Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Pokémon GO: Wie stark sind meine Pokémon? So erfahrt ihr die Stats
    Quelle: buffed

    Pokémon GO: Wie stark sind meine Pokémon? Dieses Tool verrät euch die Stats

    Wer in Pokémon GO fleißig Pokémon fängt, fragt sich früher oder später "sind die eigentlich gut?". Die AR-App gibt seinen Nutzern nur wenige Indikatoren - der prominenteste sind die Wettbewerbspunkte. Über diesen WP-Wert hinaus haben die Pokémon aber weitere Stats und Attribute. Mit einem simplen Hilfsmittel könnt ihr feststellen, wie's um die Stärke eurer Pokémon bestellt ist.

    Die Stärke von Pokémon in Pokémon GO lässt sich innerhalb der App schwer bewerten. Der WP-Wert (Wettbewerbspunkte) gibt zwar einen guten Anhaltspunkt für die Kampfkraft der Taschenmonster - eigentlich haben die Pokémon aber noch weitere Stats, die von der App allerdings größtenteils nicht aufgegeben werden. Clevere Spieler haben jedoch bereits Methoden entwickelt, um die Stats zu ermitteln und die Pokémon-Stärke genauer zu analysieren. Das Team von Silphroad hat für die entsprechende Analyse nun eine vergleichbar simpel zu bedienende Webseite erstellt.

    Pokémon GO: Wie stark ist mein Pokémon?

    Um das herauszufinden, besucht zunächst das Research Center von Silphroad und klickt auf den Reiter "IV Rater". IV steht für die individuellen Werte der Taschenmonster, die sich mit diesem Tool ermitteln lassen. Bei Erstellung dieses Artikels war das Tool nur im "Easy Mode" verfügbar - ein "Advanced Mode" soll folgen. Der Easy Mode ist sehr leicht zu bedienen. Wir gehen die Schritte kurz von oben nach unten durch.

    Pokémon auswählen

    Pokémon GO - IV Rater: Wählt euer Pokémon aus Pokémon GO - IV Rater: Wählt euer Pokémon aus Quelle: thesilphroad.com Klickt im obersten Teil auf das Bild des Taschenmonsters und wählt anschließend das Pokémon aus, dessen Werte ihr überprüfen möchtet. Das fällt zum Glück auch Nutzern der deutschen Pokémon GO-App sehr leicht, weil die Auswahl über Bilder stattfindet - ihr müsst also nicht erst einmal den englischen Namen des Tierchens heraussuchen.

    Trainer-Level einstellen

    Stellt mit dem Regler einfach euren aktuellen Trainer-Level ein. Diese Angabe ist wichtig, da sie für die Stat-Ermittlung von Bedeutung ist. Ihr solltet hier also nicht schummeln.

    Der WP-Bogen

    Pokémon GO - IV Rater: Stellt alle weiteren wichtigen Daten ein Pokémon GO - IV Rater: Stellt alle weiteren wichtigen Daten ein Quelle: thesilphroad.com An der nächsten Stelle bildet die Web-Anwendung den WP-Bogen des Pokémon ab, der auch in der App zu sehen ist. Über den Regler solltet ihr den Punkt so verschieben, dass er an der gleichen Stelle sitzt wie in der App. Die genaue Position ist natürlich nur schwer genau abzuschätzen - benutzt deshalb die Angabe des möglichen WP/CP-Bereichs auf der Webseite und die Angaben unter dem Regler als Anhaltspunkte.
    Wenn ihr die Einstellung ändert, passen sich nämlich beispielsweise auch die Sternenstaub-Kosten für Power-Ups an. Wenn diese Angaben auf der Webseite nicht mit denen aus der App übereinstimmen, habt ihr den Bogen noch nicht korrekt justiert. Erst wenn die Werte identisch sind, könnt ihr weitermachen.

    WP und KP

    Im letzten Element stellt ihr noch die Werte ein, die auch in der App exakt angegeben sind: WP (CP) und KP (HP). Anschließend klickt ihr auf die "Rate my Pokemon"-Schaltfläche und seht die Ergebnisse.

    Die Auswertung

    Die Web-Anwendung prüft hier auch noch einmal eure Angaben. Sollten die von euch übermittelten Werte nicht passen, werdet ihr mit einem Hinweis aufgefordert, den WP-Bogen noch einmal zu prüfen. Pokémon GO - IV Rater: So stark ist euer Pokémon Pokémon GO - IV Rater: So stark ist euer Pokémon Quelle: thesilphroad.com Lässt sich ein Ergebnis errechnen, seht ihr hingegen, wie gut oder schlecht euer Pokémon abschneidet. Der "IV Rater" nennt die errechneten Werte für Offensive, Defensive sowie Ausdauer. Außerdem gibt's die Info, wie gut die Stats eures Schützlings sind - gemessen an den theoretisch denkbaren "perfekten" Werten. Diese Auswertung ist besonders bei der Überlegung hilfreich, für welche Pokémon sich Power-Up-Investitionen lohnen - und für welche eher nicht.

    Wie strikt ihr eure Pokémon-Sammlung nach dieser Auswertung richtet, bleibt natürlich euch überlassen. Aber gerade wegen der hohen Upgrade-Kosten für stärkere Pokémon lohnt es sich allemal, weitere Anhaltspunkte zu haben als die in der App sichtbaren.

    Für alle, die es genauer wissen wollen

    Ihr wollt noch mehr Details? Dann lohnt sich ein Blick auf den Poké-Rechner von Isitin. Auf dem basiert der Rechner von Silphroad nämlich - er bietet jedoch weitere Infos, ist aber auch entsprechend komplexer. Hier könnt ihr nämlich auch die (von der App zufällig bestimmten) Attacken auswählen, mit denen euer Taschenmonster in den Kampf zieht. Das Tool listet dann beispielsweise auf, gegen welche gegnerischen Pokémon und Attacken euer Schützling besonders stark oder anfällig ist. Nett: Das Tool fasst die Auswertung sogar in einem kleinen Sammelkarten-ähnlichen Bild zusammen, das ihr euch abspeichern könnt um auch unterwegs schnell die Stärken und Schwächen nachschlagen zu können - zum Beispiel, bevor ihr in der Arena kämpft.

    Weitere Pokémon GO-Guides: Pokémon Go - Glücks-Eier ausbrüten ohne Bewegung, Cheats oder Hacks. Auf diese kuriosen Ideen kommen Poketrainer der ganzen Welt 0

    Pokémon Go: Eier ausbrüten ohne Bewegung mit Cheats, Hacks, kuriosen Ideen

      In Pokémon Go schnell Eier ausbrüten ohne Bewegung? Cheats oder Hacks nicht nötig, lediglich etwas Kreativität! Hier seht ihr kuriose Ideen der Pokemon-Fans.
    07:08
    Pokémon GO: Arena- und Kämpfen-Guide im Video - So funktioniert's!
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1203321
Pokémon GO
Pokémon GO: Wie stark sind meine Pokémon? Dieses Tool verrät euch die Stats
Wer in Pokémon GO fleißig Pokémon fängt, fragt sich früher oder später "sind die eigentlich gut?". Die AR-App gibt seinen Nutzern nur wenige Indikatoren - der prominenteste sind die Wettbewerbspunkte. Über diesen WP-Wert hinaus haben die Pokémon aber weitere Stats und Attribute. Mit einem simplen Hilfsmittel könnt ihr feststellen, wie's um die Stärke eurer Pokémon bestellt ist.
http://www.gamesaktuell.de/Pokemon-GO-Spiel-56108/Tipps/Wie-stark-sind-meine-Pokemon-Stats-1203321/
01.08.2016
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2016/07/Pokemon_GO_Aufmacher_5-buffed-buffed-buffed_b2teaser_169.jpg
tipps