Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • PS4, PS3, PS Vita: Sony nennt PlayStation Store-Charts für Januar

    Sony hat die PlayStation-Store-Charts auf PS4, PS3 und PS Vita für Januar bekannt gegeben. Auf PS4 dominieren die beiden Ego-Shooter Call of Duty: Ghosts und Battlefield 4. Dahinter reihen sich Assassin's Creed 4: Black Flag und FIFA 14 ein. In den PS3-Charts rangiert das Klötzchenabenteuer Minecraft weiterhin auf dem ersten Platz. Weitere Platzierungen auf PS4, PS3 und PS Vita findet ihr in diesem Artikel.

    Über das PlayStation-Blog hat Sony die PlayStation-Store-Charts für Januar bekannt gegeben. Die PS4-Charts werden demnach von Call of Duty: Ghosts und Battlefield 4 dominiert. Auf Platz 3 rangiert das Action-Adventure Assassin's Creed 4: Black Flag. Dahinter reihen sich die Fußballsimulation FIFA 14 und die Basketballsimulation NBA 2K14 ein. Need for Speed: Rivals düst auf Platz 6 über die PS4-Ziellinie, Trine 2: Complete Story landet auf Rang 7. Flower, Tomb Raider: Definitive Edition und Flow runden die PS4-Charts im PlayStation Store ab.

    In den PS3-Charts gräbt sich der Indie-Hit Minecraft: PlayStation 3 Edition auf den ersten Platz. Der Ego-Shooter Crysis 3 schießt sich von Rang 7 auf Platz 2. Dead Space 3 macht ebenfalls einen ordentlichen Sprung nach oben - von Platz 12 auf Rang 3. Dahinter reihen sich Battlefield 3, Ni no Kuni und Need for Speed: Most Wanted ein. Mass Effect 3 landet im Januar auf dem 7. Platz, gefolgt von Assassin's Creed Liberation HD. Brothers: A Tale of Two Sons und FIFA Street belegen die beiden letzten Plätze der Top 10.

    In den PS Vita-Charts düst Need for Speed: Most Wanted im Januar auf den ersten Rang. Muramasa Rebirth und Assassin's Creed 3 Liberation belegen die Plätze 2 und 3. Das Skateboard-Geschicklichkeitsspiel OlliOlli steigt auf Platz 4 neu in die PS-Store-Charts für PS Vita ein. Dahinter folgen Terraria, Little Big Planet und Dragon Vall Z: Battle of Z. Auf dem 8. Rang rangiert Jetpack Joyride. Die beiden letzten Plätze in den Top 10 gehen an Virtua Tennis 4: World Tour Edition und Farming Simulator. Die Infos zu den PlayStation-Store-Charts stammen aus dem PlayStation-Blog.

    03:58
    Minecraft: Die brandneue PlayStation-3-Version im Angespielt-Video
    Minecraft
  • PlayStation 4
    PlayStation 4
    Hersteller
    Sony Computer Entertainment
    Release
    29.11.2013
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von filpy
    Wo bleibt KILLZONE PS4 denn? Tolles Spiel!
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

    • Aktuelle PlayStation 4 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1109141
PlayStation 4
PS4, PS3, PS Vita: Sony nennt PlayStation Store-Charts für Januar
Sony hat die PlayStation-Store-Charts auf PS4, PS3 und PS Vita für Januar bekannt gegeben. Auf PS4 dominieren die beiden Ego-Shooter Call of Duty: Ghosts und Battlefield 4. Dahinter reihen sich Assassin's Creed 4: Black Flag und FIFA 14 ein. In den PS3-Charts rangiert das Klötzchenabenteuer Minecraft weiterhin auf dem ersten Platz. Weitere Platzierungen auf PS4, PS3 und PS Vita findet ihr in diesem Artikel.
http://www.gamesaktuell.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/PS4-PS3-PS-Vita-PlayStation-Store-Charts-im-Januar-1109141/
12.02.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/12/MinecraftMarvel-gamezone_b2teaser_169.jpg
ps4 playstation 4,sony,konsole
news