Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • PS4: Sieben Jahre Wartezeit auf Playstation 5 ist Ubisoft zu viel

    Zwar ist Ubisoft sichtlich über die PS4-Ankündigung erfreut, im gleichen Atemzug gaben die Entwickler jedoch bekannt, dass man nicht noch einmal sieben Jahre auf eine neue Playstation warten möchte. Die PS5 muss eindeutig schneller auf den Markt kommen.

    Nach der Ankündigung der Playstation 4 (PS4) bleiben nicht nur positive Eindrücke zurück. Nachdem bekannt wurde, dass weder alte PS3- noch PSN-Games oder DualShock 3-Controller unterstützt werden, sind die Fans logischerweise verärgert. Zudem musste die Welt viele Jahre auf ein neues Playstation-Modell warten. Ein Aspekt, der nicht zuletzte Ubisoft immer wieder zu Statements aufforderte.

    "Die Konsolen haben lange Zeit gebraucht - das sagen wir schon ziemlich lange. Es ist wirklich so, dass sobald diese Konsolen erscheinen, wir den kreativen Leuten erlauben können, mehr Risiken einzugehen. Und sie selbst haben ebenfalls das Gefühl, dass sie mehr Risiken eingehen können, weil die neuen Konsolen offener sein könnten," so Yves Guillemot von Ubisoft. Noch einmal sieben Jahre warten? Das kommt für Ubisoft nicht in Frage, auch wenn die Entscheidung darüber bei Sony liegt. Mehr News zur PS4 haben wir auf unserer Themenseite für euch verlinkt.

    01:56
    Destiny: Mit diesem Trailer kündigte Bungie die PS4-Version an
  • PlayStation 4
    PlayStation 4
    Hersteller
    Sony Computer Entertainment
    Release
    29.11.2013
    Es gibt 18 Kommentare zum Artikel
    Von Leander96ps
    Auch ich spiele noch gerne Singleplayer. 
    Von GenX66
    Eine KI wird doch immer nebensächlicher, wenn in jedem modernen Spiel dafür menschliche Mitspieler eintreten können,…
    Von Leander96ps
    Es gab Spiele, die hatten eine sehr blöde KI, wie CoD. Und es gab Spiele, die eine sehr kluge KI hatten, wie Killzone 3.
    • Es gibt 18 Kommentare zum Artikel

      • Von Leander96ps
        Zitat
        Wer spielt denn heute noch gerne den Singleplayer? Ach ja, ich! :D
        Auch ich spiele noch gerne Singleplayer. 
      • Von GenX66
        Eine KI wird doch immer nebensächlicher, wenn in jedem modernen Spiel dafür menschliche Mitspieler eintreten können, Stichwort Multiplayer. Wer spielt denn heute noch gerne den Singleplayer? Ach ja, ich! 
      • Von Leander96ps
        Zitat von Hoernchen1234
        Warum gabs die bei der aktuellen Generation noch nicht.?
        Es gab Spiele, die hatten eine sehr blöde KI, wie CoD. Und es gab Spiele, die eine sehr kluge KI hatten, wie Killzone 3.
    • Aktuelle PlayStation 4 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1056872
PlayStation 4
PS4: Sieben Jahre Wartezeit auf Playstation 5 ist Ubisoft zu viel
Zwar ist Ubisoft sichtlich über die PS4-Ankündigung erfreut, im gleichen Atemzug gaben die Entwickler jedoch bekannt, dass man nicht noch einmal sieben Jahre auf eine neue Playstation warten möchte. Die PS5 muss eindeutig schneller auf den Markt kommen.
http://www.gamesaktuell.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/PS4-Sieben-Jahre-Wartezeit-auf-Playstation-5-ist-Ubisoft-zu-viel-1056872/
22.02.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/02/ps4event13.JPG
ps4 playstation 4,sony,konsole
news