Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Trotzdem werde ich mit großer Freude, durch die Gegend fahren, und möglichst jede Ecke erkunden.
      • Von Dislike
        in rage rennt man so schon genug von A nach B dann zu C und wieder zu A....
        da siehste genug ödland auf der strecke ^^
      • Von gottcengiz
        Macht das nicht den Reiz aus? In einer offenen Welt mit dem Buggy rumheizen zu können, neue Auftrage zu finden oder in einer Ecke der Spielewelt auf etwas Unerwartetes zu treffen?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
847926
Rage
Rage: Erkunden der Spielwelt laut id Software nicht der zentrale Punkt
Todd Hollenshead, CEO von id Software, ist der Meinung, dass Herumwandern in Rage nicht der Punkt des Endzeit-Shooter wäre. Im Spiel sind Freiheiten durch Nebenmissionen und Entscheidungen gegeben. Aber die Welt von Rage im Sandbox-Stil zu erkunden sei nicht Teil des Spiel, so Hollenshead.
http://www.gamesaktuell.de/Rage-Spiel-29140/News/Rage-Erkunden-der-Spielwelt-laut-id-Software-nicht-der-zentrale-Punkt-847926/
04.10.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/01/rage_mayor.jpg
rage,id software,shooter
news