Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • PS Vita: Mögliche Stärken und Schwächen des neuen Sony-Handhelds in der Übersicht

    Mit der Playstation Vita erscheint zumindest in Japan noch dieses Jahr eine neue Handheld-Generation. Europäische Fans müssen sich noch bis Februar gedulden, bis sie das neue Sony-Gerät in den Händen halten dürfen. Wir haben für euch Fakten, Gerüchte und Spekulationen zu den Tops und Flops der PS Vita zusammen getragen.

    Was bietet Sonys neuer Handheld? Wo liegen die Stärken und Schwächen der Playstation Vita? Gamesaktuell hat sich für euch auf die Suche nach den möglichen Tops und Flops begeben und beginnt mit den Features und Stärken: Die PS Vita kommt mit Dual Analog Sticks. Mit zwei Analog Sticks hat Sonys neuer Handheld bereits einen entscheidenden Vorteil gegenüber dem Nintendo 3DS. Obwohl es Anfang 2012 auch für den Handheld aus dem Hause Nintendo einen Aufsatz für ein zweites Schiebepad geben wird, erreicht dieser nicht den Komfort einer integrierten Lösung.

    Tochpad auf Vorder- und Rückseite: Dieses Feature ist eine echte Innovation. Kein Handheld zuvor hatte eine derartige Funktion. Mit dem Touchpad auf der Rückseite könnten interessante Spielmechaniken kreiert werden. Wir dürfen also gespannt sein. PSN: Mit der vollständigen Integration des Playstation Network hat man zu jeder Zeit Zugriff auf Trophäen, Freundeslisten und den Playstation Store. Nintendos 3DS muss in dieser Disziplin erst noch aufholen.

    Starke Hardware: Sonys PS Vita bringt gleich zu Beginn eine leistungsstarke Hardware mit, glaubt man den Ankündigungen auf der diesjährigen SCEI Pressekonferenz. Mit einem Quad Core-Prozessor, 512 MB Arbeitsspeicher und 128 MB Video-Ram zaubert der Handheld fantastische Grafiken auf den kleinen Bildschirm, der sich vor seinem großen Bruder nicht verstecken muss. OLED-Bildschirm: Kein Handheld zuvor hatte einen derart hochwertigen Bildschirm vorzuweisen. Farben und Auflösung sollen eine sehr gute Qualität bieten und zudem noch berührungsempfindlich sein.

    Spielmodule: Wer erinnert sich noch an Sonys UMD-Format? Mit dem neuen Handheld möchte man wie bereits bei der PSPgo einen digitalen Weg einschlagen. Jedes Spiel ist sowohl im PSN als auch im Handel käuflich zu erwerben. Wer also lieber eine Verpackung im Regal stehen hat, greift zur Retail-Version.

    Schwächen und mögliche Nachteile
    Akkulaufzeit: In sämtlichen Foren wird mittlerweile heftig darüber diskutiert, wie die Akkulaufzeit PS Vita ausfallen könnte. Glaubt man aktuellen Spekulationen, so könnten zwischen 3-5 Stunden Spielzeit auf höchsten Einstellungen durchaus realistisch sein. Bereits bei Nintendos 3DS war dies einer der häufigsten Kritikpunkte.

    Kein integrierter Speicher: Laut Spekulationen könnte die PSVita ohne integrierten Speicher ausgeliefert werden. Der User müsste mit Flash-Karten die Kapazität der Konsole manuell ausrüsten. Viele Spieler sehen darin ein Problem, zumal man davon ausgeht, dass viele Spiele ohne Speicher erst gar nicht starten wollen. Kein TV-Ausgang: Gerüchte besagen, die PSVita würde ohne TV-Output auf den Markt kommen. Damit würde man sich im Hause Sony einen Schritt nach hinten bewegen, immerhin hatte die PSPgo ein solches Feature bereits.

    Kein Surfen während einer Spielsitzung: Wir haben bereits heute darüber berichtet. Lest den gesamten Artikel über die fehlende Browsermöglichkeit beim Spielen. Nur ein Account pro System: Es wird laut Spekulationen nicht möglich sein, mehrere PSN-Accounts auf der PSVita zu managen oder zu wechseln. Damit ist es auch nicht möglich, sich im US-Store anzumelden und Erscheinungen früher anzuspielen.

    Preis: Mit stolzen 249-299 US-Dollar muss der Spieler gleich zu Beginn eine ordentliche Summe investieren. Hat die PS Vita zudem wirklich keinen integrierten Speicher, wird der Kunde hier erneut zur Kasse gebeten. Selbstverständlich muss auch für ein Spiel bezahlt werden und dann könnte man sich bereits über der 400 Dollar-Marke befinden. Es bleibt abzuwarten, ob der Durchschnitts-Spieler so viel Geld in einen Handheld investieren will. Aktuelle Smartphones können mittlerweile ein riesiges Softwareangebot vorweisen und machen auch im Grafik-Segment Fortschritte. Man nehme nur als Beispiel Apples iPhone 4S mit A5-Prozessor und beeindruckender Grafik-Power.

    Jetzt interessiert uns eure Meinung. Wie steht ihr zu den Features der Playstation Vita? Freut ihr euch auf den Launch und greift direkt zu? Postet eure Meinung in den Kommentarbereich.

    01:11
    PS Vita - ModNation Racers - Gamescom 2011
  • Es gibt 28 Kommentare zum Artikel
    Von ZeLdAfOrEvEr
    Mal ehrlich, bist du ein Troll?
    Von MasterJace2019
    Es gibt definitiv nur 1 Jahr Garantie + 1 Jahr Gewährleistung seitens des Herstellers (Sony), was sehr oft mit…
    Von Medulla-oblongata
    Was damals (1990) 350DM waren sind heute (2011) 700€? Wo hast du das aufgeschnappt? :huh:
    • Es gibt 28 Kommentare zum Artikel

      • Von ZeLdAfOrEvEr






        Mal ehrlich, bist du ein Troll?
      • Von MasterJace2019
        Es gibt definitiv nur 1 Jahr Garantie + 1 Jahr Gewährleistung seitens des Herstellers (Sony), was sehr oft mit Garantie verwechselt wird. Eine Garantie ist freiwillig.
        Jedoch ist man bei der Gewährleistung im 7. Monat nach Kaufdatum in der Beweispflicht, dass der Defekt bereits vor Kauf bestanden hat. Dies…
      • Von Medulla-oblongata Gelöscht
        Was damals (1990) 350DM waren sind heute (2011) 700€? Wo hast du das aufgeschnappt? :huh:
    • Aktuelle PlayStation Vita (PS Vita) Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
858140
PlayStation Vita (PS Vita)
PS Vita: Mögliche Stärken und Schwächen des neuen Sony-Handhelds in der Übersicht
Mit der Playstation Vita erscheint zumindest in Japan noch dieses Jahr eine neue Handheld-Generation. Europäische Fans müssen sich noch bis Februar gedulden, bis sie das neue Sony-Gerät in den Händen halten dürfen. Wir haben für euch Fakten, Gerüchte und Spekulationen zu den Tops und Flops der PS Vita zusammen getragen.
http://www.gamesaktuell.de/PlayStation-Vita-PS-Vita-Konsolen-235295/News/PS-Vita-Moegliche-Staerken-und-Schwaechen-des-neuen-Sony-Handhelds-in-der-Uebersicht-858140/
06.12.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/11/PS_Vita_3.jpg
ps vita,sony,psp
news