Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Prototype 2-Preview: Unser Ersteindruck direkt von der gamescom - Mehr Möglichkeiten als im Vorgänger, technisch aber eher schwach

    Auf der gamescom 2011 konnten wir erste Eindrücke von Prototype 2 gewinnen. Die Entwickler haben uns das kommende Action-Spiel vorgeführt. Was wir von der Präsentation mitgenommen haben und welche Unterschiede wir im Vergleich zu Teil 1 feststellen konnten, erfahrt ihr im folgenden Preview.

    Im Rahmen der gamescom 2011 konnten wir einen ersten Blick auf Prototype 2 werfen. Publisher Activision hat uns dabei Spielszenen aus der Xbox 360-Version des Titels gezeigt und uns einen Einblick in die Yellow Zone gewährt. Dabei handelt es sich um eine von drei Zonen, in die New York unterteilt wurde und in der ihr unter anderem unterwegs sein werdet. Der Blacklight Virus hat bereits einige Teile der Stadt infiltriert und grassiert in verschiedenen Gebieten New Yorks in unterschiedlicher Intensität. Während die Red Zone den Bereich von Mercer darstellt und als ein gesperrter und extrem gefährlicher Bereich zu verstehen ist, bleibt die Green Zone vom Virus befreit, befindet sich aber unter steter Kontrolle des Militärs. Wir haben uns die Yellow Zone näher angeschaut, die durch eine Überbevölkerung gekennzeichnet ist und als ein Auffangbecken für Flüchtlinge gilt.

    In der Yellow Zone geht das Blacklight-Virus bereits um. Bei der Präsentation haben wir feststellen können, dass das Gebiet weitaus dreckiger und zugleich lebendiger als die bereits bekannte Green Zone wirkt. Ohnehin gibt der Publisher an, dass sich alle drei Stadtteile stark voneinander unterscheiden. Dabei setzt man aber nicht auf einen vollkommenen Kontrast zwischen absoluter Ruhe und wilden Feuergefechten, sondern möchte mit verschiedenen Abstufungen eine lebendige und authentische Welt erschaffen. Alle drei Gebiete sollen dabei etwa die gleiche Größe haben. Im Spiel schlüpft ihr übrigens in die Rolle von James Heller, einem Ex-Soldaten, der von Alex Mercer infiziert wurde. Die Spezialeinheit der Armee (Black Watch) weiß dabei nicht, auf welcher Seite ihr steht.

    Auf eurem Weg durch die verschiedenen Zonen verspricht euch Activision mehr Freiheiten als noch im Vorgänger. Zumindest in Bezug auf die Kämpfe trefft ihr auf verschiedene Gegner, die je nach verwendeter Kraft unterschiedlichen Schaden einstecken. Damit soll dem Spieler die Möglichkeit gegeben werden, variabler zu reagieren und ein strategischeres Vorgehen an den Tag legen zu können. Weiterhin wurde der Hunting Pulse einer Überarbeitung unterzogen. Eure Ziele sind nun leichter zu finden und ihr könnt zudem sehen, welche Personen unbeobachtet und somit leichter zu absorbieren sind. Die Nebenmissionen bei Prototype 2 sollen nun weitaus storybezogener werden. Die Flashbacks, die ihr noch als Folge der Absorbierungen aus dem Vorgänger kennt, erzählen euch nicht nur neue Storyfetzen, sondern eröffnen zudem neue Missionen.

    Das Levelsystem bei Prototype 2 funktioniert mit Talentpunkten und lässt sich je nach der eigenen Spielweise individuell gestalten. Zudem winken jetzt auch bei Abschluss kleinerer Storylines neue Mutationen, die ihr in Form von Perks selbst verteilen könnt. Uns ist aufgefallen, dass Prototype 2 im Vergleich zum Vorgänger deutlich mehr Möglichkeiten bietet – und das sowohl in Bezug auf die Kämpfe als auch in Bezug auf das Missionsdesign selbst. So müssen gepackte Gegner oder Passanten nun beispielsweise nicht mehr getötet werden. Man kann sie einfach wieder laufen lassen. Ähnliches gilt auch bei einmal aufgenommenen Fahrzeugen, die ihr einfach wieder hinstellen könnt.

    Welchen Eindruck haben wir von Prototype 2 gewonnen? Positiv ist uns ein Mehr an Freiheiten aufgefallen, das in dieser Form beim Vorgänger nicht vorhanden war. Unzufrieden sind wir bisher noch mit der Technik. Vor allem Animationen wirken noch etwas hölzern und verbesserungswürdig. Doch das kann sich bis zum Release noch ändern. Prototype 2 soll am 24. April 2012 für die Xbox 360, die PS3 und den PC erscheinen. Ob der Actiontitel allerdings auch seinen Weg nach Deutschland finden wird, ist bisher noch nicht klar. Einer Indizierung wie beim Vorgänger wolle man aber entgehen. Laut Activision laufen gerade die erste Gespräche mit der USK. Der Publisher gibt sich dabei optimistisch und blickt zuversichtlich in die Zukunft.


  • Prototype 2
    Prototype 2
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Radical Entertainment
    Release
    24.04.2012
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von KingDingeLing87
    Den Vorgänger habe ich nie gespielt, der nachfolger jetzt, interessiert mich aber schon.Werde das ganze im Auge…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    Cover Packshot von Dead Rising 4 Release: Dead Rising 4 Capcom , Capcom
    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Den Vorgänger habe ich nie gespielt, der nachfolger jetzt, interessiert mich aber schon.
        Werde das ganze im Auge behalten.
    • Aktuelle Prototype 2 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
839907
Prototype 2
Prototype 2-Preview: Unser Ersteindruck direkt von der gamescom - Mehr Möglichkeiten als im Vorgänger, technisch aber eher schwach
Auf der gamescom 2011 konnten wir erste Eindrücke von Prototype 2 gewinnen. Die Entwickler haben uns das kommende Action-Spiel vorgeführt. Was wir von der Präsentation mitgenommen haben und welche Unterschiede wir im Vergleich zu Teil 1 feststellen konnten, erfahrt ihr im folgenden Preview.
http://www.gamesaktuell.de/Prototype-2-Spiel-16077/News/Prototype-2-Preview-Unser-Ersteindruck-direkt-von-der-gamescom-Mehr-Moeglichkeiten-als-im-Vorgaenger-technisch-aber-eher-schwach-839907/
18.08.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/06/prototype_2_5.jpg
prototype 2,action,activision
news