman erklärt. Alle Einzelheiten erfahrt ihr in dieser Meldung.
http://www.gamesaktuell.de/Rust-Spiel-16082/News/Rust-zu-zehn-Prozent-fertiggestellt-bereits-ueber-750000-Verkaeufe-1108384/
06.02.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2014/01/Rust__1_-buffed_b2teaser_169.jpg
indie game,mmo,steam
news