Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Prototype 2 in der Vorschau: Infizierte Mutanten und ein virenverseuchtes New York Zero

    In Prototype 2 begibt sich der Spieler im Jahr 2009 nach New York City. Als Hauptdarsteller Alexander John Mercer in einem Genlabor aufwacht und sich nicht mehr an seine Vergangenheit erinnern kann, beginnt eine gefährliche Reise mit übermenschlichen Kräften, virenverseuchten Zombies und einem waghalsigen Racheplan.

    Prototype 2 spielt im Jahr 2009 und handelt vom Hauptdarsteller Alexander John Mercer, der in einem Genlabor namens Gentek in New York aufwacht. Dabei kann er sich nicht mehr an die Geschehnisse aus seiner Vergangenheit erinnern und macht eine merkwürdige Entdeckung: Er verfügt über übermenschliche Kräfte. Er hat die Fähigkeit entwickelt, Aussehen und Erinnerungen anderer Menschen in sich aufzunehmen, indem er sie konsumiert.

    Für die Darstellung der Katastrophen-Szenen nutzt Radical Entertainment die Titanium-Engine, die für derartige Szenarien prädestiniert ist. Die Grafik-Enigne erlaubt es, eine Vielzahl Kreaturen ohne FPS-Einbußen auf dem Bildschirm darzustellen. Falls ihr nun neugierig auf den Action-Titel geworden seid, findet ihr in der aktuellen Ausgabe der Games Aktuell unsere große Prototype 2-Vorschau und dazu actiongeladenen Szenen auf der Heft-DVD.

    Überblick

    Hunderte aggressiver Mutanten und Soldaten, raketenbepackte Kampfhubschrauber, Panzer an jeder Straßenkreuzung – Überleben unmöglich? Nicht für uns! Zumindest nicht im mutierten Körper von Sergeant James Heller. Als uns der Mitarbeiter des Prototype 2-Entwicklers Radical sämtliche Mutationen freischaltet und in die infizierte rote Zone von New York Zero entlässt, haben wir schon im Urin, dass uns ein Gemetzel erwartet. Doch die Realität übertrifft unsere Vorstellungen bei Weitem!

    Was für eine Armada

    Die Prototype 2-Vorschau in der GamesAktuell 03/2012. Die Prototype 2-Vorschau in der GamesAktuell 03/2012. Quelle: Activision Von den insgesamt fünf Armmutationen dürfen wir uns per Auswahlrad zwei auf die beiden Aktionstasten legen – "Y" und "X" sind das bei der Xbox-360-Version. Ohne Rücksicht auf Verluste probieren wir die Mutationen aus. Nachdem sich unser Arm in eine meterlange Säge verwandelt hat, müssen wir zum ersten Mal schlucken. Wie durch Butter schneiden sich die Zähne durch zig Gegner, Fahrzeuge und sonstige Objekte. Ein Zeitlupeneffekt sorgt dafür, dass die Blutfontänen auch so richtig zur Geltung kommen. Um die unentwegt ballernden Helikopter vom Himmel zu holen, kapern wir einen Panzer und richten das Rohr in die Höhe. Im Dauerfeuer jagen wir unsere Geschosse auf die Hubschrauber, lassen diese wie reife Früchte zu Boden sausen. Zum Ausschalten größerer Mutanten wie des Brawlers eignet sich die Hammerfaust: Erst bringen wir mit einem mächtigen Sprung-Move die Erde zum Beben und lassen dabei unser Gegenüber umkippen. Dann dreschen wir dem auf dem Rücken liegenden Monster die aus dem mutierten Maul. Am spektakulärsten sind aber die Aktionen mit Hellers Ranken. Das sind lange Seile, an deren Spitzen sämtliche Objekte kleben bleiben. Damit kann man allerlei Unsinn anstellen: Wir packen zwei Fahrzeuge und lassen sie "zufällig" exakt an der Stelle zusammenkrachen, an der ein Gegner steht. Man kann sich leicht ausmalen, dass von dem Widersacher nicht mehr viel übrig bleibt. Activision ist übrigens davon überzeugt, Prototype 2 in Deutschland veröffentlichen zu dürfen – und zwar ohne dramatische Schnitte!

    Ein echter Held

    Mehr zu Prototype 2 wartet in der März-Ausgabe der GamesAktuell auf euch. Mehr zu Prototype 2 wartet in der März-Ausgabe der GamesAktuell auf euch. Quelle: Activision Hellers Mutationen machen ihn nicht nur zur Kampfmaschine, der ehemalige Soldat kann sich auch schneller fortbewegen als die meisten Open-World-Helden. Heller läuft Häuserfassaden hoch, springt extrem weit und gleitet sogar von Dach zu Dach. Im Vergleich zum hierzulande nicht erschienenen Vorgänger gehen die Aktionen flüssiger ineinander über, wodurch sich alles runder anfühlt. Aufgrund der vielen Spezialeffekte verliert man in Massenkämpfen aber immer noch leicht die Orientierung. Das ausführliche Tutorial bringt einem die zahlreichen Möglichkeiten langsam näher. Gut so, denn Prototype 2 bietet zweifelsohne einen der komplexesten Open-World-Helden. Sergeant James Heller entwickelt sich vom trauernden Familienvater zur brutalen Kampfmaschine. Ob diese Wandlung allerdings glaubwürdig rüberkommen wird, muss sich erst noch zeigen; ebenso, ob die Entwickler die Langzeitmotivation hoch halten können. Im Gespräch mit uns hat Dave Fracchia unter anderem zu diesen Themen einiges erzählt. Wenn ihr das gesamte Interview lesen wollt, werft einen Blick in die GamesAktuell 03/2012!

    03:01
    Prototype 2 - Intro Video
    Spielecover zu Prototype 2
    Prototype 2
  • Prototype 2
    Prototype 2
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Radical Entertainment
    Release
    27.07.2012
    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von Koob
    Sieht nett aus.aber nur mal so: gibt es nur New York City als Stadt.Es gibt so viele schöne Städte auf der ganzen Welt…
    Von StrategeNr1
    Mal sehen. Ich werde es mir erstmal aus meiner Stammvideothek leihen, kurz anzocken und dann selber entscheiden ob es…
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von Koob
        Sieht nett aus.
        aber nur mal so: gibt es nur New York City als Stadt.Es gibt so viele schöne Städte auf der ganzen Welt, doch alle Videospiele finden in New York stat. (zumindest die Meisten)
      • Von StrategeNr1
        Mal sehen. Ich werde es mir erstmal aus meiner Stammvideothek leihen, kurz anzocken und dann selber entscheiden ob es mir gefällt oder nicht. Der erste Eindruck ist ja wirklich ganz gut vom Spiel, aber ich habe schon desöfteren in der Vergangenheit das ein oder andere Spiel wieder umgetauscht weil es mir nicht zugesagt hat.
    • Aktuelle Prototype 2 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
872857
Prototype 2
Prototype 2 in der Vorschau: Infizierte Mutanten und ein virenverseuchtes New York Zero
In Prototype 2 begibt sich der Spieler im Jahr 2009 nach New York City. Als Hauptdarsteller Alexander John Mercer in einem Genlabor aufwacht und sich nicht mehr an seine Vergangenheit erinnern kann, beginnt eine gefährliche Reise mit übermenschlichen Kräften, virenverseuchten Zombies und einem waghalsigen Racheplan.
http://www.gamesaktuell.de/Prototype-2-Spiel-16077/News/Prototype-2-in-der-Vorschau-Infizierte-Mutanten-und-ein-virenverseuchtes-New-York-Zero-872857/
14.03.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/02/prototype_2_7.jpg
prototype,action,activision
news