Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Rage: Neue Levels sind laut id Software kaum zu modden

    Tim Willits macht ein paar Erklärungen zu den Mod-Fähigkeiten von Rage. Seiner Meinung nach ist es zwar recht einfach neue Charaktere und Soundeffekte in die bestehende Welt zu implementieren, aber äußerst schwierig komplette Levels zu erstellen. Schuld sei das Megatexture-System der neuen id Tech 5-Engine.

    Tim Willits äußerte sich auf einem Rage-Preview-Event zu Modding-Möglichkeiten des ersten Spiels mit id Tech 5-Engine. Aufgrund des extrem komplizierten Megatexture-Systems sei es in Rage äußerst schwierig neue Levels in Eigenregie zu basteln: " Auf dem PC werden wir immer das id Studio veröffentlichen. Du kannst also die Console öffnen, "id Studio" eintippen und - BAM! - da sind die Werkzeuge mit denen wir arbeiten. Levels jedoch von Grund auf neu erstellen ist sehr schwierig. Ich kann mir aber vorstellen, dass jemand die Stadt Wellspring aufmotzt, andere Charaktere einfügt und mit neuen Stimmen versieht."

    Er äußerte sich weiterhin zur id-Tradition den Quellcode alter Engines beim Erscheinen einer neuen der Öffentlichkeit zugänglich zu machen: "Das liegt größtenteils an John Carmack. Er bestimmt den Zeitpunkt dafür. Aber seine Philosophie des Aufrechterhaltens einer solchen Verbindung zur Community hat sich nicht geändert." Zum Thema "Modding" gab er noch bekannt, dass es zumindest kein Problem sei neue Rage-Missionen zu erstellen.

  • Rage
    Rage
    Publisher
    Bethesda Softworks
    Developer
    id Software
    Release
    07.10.2011
    Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
    Von KingDingeLing87
    Ich bin eh kein Modder. Also von daher, ist es mir wayne.^^
    Von Sarbnitrof
    Egal wie kompliziert es ist, es wird auf jeden Fall Modder geben die es schaffen werden auch komplett neue Level zu…
    Von Rajester
    AUch wenns schwer ist, es finden sich immer Freaks die 10 Stunden an einem 5 Min lvl sitzen

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Dead Rising 4 Release: Dead Rising 4 Capcom , Capcom
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Ich bin eh kein Modder. Also von daher, ist es mir wayne.^^
      • Von Sarbnitrof
        Egal wie kompliziert es ist, es wird auf jeden Fall Modder geben die es schaffen werden auch komplett neue Level zu erstellen.

        Diese Aussage von Willits ist ja quasi ne' Herausforderung an die Community.
      • Von Rajester
        AUch wenns schwer ist, es finden sich immer Freaks die 10 Stunden an einem 5 Min lvl sitzen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
821611
Rage
Rage: Neue Levels sind laut id Software kaum zu modden
Tim Willits macht ein paar Erklärungen zu den Mod-Fähigkeiten von Rage. Seiner Meinung nach ist es zwar recht einfach neue Charaktere und Soundeffekte in die bestehende Welt zu implementieren, aber äußerst schwierig komplette Levels zu erstellen. Schuld sei das Megatexture-System der neuen id Tech 5-Engine.
http://www.gamesaktuell.de/Rage-Spiel-29140/News/Rage-Neue-Levels-sind-laut-id-Software-kaum-zu-modden-821611/
23.04.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/06/Rage__1_.jpg
rage,id software,ego-shooter
news