Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • PES 2017 auf der E3 angespielt: Ein großer Schritt zur Titelverteidigung? - mit Video-Fazit

    PES 2017 in der E3-Vorschau - Bilder aus der Konami-Fußballsimulation (7) Quelle: Konami

    PES 2017 auf der E3 2016 angespielt: In unserer Vorschau zu Konamis Pro Evolution Soccer 2017 lest ihr unsere Anspiel-Eindrücke vom FIFA 17-Konkurrenten. Obendrein bieten wir euch auch ein Video-Fazit unserer Anspiel-Session mit dem kommenden Konami-Kick.

    Während wir den großen Konkurrenten FIFA 17 bereits vor der Messe in Los Angeles anspielen durften, konnten wir nun auch PES 2017 auf der E3 selbst ausprobieren. Machte der Vorgänger im letzten Jahr auf dem Platz schon eine überragende Figur, wird die 2017er Version diesen aber wahrscheinlich sogar noch einmal übertrumpfen. Zahlreiche kleine Neuerungen sorgen nämlich für ein Spielgefühl, dass es so noch nicht gab. Bevor wir uns jedoch die Stutzen hochkrempeln und auf dem virtuellen Grün einlaufen, wohnen wir einer kleinen Präsentation von Community Manager Adam Bhatti bei, wo uns sämtliche Neuheiten der Fußball-Simulation erklärt werden. So wurde noch einmal an der Grafik geschraubt und bei schlechtem Wetter ist es jetzt sogar erkennbar, dass das Wasser beispielsweise bei einem Lattentreffer wegspritzt. Doch auch die Spielermodelle wurden gehörig überarbeitet und sehen ihren realen Vorbildern nun viel ähnlicher.

    03:52
    PES 2017: "Wirkt jetzt schon fertig" - Video-Fazit nach dem E3-Handson

    PES 2017 in der E3-Vorschau - Bilder aus der Konami-Fußballsimulation (3) PES 2017 in der E3-Vorschau - Bilder aus der Konami-Fußballsimulation (3) Quelle: Konami Zudem wurden den Kickern mal wieder allerhand neue Animationen spendiert. Vor allem auf die Torhüter sind die Entwickler besonders stolz, da diese nun noch realistischer nach dem Ball hechten. Die Fähigkeiten der Torhüter richten sich nun auch viel mehr nach den Eigenschaften der realen Keeper. Manuel Neuer läuft beispielsweise souveräner aus dem Kasten als andere und fischt mit einem Weltklasse-Reflex auch schon mal einen für unhaltbar geglaubten Ball aus dem Netz. Die Entwickler versprechen nichts anderes als die besten Videospiel-Torhüter aller Zeiten. Doch der Meister des letzten Jahres hat sich auch ein paar Kniffe bei der Konkurrenz von EA abgeguckt und diese, wie sich später herausstellt, sogar verfeinert. Nun ist es auch möglich sich verschiedene taktische Anweisungen für Defensive und Offensive vor dem Spielstart auf die Tasten des Digi-Kreuzes zu legen und so dem Team während eines Spiels neue Befehle zu geben. Außerdem darf man nun ebenfalls per Steuerkreuz den Spielern bei Eckbällen bestimmte Befehle erteilen.

    Neues Real Touch-Feature

    Als größtes Gameplay-Feature preisen die Entwickler jedoch "Real Touch" an. Dieses Spielelement simuliert in sämtlichen Abläufen, Stellungen und Bewegungen eine realistische Annahme des Balls und basiert auf den Fähigkeiten der jeweiligen Spieler. Während ein flinker Techniker wie Antoine Griezmann einen Ball auch im vollen Sprint relativ souverän mitnehmen kann, ist bei einem Stolper-Fußballer wie Nicklas Bendtner die Gefahr hoch, dass ihm der Ball komplett verspringt. Doch auch mit Starspielern muss man immer darauf achten, dass man sich clever in Richtung eines ankommenden Passes positioniert. Neben Real Touch soll zudem eine dazulernende KI für ein neues Gefühl von Realismus sorgen. Spielt ihr beispielsweise andauernd auf euren Mittelfeld-Regisseur, hat die KI irgendwann die Faxen dicke und doppelt ihn einfach.

    PES 2017 in der E3-Vorschau - Bilder aus der Konami-Fußballsimulation (6) PES 2017 in der E3-Vorschau - Bilder aus der Konami-Fußballsimulation (6) Quelle: Konami Abseits des Platzes gibt es aber natürlich ebenfalls Neues zu berichten. So wurde der altbackene Meisterliga-Modus komplett umgestaltet und soll unter anderem durch ein neues System bei Transferverhandlungen sowohl realistischer als auch dynamischer sein. Zudem wurde die Präsentation des Modus endlich modernisiert. Die Zeiten von hässlichen, verschachtelten Menüs sind damit wohl endlich passé. Als wir dann endlich selbst zum Controller greifen, sind wir wirklich überrascht, wie deutlich die neuen Features sichtbar sind und sich positiv auf den Spielablauf auswirken. Wer sich geschickt anstellt, kann mit Real Touch wunderschöne Pass-Stafetten zaubern, wer jedoch nicht aufpasst oder mit dem Pressing des Gegners nicht zurechtkommt, verliert schnell den Ball und es kommt zum Konter. So ergeben sich noch einmal mehr Spielsituationen als man es ohnehin schon vom Vorgänger gewohnt ist.

    Verbesserte Zweikämpfe

    Schön auch, dass das Zweikampfsystem offenbar nochmal verfeinert wurde und sich die Gefechte um den Ball noch realistischer anfühlen. Solltet ihr eher robust spielen, werdet ihr vor Probleme gestellt, denn auch die Schiedsrichter-KI wurde kräftig überarbeitet. Kam es bei PES 2016 viel zu oft vor, dass harte Grätschen ungeahndet blieben, kleine Schubser hingegen sofort mit Karten bestraft wurden, reagieren die Unparteiischen nun viel souveräner. Besonders gefallen haben uns jedoch die taktischen Anweisungen per Digi-Kreuz. Bei FIFA sind diese ein alter Hut, funktionierten allerdings auch immer nur halbgar. Gebt ihr hingegen bei PES neue Befehle, werden diese sofort und klar ausgeführt. Als Kollege Hatke sich mit Atletico Madrid am eigenen 16er einigelte und wir immer wieder an dieser Abwehrwand abprallten, gaben wir schließlich den Befehl, dass unsere Außenverteidiger sich offensiver ausrichten.

    Bereits kurz nach dem Knopfdruck spurteten die jeweiligen Spieler über ihre Außenbahn, überliefen geschickt, boten sich clever an und sorgten so für mehr Druck. Mit unserer taktischen Anweisung konnten wir schließlich den Abwehrriegel knacken und gingen in Führung. Als Atletico nun immer wieder über Griezmann Dampf macht, geben wir die Anweisung, den kleinen Franzosen zu doppeln. Plötzlich verpuffen die wütenden Angriffe, denn der wendige Dribbler wird fortwährend belagert und in der Offensive steht nur noch Torres anspielbereit. Und ein Angriff von Torres ist nunmal so gefährlich wie ein Rudel Welpen. Nach unserer Anspielmoglichkeit sind wir richtig begeistert. Obwohl PES 2016 auf dem Platz schon so eine überragende Figur machte, gelingt es dem Nachfolger scheinbar nochmal eins draufzulegen. Sämtliche Gameplay-Mechaniken wirken rund, durchdacht und selbst zu diesem Zeitpunkt schon fertig optimiert. Als wäre das nicht schon genug, erfahren wir zudem, dass PES 2017 nun auch auf den Konsolen das globale Data-Sharing einführt. Sprich: Ihr dürft euch sämtliche von anderen Spielern erstellten Daten, Faces und Logos für die Mannschaften herunterladen, sofern diese für die Community freigegeben sind.

  • Pro Evolution Soccer 2017
    Pro Evolution Soccer 2017
    Publisher
    Konami
    Developer
    Konami
    Release
    15.09.2016

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Steep Release: Steep
    Cover Packshot von FIFA 17 Release: FIFA 17 Electronic Arts , EA Canada
    Cover Packshot von EA Sports UFC 2 Release: EA Sports UFC 2 Electronic Arts
    Cover Packshot von WWE 2K16 Release: WWE 2K16 2K Games , 2K Games
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1198719
Pro Evolution Soccer 2017
PES 2017 auf der E3 angespielt: Ein großer Schritt zur Titelverteidigung? - mit Video-Fazit
PES 2017 auf der E3 2016 angespielt: In unserer Vorschau zu Konamis Pro Evolution Soccer 2017 lest ihr unsere Anspiel-Eindrücke vom FIFA 17-Konkurrenten. Obendrein bieten wir euch auch ein Video-Fazit unserer Anspiel-Session mit dem kommenden Konami-Kick.
http://www.gamesaktuell.de/Pro-Evolution-Soccer-2017-Spiel-57048/News/Vorschau-PES-2017-1198719/
15.06.2016
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2016/05/PES-2017-1--pc-games_b2teaser_169.jpg
pes,pro evolution soccer,e3,fußball,konami
news