Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • PES 2014: Nachfolger für PS4 und Xbox One - Gamescom-Vorschau mit neuen Details

    Bereits gestern verkündete Konami endlich das Release-Datum seiner neuen Fußballsimulation: Am 19. September erscheint PES 2014 hierzulande. Heute plauderten wir mit einem der Macher, Naoya Hatsumi, und ließen uns die neuen (und alten) Modi noch einmal näher erläutern. In unserer Vorschau zu PES 2014 lest ihr alle neuen Details.

    PES 2014 in der Vorschau: Der im vergagenen Jahr ersatzlos gestrichene Ligenmodus ist beispielsweise zurück. Passend dazu wurden auch gleich zwei neue Spielklassen lizenziert: Ihr dürft fortan neben Brasilien auch in Chile und Argentinien originale Kicker und Vereine auf den Platz hetzen. Das dürfte in der wieder enthaltenen Copa Libertadores für deutlich mehr Abwechslung sorgen. Aus Europa sind wieder Spanien, Italien und Frankreich am Start sowie England mit teils verfremdeten Team-Namen.

    Ob auch Holland in PES 2014 mit von der Partie ist, konnten wir nicht in Erfahrung bringen, genau so wenig wie die Namen der deutschen Teams. Dass aber wieder eine Handvoll europäischer Originalmannschaften dabei sind, steht außer Frage, schließlich wollen die Champions und Europa League mit vernünftigen Teilnehmern stattfinden. Bisher sind FC Bayern München, Bayer Leverkusen und Schalke 04 als deutsche Teams bestätigt. Hinzu kommt die AFC Champions League mit originalen asiatischen Teams. Wer will, stürzt sich auch in den neuen Manager-Modus, in dem ihr einen Trainer mimt, der eine realistische Karriere verfolgt, also auch munter von Station zu Station springt.

    Online schlagt ihr euch in mehreren Ligen mit anderen Zockern. Auf virtuelles Geld für Kicker wird dabei verzichtet, stattdessen gibt es je nach Liga und Level eine gewisse Gehalts-Obergrenze, die ihr mit eurer Mannschaft nicht überschreiten dürft. So sollen übertriebene All-Star-Teams der Vergangenheit angehören. In Freundschaftsspielen tretet ihr wieder mit 11 gegen 11 an. Oder ihr kickt zu elft gegen die KI – klingt witzig. Die letztjährige Facebook-Anbindung myPES wird übrigens in eine App für alle gängigen Smartphones und Tablets verwandelt. So habt ihr überall eure Statistiken zur Hand und könnt sogar eure Daten an andere Konsolen schicken.

    Im Anschluss stand uns Hatsumi-san noch für Fragen zu PES 2014 offen. Interessant fanden wir vor allem, ob die neue Fox-Engine auf der PS3 überhaupt rund läuft und inwiefern die neue Engine Probleme oder dergleichen aufwarf. Schließlich wurde der jährliche First-Look-Event in diesem Jahr abgesagt und Versionen für die neue Konsolengeneration wurden gar nicht erst in Angriff genommen. Der Senior Producer versicherte uns jedoch, dass es keine Performance-Probleme oder Bugs geben würde. Dennoch wäre der Umstieg auf die neue Engine mit sehr viel Arbeit verbunden gewesen, zumal man sie für PES-Ansprüche noch kräftig modifizieren musste.

    Die PS3-Architektur hingegen wäre keinerlei Problem: Die Fox-Engine war von Anfang an auch für die aktuelle Konsolengeneration konzipiert gewesen. Für PES 2015 könne er aber auf jeden Fall eine Next-Gen-Version garantieren. Bis dahin sei man mit der Engine vertraut und hätte keine Probleme mehr, zwei Versionen gleichzeitig zu realisieren. Hinzu kommt die Tatsache, dass die große Südamerika-Fanbasis aufgrund der Lizenzen für Brasilien, Copa Libertadores und Co. die Xbox One beispielsweise sowieso erst spät 2014 erhält.

    04:51
    Gamescom 2013: Impressionen von PES 2014
    Spielecover zu Pro Evolution Soccer 2014
    Pro Evolution Soccer 2014
  • Pro Evolution Soccer 2014
    Pro Evolution Soccer 2014
    Publisher
    Konami
    Developer
    Konami
    Release
    19.09.2013

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Steep Release: Steep
    Cover Packshot von FIFA 17 Release: FIFA 17 Electronic Arts , EA Canada
    Cover Packshot von EA Sports UFC 2 Release: EA Sports UFC 2 Electronic Arts
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1084736
Pro Evolution Soccer 2014
PES 2014: Nachfolger für PS4 und Xbox One - Gamescom-Vorschau mit neuen Details
Bereits gestern verkündete Konami endlich das Release-Datum seiner neuen Fußballsimulation: Am 19. September erscheint PES 2014 hierzulande. Heute plauderten wir mit einem der Macher, Naoya Hatsumi, und ließen uns die neuen (und alten) Modi noch einmal näher erläutern. In unserer Vorschau zu PES 2014 lest ihr alle neuen Details.
http://www.gamesaktuell.de/Pro-Evolution-Soccer-2014-Spiel-28566/News/PES-2014-Nachfolger-fuer-PS4-und-Xbox-One-1084736/
22.08.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/08/PES2014_Juventus_ACMilan-pc-games.jpg
pes,fußball,konami
news