Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 17 Kommentare zum Artikel

      • Von Dr. Kratos666 Gelöscht
        Ich kann es nicht fassen, jetzt ist das Spiel noch Sinnloser als es eh schon ist.:kaffee:
      • Von KingDingeLing87
        Nach Ashley, hat sich die Stimme aber sehr angehört.
        Naja, war ja dann wohl nen Reinfall, haha....
      • Von dantealexdmc5
        - Sherry Birkin kam in Resident Evil 2 vor, dort wurde sie von Chris schwester Claire Redfield aufgefunden und entkamen aus Raccoon City samt Leon. :)

        - Naja sie hätte ja Ashley jetzt ein wenig taffer machen können und nicht mehr so Lady Like wie in RE 4, den dort kam sie manchmal richtig verwöhnt rüber…
    • Aktuelle Resident Evil 6 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
865391
Resident Evil 6
Resident Evil 6: Offenbar ohne Präsidententochter Ashley Graham aus Resident Evil 4
Passend zur jüngst erfolgten Ankündigung von Resident Evil 6, veröffentlichte Capcom auch den ersten Trailer zur Zombie-Hatz. In dem Video waren auch zwei weibliche Charaktere zu sehen, bei denen es sich offenbar doch nicht um Ashley Graham aus Resident Evil 4 handelt. Das bestätigte die Synchronsprecherin von Ashley Graham nun via Twitter.
http://www.gamesaktuell.de/Resident-Evil-6-Spiel-29905/News/Resident-Evil-6-Offenbar-ohne-Praesidententochter-Ashley-Graham-aus-Resident-Evil-4-865391/
25.01.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/01/resident_evil_6_trailer_05.jpg
resident evil 6,action,capcom
news