Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • PS4 gegen Xbox 720: Grafik, CPU und RAM - Hardware-Gerüchte analysiert

    PlayStation 4 gegen Xbox 720: Nutzer des NeoGaf-Forums nehmen aktuelle Gerüchte zur Hardware der PS4 und Xbox 720 zum Anlass, um über die Power der Next-Gen-Konsolen zu spekulieren. Zu einem ersten Fazit sind die Nutzer ebenfalls gekommen: Xbox 720 und PlayStation 4 liegen technisch gleichauf - zumindest laut aktuellen Gerüchten zu Grafikchip, CPU und RAM.

    In den vergangenen Wochen tauchten immer wieder mögliche Hardware-Details zu PS4 und Xbox 720 auf. Erst gestern berichteten wir von möglichen Spezifikationen des Xbox-360-Nachfolgers, die ein ehemaliger Ubisoft-Mitarbeiter in Erfahrung gebracht haben will. Nutzer des NeoGaf-Forum nehmen die Gerüchte zur PlayStation 4 und Xbox 720 zum Anlass, um beide Konsolen erstmals gegenüberzustellen. Aktuellen Spekulationen zufolge ist die PlayStation 4 mit einer AMD x86 3,2 GHz APU-Lösung (Jaguar/Steamroller) ausgestattet - die CPU verfügt über vier Kerne.

    Spekuliert wird außerdem über eine GPU-APU-Kombination. Als zusätzlicher Grafikchip könnte eine AMD-GPU aus der 8000-Serie zum Einsatz kommen. Der Arbeitsspeicher der PlayStation 4 soll Gerüchten zufolge zwischen zwei und vier Gigabyte GDDR5 liegen. Der Release der PlayStation 4 sei nach Angaben aktueller Spekulationen für Ende 2013 beziehungsweise Anfang 2014 geplant. Über die Hardware der Xbox 720 wird ebenfalls fleißig spekuliert. Aktuellen Gerüchten zufolge werkelt in der Xbox 720 eine AMD x86 Jaguar 1,6GHZ 8-Kern-CPU. Einer dieser Kerne sei für das Betriebssystem reserviert.

    Der Grafik-Chip der Xbox 720 basiere ebenfalls auf der 8000-Serie von AMD. Wie viel Speicher dem Grafikchip zur Verfügung steht, ist bisher nicht bekannt. Der Arbeitsspeicher der Xbox 720 wird aktuell auf acht Gigabyte beziffert - zum Einsatz kommt angeblich DDR3-Speicher. Davon sollen 1,5 Gigabyte für das Betriebssystem - womöglich ein Windows 8 - reserviert sein. Die neue Xbox-Konsole soll in diesem Jahr auf den Markt kommen. Das Wirtschaftsmagazin Bloomberg geht davon aus, dass die Xbox 720 pünktlich zum diesjährigen Weihnachtsgeschäft in den Handel kommt.

    Das Fazit der NeoGaf-Nutzer: Die CPU der PlayStation 4 hat einen schnelleren Clock-Speed, aber weniger Kerne als die Xbox 720. Möglicherweise setzt Sony bei der PS4 auf eine APU-Lösung (CPU und GPU sitzen auf einem Chip). Zudem nutzt die PS4 weniger RAM als die Xbox 720, setzt dafür allerdings auf den schnelleren GDDR5-Speicher. Der Prozessor der Xbox 720 hat zwar einen geringeren Clock-Speed, aber mehr Kerne. Der DDR3-Speicher der neuen Xbox sei zwar langsamer als der GDDR5-Speicher der PS4, würde sich jedoch besser für Multitasking-Operationen eignen. Offizielle Details zu den Hardware-Spezifikationen der PS4 und Xbox 720 sind bisher allerdings nicht bekannt. Bis dahin sollte diese Meldung als Gerücht betrachtet werden. Den Vergleich zwischen PS4 und Xbox 720 findet ihr im NeoGaf-Forum.

    05:07
    Monatsvorschau Januar 2013: Die heißesten Konsolengames
  • PlayStation 4
    PlayStation 4
    Hersteller
    Sony Computer Entertainment
    Release
    29.11.2013
    Es gibt 14 Kommentare zum Artikel
    Von GenX66
    Ich verstehe auch nicht ganz, dass vor allem PC-User sich immer Sorgen um die Hardwarepower machen.Die jetztige…
    Von Hoernchen1234
    Zu schwach? Was ist daran zu schwach? Was für Hardware erwartest du bitteschön bei den Konsolen? Und wieviel willst du…
    Von cortana
    Über Gerüchte wird dann auch noch spekuliert! Besser geht's nicht XD Falls die Daten ansatzweise stimmen, wären die…
    • Es gibt 14 Kommentare zum Artikel

      • Von GenX66
        Ich verstehe auch nicht ganz, dass vor allem PC-User sich immer Sorgen um die Hardwarepower machen.
        Die jetztige Generation hat sich sieben Jahre lang bewährt und es erscheinen immer noch gute Games. Obwohl die Leistung sehr zu wünschen übrig läßt, spielen sich Spiele wie z.B. Battlefield 3 oder Far Cry 3…
      • Von Hoernchen1234
        Zitat von cortana
        Falls die Daten ansatzweise stimmen, wären die neuen Konsolen wie befürchtet eh viel zu schwach und man sollte sich echt überlegen, lieber einen High End Pc zu kaufen.
        Zu schwach? Was ist daran zu schwach? Was für Hardware erwartest du bitteschön bei den Konsolen? Und…
      • Von cortana
        Über Gerüchte wird dann auch noch spekuliert! Besser geht's nicht XD Falls die Daten ansatzweise stimmen, wären die neuen Konsolen wie befürchtet eh viel zu schwach und man sollte sich echt überlegen, lieber einen High End Pc zu kaufen. Nochmal mache ich das nicht mit, dass gegen Mitte der Konsolengenerationen der Zenit schon lange überschritten ist...
    • Aktuelle PlayStation 4 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1043951
PlayStation 4
PS4 gegen Xbox 720: Grafik, CPU und RAM - Hardware-Gerüchte analysiert
PlayStation 4 gegen Xbox 720: Nutzer des NeoGaf-Forums nehmen aktuelle Gerüchte zur Hardware der PS4 und Xbox 720 zum Anlass, um über die Power der Next-Gen-Konsolen zu spekulieren. Zu einem ersten Fazit sind die Nutzer ebenfalls gekommen: Xbox 720 und PlayStation 4 liegen technisch gleichauf - zumindest laut aktuellen Gerüchten zu Grafikchip, CPU und RAM.
http://www.gamesaktuell.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/PS4-gegen-Xbox-720-Grafik-CPU-und-RAM-im-Vergleich-1043951/
15.01.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/01/xbox_720_3_7.jpg
ps4 playstation 4,sony,konsole
news