Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Gran Turismo 7: Sony-Rennspiel erscheint frühestens 2015 - erste Infos zu Fuhrpark und Technik

    Gran Turismo 7 befindet sich wenig überraschend bereits aktiv in Entwicklung. Erscheinen soll der siebte Teil der Rennsimulations-Reihe jedoch frühestens im nächsten Jahr, so Kazunori Yamauchi von Polyphony Digital. In einem Interview gab er jüngst bereits erste Details zum PS4-Rennspiel preis.

    Die Rennspiel-Profis von Polyphony Digital arbeiten weiterhin an der Videospiel-Reihe, für die sie berüchtigt sind: Gran Turismo. Kazunori Yamauchi, Vizepräsident von Sony Computer Entertainment und leitender Direktor von Polyphony Digital, verriet nun in einem Gespräch mit Eurogamer neue Details zum nunmehr siebten Teil der Rennsimulation. Gran Turismo 7, diesmal für Sonys PlayStation 4 in Entwicklung, solle entgegen verschiedener Gerüchte jedoch nicht mehr in diesem Jahr erscheinen, wie Yamauchi zu verstehen gibt.

    "Wir arbeiten an dem Titel", so Yamauchi, "aber ich denke nicht, dass er noch dieses Jahr erscheinen wird". Demnach werde Gran Turismo 7 voraussichtlich frühestens 2015 erscheinen. Einen Vorgeschmack in Form eines Prologs sei ebenfalls unwahrscheinlich. Ein Gran Turismo 7: Prologue wird es aller Voraussicht nach also nicht geben, wie der Sony-Boss erklärt. Weiterhin ließ der Direktor von Polyphony Digital jedoch auch Einzelheiten zum technischen und spielerischen Aspekt durchblicken.

    Während der aktuelle Serien-Ableger, Gran Turismo 6 für die PS3, weiterhin mit Patches versorgt werden soll, um etwa die Soundqualität zu verbessen, stehe diese jedoch vor allem beim kommenden siebten Teil weit oben auf der To-Do-Liste: "Ich denke, die Qualität der Sounds in Gran Turismo 6 wird verbessert werden, aber die meiste Arbeit in dem Bereich stecken wir in Gran Turismo 7", verspricht Yamauchi.

    Auch zum Fuhrpark gibt es Neues; Die aus dem vierten Teil der Reihe stammenden Vehikel, die Standard-Fahrzeuge, sollen auch im siebten Gran Turismo erhakten bleiben. "Ich bezweifle, dass wir die Standard-Fahrzeuge verwerfen.Jedes Fahrzeug hat seine eigenen Fans. Ich denke daher, dass wir an diesem Archiv festhalten werden. In der Zwischenzeit können wir aus einigen dieser Wagen vielleicht Premium-Fahrzeuge machen, wenn es möglich ist - im Grunde sind wir jedoch darauf fokussiert, die Anzahl der Premium-Fahrzeuge zu erhöhen."

    Motorsport-Enthusiasten und Gran-Turismo-Fans müssen sich also noch eine Weile auf Gran Turismo 7 für PS4 gedulden. Selbstverständlich halten wir euch kündtig auf unserer passenden Themenseite zum Spiel auf dem Laufenden und versorgen euch mit sämtlichen Neuigkeiten zu Gran Turismo 7. Die Originalmeldung zum Interview mit Kazunori Yamauchi von Polyphony Digital lest ihr auf Eurogamer.net.

    02:39
    Gran Turismo 6: "Aston Martin DP-100 Vision Gran Turismo" im Trailer enthüllt
    Spielecover zu Gran Turismo 6
    Gran Turismo 6
  • Es gibt 43 Kommentare zum Artikel
    Von GenX66
    Dickes B, Kollega, es heißt dickes B! :D[Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]
    Von Umrael
    Was wäre die beste Lösung gewesen? Unter der Voraussetzung, dass zeitlich nicht mehr drin gewesen wäre zum Release.
    Von Hoernchen1234
    Von dem Unterschied zwischen den Spielen rede ich ja auch nicht. Kann sein dass man den Unterschied merkt. Wenn man…
    • Es gibt 43 Kommentare zum Artikel

      • Von GenX66
        Zitat von ACS_Fallen-Angel
        ...und mittendrin das X-Box-Maskottchen aus dem großen B. Einige Dinge ändern sich scheinbar nie.
        Dickes B, Kollega, es heißt dickes B! :D
        [video=youtube;GYK-NfOo7b4]https://www.youtube.com/watch?v=GYK-NfOo7b4[/video]
      • Von Umrael
        Zitat von Fortinbras

        Kann nur für mich sprechen aber das wäre keinesfalls die beste Lösung für Forza gewesen.
        Was wäre die beste Lösung gewesen? Unter der Voraussetzung, dass zeitlich nicht mehr drin gewesen wäre zum Release.
      • Von Hoernchen1234
        Zitat von Fortinbras
        Der Casual-Spieler merkt das vermutlich nicht. Für die elitären und im Netz sehr lauten Sim-Spieler ist es aber wichtig. Ich persönlich glaube aber, dass jeder der ein bisschen Erfahrung mit Rennspielen hat den spielerischen Unterschied zwischen dem Nürburgrung in…
    • Aktuelle Polyphony Digital Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1127039
Polyphony Digital
Gran Turismo 7 erscheint frühestens 2015 - erste Infos zu Fuhrpark und Technik
Gran Turismo 7 befindet sich wenig überraschend bereits aktiv in Entwicklung. Erscheinen soll der siebte Teil der Rennsimulations-Reihe jedoch frühestens im nächsten Jahr, so Kazunori Yamauchi von Polyphony Digital. In einem Interview gab er jüngst bereits erste Details zum PS4-Rennspiel preis.
http://www.gamesaktuell.de/Polyphony-Digital-Firma-15667/News/Gran-Turismo-7-erscheint-fruehestens-2015-erste-Infos-zu-Fuhrpark-und-Technik-1127039/
28.06.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/12/Gran_Turismo_6__2__b2teaser_169.jpg
gran turismo,ps4 playstation 4,rennspiel
news