Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Vielleicht wurde es Bethesda einfach zu teuer und somit so risikoreich.
        Es könnte zig Gründe geben.
        Die wir hoffentlich irgendwann erfahren werden.
        Denn vielversprechend, sah das ganze schon aus.
        Naja, die Leute sollten sich damit abfinden, dass das Spiel wohl in der Versenkung verschwindet.
    • Aktuelle Prey 2 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1041180
Prey 2
Prey 2: Human Head bittet Fans bei Bethesda nach dem Verbleib des Shooters zu fragen
Um die Zukunft von Prey 2 ist nicht gut bestellt: Der Ego-Shooter liegt nach Angaben eines Designers von Human Head auf Eis. Bethesda hat sich indes nicht zum aktuellen Entwicklungsstand des Projekts geäußert. Der Entwickler Nathan Cheever bittet die Fans daher, sich beim Publisher zu melden, um nach dem Verleib von Prey 2 zu fragen. Auf der Facebook-Webseite zum Shooter sind mittlerweile Einträge von besorgten Spielern zu lesen.
http://www.gamesaktuell.de/Prey-2-Spiel-28426/News/Prey-2-Human-Head-bittet-Fans-bei-Bethesda-nach-dem-Verbleib-des-Shooters-zu-fragen-1041180/
20.12.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/06/prey_2_e3_2011_002.jpg
prey,ego-shooter,bethesda
news