Pure Football (PS3)

Release:
27.05.2010
Genre:
Sportspiel
Publisher:
Ubisoft

Pure Football: Der Arcade-Kick im Test

20.06.2010 18:03 Uhr
|
Neu
|
Der Titel verrät‘s: Pure Football steht für puren und unkomplizierten Fußball. Doch bietet der Arcade-Kick auch puren Spielspaß

Pure Football: Der Arcade-Kick im Test [Quelle: ] W enn ein Fußballspiel mit Lizenzen und einem bekannten Profi (zum Beispiel Lukas Podolski) auf dem Cover lockt, muss das erst mal nichts Schlechtes bedeuten. Wenn das Game allerdings von Anfang an für 30 Euro im Regal steht, kommt man schon ins Grübeln. Doch fangen wir vorne an: Noch bevor ihr im Hauptmenü landet, lernt ihr im Tutorial in acht Schritten die Grundlagen der Steuerung. Mit vollwertigen Fußballtiteln wie FIFA oder PES lässt und will sich Pure Football auch gar nicht vergleichen. Immerhin steht in Ubisofts actionreichem Arcade-Kick der unkomplizierte Fußball-Spaß an erster Stelle.

Ohne Schiedsrichter und Regelwerk bolzen die Teams mit jeweils fünf Spielern auf dem virtuellen Rasen gegen den Ball. Beliebig gegrätscht werden darf trotzdem nicht: Sobald die Foul-Anzeige gefüllt ist, folgt ein Elfmeter – egal, an welcher Stelle das letzte Vergehen stattgefunden hat. Wieso es keine Freistöße gibt, bleibt fraglich. Seltsam ist auch die Ballphysik: So, wie das runde Spielgerät über den Platz hüpft, erinnert es eher an einen Wasserball.

Mitglied

20.06.2010 18:03 Uhr
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Kicktipp-Gewinner 2009/2010
Bewertung: 0
21.06.2010 16:33 Uhr
haut mich nicht vom hocker. werds mir mal ausleihen, abere trotzdes niedrigen preises werd ich mir es nicht kaufen.
Mitglied
Bewertung: 1
21.06.2010 07:16 Uhr
Das ist wie beim letzten Deutschland-Spiel: Viel Potenzial, mäßig genutzt und an den falschen Stellen gepatzt - Spiel versemmelt.
Mitglied
Bewertung: 1
21.06.2010 01:14 Uhr
Kein bierernstes Fußball Game. Wo es keinen Schiedsrichter gibt. Klingt wie früher aufm Bolzplatz. Also recht spaßig. Ich glaub ich werde es auf jeden Fall mal antesten. Und 30 Euro sind ja auch nicht die Welt.

Verwandte Artikel

Neu
 - 
Ubisoft konnte Lukas Podolski als Titelheld und Werbe-Testimonial für Pure Football gewinnen. Wir haben Zitate, Screenshots und ein Video! mehr... [28 Kommentare]
Neu
 - 
Pure Football - Ubisoft kündigt für Mai 2010 ein neues Fußballspiel an. mehr... [0 Kommentare]