Runes of Magic (PC)

Release:
19.03.2009
Genre:
Rollenspiel
Publisher:
Gameforge AG

Runes of Magic: Mega-Test/Review des kostenlosen MMORPG

27.02.2009 14:03 Uhr
|
Neu
|
Seid ihr bereit für unser Review zu Runes of Magic? Wir haben das kostenlose MMORPG ausgiebig getestet und sagen euch, ob sich World of Warcraft warm anziehen muss.

Runes of Magic ist ein frisches, kostenloses MMORPG. Frogster publiziert das kostenlose Online-Rollenspiel in Europa und Entwickler Runemaker macht es durch einige Kniffe auch für ganz normale Gamer interessant. Ob auch ihr zur Zielgruppe des Gratis-Rollenspiels Runes of Magic gehört, lest ihr auf den folgenden Seiten.

Taborea bietet viele hübsche Schauplätze. Taborea bietet viele hübsche Schauplätze. [Quelle: ] Runes of Magic versetzt euch auf den magischen Kontinent Taborea. Auf eurer epischen Reise durch Taborea kämpft ihr gegen fiese Ungeheuer und erledigt zahlreiche Aufträge. Für jene erhaltet ihr Erfahrungs- und Talentpunkte, die ihr in die Ausbildung eures Charakters steckt. Mit der Zeit werden die Mobs größer und ihr müsst euch mit anderen Rollenspielern zusammentun, um große Bossmonster zu knacken. Am Ende stehen große Schlachtzüge mit bis zu 36 Spielern an, die euch ganz besondere Belohnungen verschaffen. Doch gehen wir der Reihe nach vor …

Runes of Magic: sechs Freunde sollt ihr sein. Runes of Magic: sechs Freunde sollt ihr sein. [Quelle: ] Am Anfang steht die Charaktergenerierung. Dabei fällt auf, dass Runemaker auf Rassen verzichtet hat. Ihr könnt also nur einen weiblichen oder männlichen Menschen wählen, ihm mit diversen Schiebereglern ein individuelles Aussehen verpassen und eure Klasse wählen. Zur Auswahl stehen hier Krieger, Ritter, Schurke, Kundschafter, Magier und Priester. Doch das ist noch nicht alles. Mit Erreichen der zehnten Erfahrungsstufe dürft ihr eine zweite Klasse wählen. Damit steigt die Anzahl möglicher Charaktere auf 30 an und tatsächlich sind in einigen Situationen auch ausgefallene Kombinationen wie Krieger-Magier ganz nützlich.

Inhaltsverzeichnis

Aufstieg und Fertigkeiten

Erfahrung durch Quests

Dropchancen und Tagesquests

Farming und Crafting

Kampf und Party

Gilden und Schlachtzüge

Leben in Taborea: Der Itemshop

Betastatus und Kritik

Thema Technik

Fazit

Endnote

Freier Mitarbeiter

27.02.2009 14:03 Uhr
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Mitglied
Bewertung: 0
15.05.2009 11:15 Uhr
Also Rappelz und Dream of Mirror Online (aka DOMO) halten da locker mit...ich werde es mir trotzdem noch mal näher ansehen,kost ja nix 
Mitglied
Bewertung: 0
18.03.2009 00:11 Uhr
ueberholt? Dir ist aber schon klar das RoM nicht gerade vor Innovationen strotzt sondern (massig) altbekanntes versucht unter einen Hut zu bringen?
Mitglied
Bewertung: 0
17.03.2009 19:29 Uhr
Ich finde RoM ist besser und "günstiger" als das schon langsam überholte World of Warcraft (nichts gegen euch WoW-Zogger:hoch: )

Verwandte Artikel

Neu
 - 
Um die Spielwelt von Runes of Magic dynamisch zu halten, gibt es ab heute abend von Community-Managern gesteuerte Angriffe der Zurhidon auf den Servern. mehr... [4 Kommentare]
Neu
 - 
Das kostenlose Onlinerollenspiel Runes of Magic kann nun mehr als zwei Millionen registrierte Accounts vermelden. mehr... [3 Kommentare]
Neu
 - 
Heute wird das Addon für das kostenlose Onlinerollenspiel auf die Server gespielt, die deswegen offline gehen. mehr... [8 Kommentare]
Neu
 - 
Das kostenlose Onlinerollenspiel Runes of Magic erhält bald eine neue Schlachtzugsinstanz! mehr... [5 Kommentare]
Neu
 - 
Am 15. September wird die zweite Erweiterung für Runes of Magic namens The Elven Prophecy abgeschlossen. mehr... [5 Kommentare]