Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • PlayStation 4: Hardware-Spezifikationen laut Microsoft doch nicht bedeutungslos

    Die PlayStation 4 verfügt im Vergleich zur Xbox One über bessere Hardware-Spezifikationen - zumindest auf dem Papier. Wie Microsofts Albert Penello allerdings kürzlich sagte, seien die Daten der PS4 bedeutungslos. Doch nun ruderte Penello mit seiner Aussage zurück.

    Erst kürzlich sagte Microsofts Albert Penello, dass die im Vergleich zur Xbox One auf dem Papier stärkeren Hardware-Spezifikationen der PlayStation 4 bedeutungslos seien, da die Komponenten der PS4 eigentlich nur von der Stange wären. "Das Problem ist, dass Sony entschieden hat, nach draußen zu gehen und haufenweise Zahlen zu veröffentlichen, die aber irgendwie bedeutungslos sind. Das liegt daran, weil wir nicht mehr 1990 haben, als es hieß 16 Bit gegen 32 Bit," so Penello vor einigen Tagen. Doch nun ruderte der Microsoft-Mitarbeiter mit seiner Aussage zurück.

    "Ich spiele Sonys Performance nicht herunter und ich habe nicht versucht, arrogant oder respektlos zu sein. Was ich versucht habe zu sagen - Ich bin nicht Sonys Engineering Team. Also kann ich nicht kommentieren, auf welcher Grundlage sie die Specs veröffentlicht haben.", so Penello gegenüber dem OXM. "Ich weiß, was unsere Teams tun und ich weiß, wie sie über die Entwicklung des Systems denken. Die Jungs, die diese Maschinen bauen (auf beiden Seiten), sind unglaublich talentierte Experten auf ihrem Gebiet. Niemand kennt die Spezifikationen oder wie die Maschinen entworfen wurden oder ob sie vielleicht doch einen Flaschenhals haben oder ein System einen Vorteil bietet."

    07:12
    PS4 versus Xbox One: Meinungen reloaded - Teil 2 der großen Computec-Umfrage
  • PlayStation 4
    PlayStation 4
    Hersteller
    Sony Computer Entertainment
    Release
    29.11.2013
    Es gibt 36 Kommentare zum Artikel
    Von Mula
    da steht aber auch unendlich  um das gings aber jetzt eigentlich garnicht. Es ging um Grafikberechnungen in der…
    Von Hoernchen1234
    Da steht doch nicht dass sie durch die Cloud 40 mal so viel Leistung haben wie die XBone alleine. Die 40 steht in…
    Von Max MadDk870
    Wenn ich das schon wieder lese. " Auf dem Papier" Mir als Endverbraucher kann es völlig egal sein das etwas auf dem…
    • Es gibt 36 Kommentare zum Artikel

      • Von Mula
        Zitat von Hoernchen1234
        Da steht doch nicht dass sie durch die Cloud 40 mal so viel Leistung haben wie die XBone alleine. Die 40 steht in vergleich zur 360.
        Halte ich zwar auch für sehr hoch gegriffen aber lasst die beiden Kisten doch erstmal raus kommen.
        da steht aber auch unendlich  um das gings aber jetzt eigentlich garnicht. Es ging um Grafikberechnungen in der Cloud
      • Von Hoernchen1234
        Zitat von Mula
        ich glaub sie haben alle Zahlen schon durch “It’s also been stated that the Xbox One is ten times more powerful than the Xbox 360, so we’re effectively 40 times greater than the Xbox 360 in terms of processing capabilities [using the cloud].
        Da steht doch nicht…
      • Von Max MadDk870 Moderator
        Wenn ich das schon wieder lese. " Auf dem Papier" Mir als Endverbraucher kann es völlig egal sein das etwas auf dem Papier besser bzw. stärker sein soll. Was für mich zählt ist, das man mit der Hardware auch gut arbeiten kann.
    • Aktuelle PlayStation 4 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1076785
PlayStation 4
PlayStation 4: Hardware-Spezifikationen laut Microsoft doch nicht bedeutungslos
Die PlayStation 4 verfügt im Vergleich zur Xbox One über bessere Hardware-Spezifikationen - zumindest auf dem Papier. Wie Microsofts Albert Penello allerdings kürzlich sagte, seien die Daten der PS4 bedeutungslos. Doch nun ruderte Penello mit seiner Aussage zurück.
http://www.gamesaktuell.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/PlayStation-4-Hardware-Spezifikationen-nicht-bedeutungslos-1076785/
01.07.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/02/ps4_logo.jpg
ps4 playstation 4,sony,konsole
news