Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von occ86 Gelöscht
        Ging nur um die TV Produktion, das wurde im Artikel nicht vernünftig erwähnt. Die wäre theoretisch in Gefahr gewesen mit Schließung der Xbox Entertainment Sparte, aber da die Produktion schon so weit ist wird sie nicht davon beeinflusst.

        Edit. Ich in heut immer zu langsam.
      • Von Ash2X
        @Hoernchen: Es geht dabei wohl eher um die Live-Action Serie dazu und nicht um die Software als solches 
      • Von Hoernchen1234
        Remedy ist doch auch immernoch ein unabhängiges Studio. Warum sollte MSs kleine "kriese" da irgendwelche Auswirkungen auf sie haben?
        MS wäre ja schön blöd wenn sie auch noch für ihre Exklusivtitel den Geldhahn zudrehn.
    • Aktuelle Quantum Break Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1129122
Quantum Break
Entlassungen bei Microsoft ohne Auswirkung auf Xbox One-Exklusivtitel
18.000 Stellen streicht Microsoft und schließt darüber hinaus die für Serien verantwortlichen Xbox Entertainment Studios. Die Produktion von Quantum Break soll dadurch aber nicht beeinträchtigt werden, sagte ein Firmensprecher dem Online-Magazin Polygon. Das Xbox One-exklusive Quantum Break verknüpft Action-Gameplay mit der narrativen Komponente einer TV-Serie.
http://www.gamesaktuell.de/Quantum-Break-Spiel-15745/News/Entlassungen-bei-Microsoft-ohne-Auswirkung-auf-Xbox-One-Exklusivtitel-1129122/
18.07.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/06/Quantum_Break_Xbox_One_xboxone_02-pc-games_b2teaser_169.jpg
quantum break,action,microsoft
news