Rise of the Argonauts (PC)

Release:
12.12.2008
Genre:
Rollenspiel
Publisher:
Codemasters

Rise of the Argonauts: Test!

17.02.2009 15:40 Uhr
|
Neu
|
Rise of the Argonauts - lest jetzt unsere Review des Schnetzler rund um Argonauten-König Iason.

Rise of the Argonauts (1) Rise of the Argonauts (1) [Quelle: Siehe Bildergalerie] Willkommen beim Test von Rise of the Argonauts! In den alten, den rauen Tagen – als der Begriff Treibhauseffekt nur von irgendeinem Spinner namens Nostradamus genuschelt wurde – waren Kriege noch mit echter Handarbeit verbunden. Und der aus der griechischen Mythologie bekannte König Iason kann ein Lied davon singen! Kurz vor dem Traualtar wird seine Angebetete Alkeme vom totgeglaubten Clan der Schwarzzungen ermordet. Frustreaktion Iasons: Er schnappt sich seine Argonauten-Truppe und lässt auf einem Rachefeldzug quer durch Griechenland die Fetzen fliegen – sprichwörtlich!

Rise of the Argonauts: Überrascht mich einfach!


Rise of the Argonauts (3) Rise of the Argonauts (3) [Quelle: Siehe Bildergalerie] Die Story rund um König Iason – oder auch Jason – im antiken Griechenland klingt spannend und macht Lust auf mehr. Und innerhalb der knapp 15 Stunden Spielzeit besucht der königliche Muskelberg nicht nur sechs mythische Inseln (Iolkos, Kythra, Delphi, Mykene, Saria und Tartarus), sondern macht sich auch in der düsteren Unterwelt einen Namen. Darum ist es im Endeffekt umso frustrierender, dass aus dem Potenzial der Geschichte nicht mehr herausgeholt wurde. Dem Spieler wird kein einziger wirklich mitreißender Handlungsumschwung oder gar ein spannender Cliffhanger gegönnt. Genre-Konkurrenten, wie etwa Mass Effect, haben in diesem Sektor deutlich mehr zu bieten.

Auf der nächsten Seite geht's weiter

Alexander Wenzel
Gast

17.02.2009 15:40 Uhr
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Mitglied
Bewertung: 0
30.05.2009 17:15 Uhr
Zu diesem Spiel kann man nur eins sagen: Warum???

Warum so kurz, warum diese Synchronsprecher, warum diese Animationen, warum habt ihr die Sage so sch... umgesetzt, nichts gegen schöpferische Freiheit, aber das war wie eine 2seitige Nacherzählung des Herrn der Ringe, bei der vieles nicht stimmte.
Also bitte beim nächsten Mal etwas mehr Feintuning und weniger Selbstbeweihräucherung wegen einiger, teils unwichtiger, Neuerungen.
Moderator
Bewertung: 0
16.03.2009 06:13 Uhr
Ich glaube nicht das ich mit dem Spiel Glücklich werden würde.Vieleicht irgentwan als Low Price Titel
Mitglied
Bewertung: 0
18.02.2009 19:15 Uhr
Werde es mir auf Grund der Cynamite Redaktion nicht Kaufen.

Verwandte Artikel

Neu
 - 
Mythisch, blutig, gut: spektakuläre Szenen aus Codemasters kommenden Action-Rollenspiel-Hit. mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
Auf der Code 07 enthüllt Codemasters ein neues Action-Rollenspiel für PC und Konsolen. mehr... [2 Kommentare]