Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Playstation 4: Nach Verfolgungsjagd mit Polizei - Mann gesteht: "Ich habe das Fahren auf der PlayStation gelernt"

    Nach einer aufreibenden Verfolgungsjagd mit der Polizei gesteht ein Raser: "Ich habe das Fahren auf der PlayStation gelernt." Quelle: EA

    Nach einer waghalsigen Verfolgungsjagd mit der Polizei in der englischen Grafschaft Lincolnshire gesteht der Festgenommene: "Ich habe das Autofahren auf der PlayStation gelernt." Der Raser ohne Führerschein fuhr zunächst mit ca. 160 km/h über die Autobahn und bog dann auf eine vielbefahrene Straße mitten in der Stadt Grantham ab. Bei seinem Trip verursachte er mehrere Tausend Euro Schaden.

    Achtung, nicht nachmachen: Ein rücksichtsloser Raser wurde am vergangenen Freitag in England nach einer High-Speed-Verfolgungsjagd von der Polizei festgenommen und gestand darauf: "Ich habe keinen Führerschein. Das Fahren habe ich mir auf der Playstation selbst beigebracht." Der Raser lieferte sich im Auto seiner Freundin zunächst eine Verfolgungsjagd mit der Polizei auf der Autobahn A1, wo er das Gaspedal durchdrückte und mit 160 km/h unterwegs war. Er war den Beamten durch eine unsichere und schlängelnde Fahrweise aufgefallen und floh, nachdem diese versuchten, ihn anzuhalten. Daraufhin bog er in die Stadt Grantham ab, wo sich die Verfolgungsjagd auf einer viel befahrenen Straße in der Ortschaft fortsetzte. Die Hetzjagd war so gefährlich, dass die Polizei sich dazu entschloss, diese aufzugeben. Der Raser wurde erst angehalten, indem er über ein ausgelegtes Nagelbett fuhr, als er auf dem Weg zum Haus seiner Freundin unterwegs war.

    Bei seiner Spritztour verursachte der 24-Jährige einen Sachschaden in Höhe von knappen 3.000 Euro am Fahrzeug seiner Freundin und beschädigte außerdem einen parkenden Audi sowie die Autos der ihn verfolgenden Polizisten. Laut Berichten wurde der Raser von der eigenen Freundin gemeldet, weil diese fürchtete, dass er Whisky und Wodka getrunken habe. Alkohol-Tests zeigten, dass der Mann tatsächlich unter Alkoholeinfluss stand, doch der Pegel lag innerhalb der Toleranz. Als Konsequenz seiner Handlungen wandert der Engländer für 12 Monate ins Gefängnis, darf drei Jahre lang kein Fahrzeug führen und muss einen "erweiterten Test" (ähnlich MPU) über sich ergehen lassen.

    Nutzt die Kommentarfunktion, um uns mitzuteilen, was ihr von dieser Aktion denkt! Mehr News zur PlayStation 4 gibt es immer aktuell auf unserer PS4-Themenseite für euch.

    Quelle: Mirror

    03:59
    Need for Speed: Gameplay-Innovationen im Video
    Spielecover zu Need for Speed 2015
    Need for Speed 2015
  • PlayStation 4
    PlayStation 4
    Hersteller
    Sony Computer Entertainment
    Release
    29.11.2013
    Es gibt 17 Kommentare zum Artikel
    Von filpy
    Playstation sofort verbieten, die verdierbt die Jugend XD
    Von 1UP-LIFE
    Habs auch nie als Provokation aufgefasst fands nur äußerst lustig 
    Von Beast
    Haha das ich mal mit dem verglichen werde hätte ich auch nicht für möglich gehalten. Das ganze sollte auch keine…
    • Es gibt 17 Kommentare zum Artikel

      • Von filpy
        Playstation sofort verbieten, die verdierbt die Jugend XD
      • Von 1UP-LIFE
        Habs auch nie als Provokation aufgefasst fands nur äußerst lustig 
      • Von Beast
        Zitat von 1UP-LIFE
        Gen bist Du es? XD Ne Spaß ich las erst nur den Text dann den Namen, dachte erst echt der Gen is wieder parat haha
        Haha das ich mal mit dem verglichen werde hätte ich auch nicht für möglich gehalten. Das ganze sollte auch keine Provokation sein, sonder war nur eine kleine…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1172262
PlayStation 4
Raser gesteht: "Habe das Fahren auf der PlayStation gelernt"
Nach einer waghalsigen Verfolgungsjagd mit der Polizei in der englischen Grafschaft Lincolnshire gesteht der Festgenommene: "Ich habe das Autofahren auf der PlayStation gelernt." Der Raser ohne Führerschein fuhr zunächst mit ca. 160 km/h über die Autobahn und bog dann auf eine vielbefahrene Straße mitten in der Stadt Grantham ab. Bei seinem Trip verursachte er mehrere Tausend Euro Schaden.
http://www.gamesaktuell.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/Raser-gesteht-Habe-das-Fahren-auf-der-PlayStation-gelernt-1172262/
24.09.2015
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/06/Need_for_Speed_Most_Wanted_-023_b2teaser_169.jpg
playstation,sony,videospiele
news