Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Naja dieser Online Pass, wird in Zukunft immer mehr und mehr in Mode kommen.
        Also überraschend, ist das ganze nicht.

        Naja und das Insomniac Games selbst nicht auf die Idee gekommen ist, dürfte ja wohl klar sein.
        In erster Linie, ist es ja Sony, die mit dem Spiel Geld verdienen wollen.^^
      • Von Fortinbras
        Ist mir relativ wurscht wer dafür verantwortlich ist. Ich kaufe den Kram nicht. Uncharted 3 wird bestimmt ein netter Leih-Titel. 
      • Von Tito
        Das mit dem Duke ist dann noch mal ne Schippe härter.Ärgerlicher Trend.
    • Aktuelle Resistance 3 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 01/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
833363
Resistance 3
Resistance 3: Insomniac Games nicht für den PSN-Pass verantwortlich
Resistance 3 wird im Herbst dieses Jahres als eines der ersten PlayStation 3-Spiele mit dem sogenannten PSN-Pass ausgeliefert. Sony verriet zwar noch keinerlei Details, vermutlich ist der Code jedoch notwendig, um den Multiplayer-Modus des Shooters freizuschalten. Wie Insomniac Games nun verriet, lag die Entscheidung dafür jedoch nicht bei ihnen selbst.
http://www.gamesaktuell.de/Resistance-3-Spiel-29936/News/Resistance-3-Insomniac-Games-nicht-fuer-den-PSN-Pass-verantwortlich-833363/
10.07.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/06/R3_StLouis_Widowmaker_01.jpg
resistance,sony,shooter
news