Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Updated

    Rocket League: Ab 17. Februar auch für Microsofts Xbox One

    Rocket League erscheint kommende Woche für Xbox One. Quelle: PSYONIX

    Rocket League soll, wenn es nach Entwickler Psyonix geht, noch Mitte dieses Monats auch für Xbox One erscheinen. Voraussetzung hierfür ist, dass Rocket League den dafür nötigen Zertifizierungsprozess bei Konsolenhersteller Microsoft erfolgreich durchläuft. Bislang ist Rocket League lediglich für PC und PS4 erhältlich. - Update: Die Xbox-One-Fassung erscheint genau am 17. Februar.

    Update vom 10. Februar: Jetzt ist es offiziell: Rocket League wird am 17. Februar 2016 für Xbox One erscheinen. Die Umsetzung für Microsofts aktuelle Heimkonsole wird laut Pressemitteilung von Hersteller Psyonix bereits ab Release alle Inhalte und Features der beiden Originalversionen enthalten. Das dürfte dann wohl auch für die "Rocket Labs" gelten, die noch in diesem Monat per Update ins Spiel integriert werden sollen. Darüber hinaus wird die Xbox-One-Fassung über einige Exklusivinhalte verfügen, zum Beispiel Autos und Antennen. Für PS4 und PC ist Rocket League schon seit geraumer Zeit erhältlich. Etwaige Exklusivdeals sollen hierbei allerdings keine Rolle gespielt haben. Psyonix verfügte laut eigener Aussage schlicht nicht über die nötigen Kapazitäten, um parallel auch noch an Rocket League für Xbox One zu arbeiten.

    Ursprungsmeldung vom 2. Februar: Rocket League erscheint voraussichtlich schon in wenigen Tagen auch für Xbox One. Entwickler Psyonix peilt einen Release Mitte Februar an. Derzeit warte man lediglich noch auf die Freigabe durch Microsoft, heißt es in einem aktuellen Statement auf Twitter. Bislang ist Rocket League lediglich für PC und PS4 erhältlich. Auf diesen beiden Plattformen feierte der Mix aus Rennspiel und Fußball gewaltige Erfolge. Umsetzungen für weitere Plattformen waren demnach nur eine Frage der Zeit.

    Welche Inhalte Rocket League auf Xbox One bei Veröffentlichung bieten wird, ist noch nicht bekannt. Für die beiden Originalfassungen wurden im Laufe der Zeit zahlreiche weitere Modi, Strecken und Fahrzeuge nachgeliefert. Dinge, die Einfluss auf das Gameplay hatten, waren dabei durch die Bank kostenlos. Lediglich für rein kosmetische Items wie Hüte und Antennen werden Spieler zur Kasse gebeten. Ebenfalls für diesen Monat ist ein weiteres Rocket-League-Update geplant.

    01:10
    Rocket League: Ankündigungstrailer für Xbox One
  • Rocket League
    Rocket League
    Developer
    Psyonix
    Release
    17.02.2016
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 10 Kommentare zum Artikel
    Von occ
    Freut mich aufjedenfall für die Xbox One-only Spieler, denn dieses Spiel macht einfach nur eine menge Spaß - besonders…
    Von EmGeeWombat
    Im PSN kostet es aktuell auch wieder 20€, das ist der Normalpreis, günstiger ist immer besser, klar. Dennoch…
    Von Ash2X
    Du meinst die Skins die man nun wirklich nicht braucht,die "Premium Autos" deren Namen böses erahnen lässt? Ich will…

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Steep Release: Steep
    Cover Packshot von FIFA 17 Release: FIFA 17 Electronic Arts , EA Canada
    Cover Packshot von EA Sports UFC 2 Release: EA Sports UFC 2 Electronic Arts
    • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel

      • Von occ
        Freut mich aufjedenfall für die Xbox One-only Spieler, denn dieses Spiel macht einfach nur eine menge Spaß - besonders im Multiplayer!
      • Von EmGeeWombat
        Zitat von Ash2X
        Du meinst die Skins die man nun wirklich nicht braucht,die "Premium Autos" deren Namen böses erahnen lässt? Ich will eigentlich nur das Basis-Spiel.Der Rest enthält nichtmal eine richtige "Spielerweiterung" und interessiert mich so sehr wie Waffenskins bei wasauchimmer…
      • Von Ash2X
        Zitat von Fortinbras
        Rocket League hat auf allen Systemen einen UVP von 20 Euro.

        Die Xbox One Version hat die ersten paar DLC Pakete kostenlos inkludiert. Die muss man au den anderen Systemen extra kaufen. Weiß also nicht was du da behauptest...
        Du meinst die Skins die man nun wirklich nicht…
    • Aktuelle Rocket League Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1185062
Rocket League
Rocket League: Ab 17. Februar auch für Microsofts Xbox One
Rocket League soll, wenn es nach Entwickler Psyonix geht, noch Mitte dieses Monats auch für Xbox One erscheinen. Voraussetzung hierfür ist, dass Rocket League den dafür nötigen Zertifizierungsprozess bei Konsolenhersteller Microsoft erfolgreich durchläuft. Bislang ist Rocket League lediglich für PC und PS4 erhältlich. - Update: Die Xbox-One-Fassung erscheint genau am 17. Februar.
http://www.gamesaktuell.de/Rocket-League-Spiel-54968/News/Ab-17-Februar-auch-fuer-Xbox-One-1185062/
10.02.2016
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2015/07/Rocket_League_Autofussball_kann_die_Massen_noch_begeistern__4_-pcgh_b2teaser_169.jpg
rocket league,psyonix,fußball
news