Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Psychonauts 2: Minecraft-Schöpfer würde 13 Millionen US-Dollar springen lassen

    Vergangene Woche berichteten wir über Psychonauts 2 und dem Interesse von Markus Persson, das Spiel finanziell zu unterstützen. Jetzt gab es erste Gespräche zwischen Tim Schafer und dem Minecraft-Guru. Notch wäre bereit, mindestens 13 Millionen US-Dollar in die Entwicklung fließen zu lassen.

    Psychonauts 2 könnte tatsächlich Realität werden. Jetzt fanden erste Gespräche zwischen Tim Schafer und Minecraft-Legende Markus Persson statt. Letzte Woche kündigte der Erfinder des Klötzchen-Abenteuers an, er würde sich für eine Finanzierung des Titels zur Verfügung stellen. Laut kotaku.com würde er dafür mindestens 13 Millionen US-Dollar in das Projekt investieren, um eine erfolgreiche Fertigstellung zu gewährleisten. Wie die zwei Verhandlungspartner auf diese Zahl gekommen sind, lässt sich ganz einfach erklären: Laut Double Fine-Chef Tim Schafer habe der erste Teil rund 13 Millionen Dollar verschlungen, eine Fortsetzung würde entweder in diesem Bereich liegen oder noch mehr Kapital benötigen.

    Notch entgegnete daraufhin: "Yeah, das kann ich machen." Selbst wenn eine Zusammenarbeit mit Persson scheitere, würde Schafer dennoch gerne mit dem Entwickler zusammenarbeiten wollen: "Seine Geschichte ist eine Inspiration. Er ist ein ganz normaler Kerl und er hat nichts Zweifelhaftes für seinen Erfolg getan. Er hat sein Spiel entwickelt und er hat es selbst veröffentlicht. Es ist einfach eine großartige Geschichte", so Schafer. Wer den gesamten Psychonauts 2-Artikel verfolgen möchte, surft auf kotaku.com, während weitere Einzelheiten zu Minecraft auf unserer Themenseite lauern.

    01:00
    Minecraft: Offizieller Trailer
    Spielecover zu Minecraft
    Minecraft
  • Psychonauts 2
    Psychonauts 2
    Developer
    Double Fine Productions
    Release
    3. Quartal 2018
    Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
    Von KingDingeLing87
    Man, hat der Typ mit Minecraft echt schon so viel Geld verdient, dass er einfach mal so 13 Millionen springen lassen…
    Von GenX66
    Ich frage mich seit jeher was an Psychonauts so toll war. :ugly:Kein Wunder, dass ich mit Minecraft nichts anfangen…
    Von xStangx
    Mir könnte er ja auch paar Mio geben xD

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    Cover Packshot von Dead Rising 4 Release: Dead Rising 4 Capcom , Capcom
    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Man, hat der Typ mit Minecraft echt schon so viel Geld verdient, dass er einfach mal so 13 Millionen springen lassen kann.^^
        Aber ich finds ne coole Sache, dass er das machen würde.
        Das macht den Mann doch gleich extremst sympatisch.
      • Von GenX66
        Ich frage mich seit jeher was an Psychonauts so toll war. :ugly:
        Kein Wunder, dass ich mit Minecraft nichts anfangen kann... :D;)
      • Von xStangx
        Mir könnte er ja auch paar Mio geben xD
    • Aktuelle Psychonauts 2 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
868399
Psychonauts 2
Psychonauts 2: Minecraft-Schöpfer würde 13 Millionen US-Dollar springen lassen
Vergangene Woche berichteten wir über Psychonauts 2 und dem Interesse von Markus Persson, das Spiel finanziell zu unterstützen. Jetzt gab es erste Gespräche zwischen Tim Schafer und dem Minecraft-Guru. Notch wäre bereit, mindestens 13 Millionen US-Dollar in die Entwicklung fließen zu lassen.
http://www.gamesaktuell.de/Psychonauts-2-Spiel-28772/News/Psychonauts-2-Minecraft-Schoepfer-wuerde-13-Millionen-US-Dollar-springen-lassen-868399/
15.02.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/01/minecraft_tilt_shift_5.png
psychonauts,action-adventure
news