Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von Falconer Beta-Tester
        Der Amiga war zwar nicht mein Einstieg, aber er hat mich definitiv zum richtigen Game-Fan werden lassen. Ab da habe ich dann auch angefangen, mir Spiele zu kaufen. Zu C64-Zeiten wusste ich gar nicht, dass das überhaupt geht.
      • Von shuin
        ganz groß
      • Von KingDingeLing87
        Das waren wirklich noch Zeiten.
        Vor allem waren es Zeiten wo wirklich jeder Raupkopien der Spiele besaß.^^
        Ich weiß noch, ich hatte meine Spiele in so einem größeren aber handlichen box, wo zig Disketten untergebracht werden konnten und es waren sehr, sehr viele Disketten und somit Spiele zum ausprobieren und zocken.
        Mein Gott, wie lange und vor allem wie viel Die Siedler ich auf dem Amiga gezockt habe.
    • Aktuelle Retro-Games Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1077877
Retro-Games
Amiga Games für 500.000 US-Dollar aufgekauft
Für viele Spieler war ein Amiga der Einstieg in die Welt der Computerspiele. Als Hardware-Marke ist der Amiga zwar längst verschwunden, doch die Spieleklassiker leben weiter. Die Rechte an einer Bibliothek von über 300 Titel hielt bis heute das Studio Amiga Games, das nun von der Writers' Group Film Corp für 500.000 US-Dollar aufgekauft wurde.
http://www.gamesaktuell.de/Retro-Games-Software-204959/News/Amiga-Games-fuer-500000-US-Dollar-aufgekauft-1077877/
09.07.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2009/07/Amiga-500.jpg
retro
news