Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Rounders

    Beim Poker gewinnt man nicht mit Glück, sondern mit Geschick. Matt Damon und Edward Norton liefern den Beweis

    Bei einem riskanten Pokerspiel verjubelt das Karten-Ass Mike McDermott (Matt Damon) sämtliche Ersparnisse. Daraufhin schwört er der Zockerei zugunsten seines Jurastudiums und der Beziehung zu Freundin Jo (Gretchen Mol) ab. Den begnadeten Spieler, der in den Gesichtern seiner Kontrahenten wie in einem offenen Buch lesen kann, juckt es aber aller guten Vorsätze zum Trotz weiterhin in den Fingern.

    Als sein alter Kumpel Worm (Edward Norton) aus dem Knast entlassen wird, muss Mike widerwillig Chips und Blatt in die Hand nehmen und mehr denn je riskieren. Falschspieler Worm steht mit Tausenden von Dollars in der Kreide -- und das ausgerechnet beim russischen Unterweltboss Teddy (John Malkovich), an den Mike schon damals alles verlor.

    Full House

    Der Film "Rounders" ist nicht nur für Gambler und Glücksspieler spannend. In Sachen Bonusmaterial kommen aber speziell die Pokerbegeisterten auf ihre Kosten. In einem lückenhaften, nichtsdestotrotz interessanten Audiokommentar diskutieren die professionellen Pokerspieler Chris Moneymaker, Chris "Jesus" Ferguson, Phil Hellmuth und Johnny Chan die Pokerszenen des Films und sprechen über ihre eigenen Spielgewohnheiten. Ein Wermutstropfen: Wie beim zweiten Kommentar von Regisseur John Dahl und Edward Norton wurde auf deutsche Untertitel verzichtet.

    Informationen zur Entstehung des Films liefert daneben auch das "Hinter den Kulissen"-Special, das sich ebenfalls mit den Schauspielern, Sets, der Regie und Story befasst. Weiter geht es mit einer kurzen Featurette, in der Experten Statements zum Pokerspiel abgeben und die Darsteller beim "Unterricht" zu sehen sind. Am Schluss geben die vier genannten Profis wertvolle Insider-Tipps. TO ?

    Fazit
    Film-Check: Zwei ungleiche Freunde teilen dieselbe Leidenschaft. Der eine hängt sie an den Nagel, muss aber noch einmal ran, um dem anderen aus der Patsche zu helfen. Die Story ist gewiss nicht neu. Trotzdem hat sie Regisseur John Dahl in der verrauchten und gleichzeitig schillernden Welt der Spielhöllen packend inszeniert. Dank aufklärender Off-Kommentare von Protagonist Mike McDermott bleiben die Poker-Duelle stets spannend. Damons und Nortons schauspielerische Leistungen sind ohnehin über jeden Zweifel erhaben. Mit John Malkovich, John Turturro, Famke Janssen und Martin Landau ist "Rounders" außerdem bis in die Nebenrollen hochkarätig besetzt.
    DVD-Fazit: Eine DVD mit zweckmäßiger Technik. Über die Boni freuen sich vor allem diejenigen, die ihr Pokerspiel verbessern möchten. Allerdings verhindern die fehlenden deutschen Untertitel bei der Extras-Ausstattung eine höhere Bewertung.
  • Rounders
    Rounders
    Vertrieb
    Universum Film AG
    Regie
    John Dahl

    Aktuelles zu Rounders

    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
716015
Rounders
Rounders
Beim Poker gewinnt man nicht mit Glück, sondern mit Geschick. Matt Damon und Edward Norton liefern den Beweis
http://www.gamesaktuell.de/Rounders-DVD-227903/Tests/Rounders-716015/
01.03.2006
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2006/08/rounders_00eps_060816153201.jpg
tests