Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • PS4: Klarnamen-Nutzung kommt direkt zum PS4-Launch

    Mit der kommenden PS4 haben Spieler die Möglichkeit, auch online mit dem Klarnamen, also dem vollen Vor- und Zunamen, angezeigt zu werden. Anders als bei Microsofts Xbox One versicherte Sony, dass die Option direkt zum Marktstart der PS4 verfügbar sein wird. Die Playstation 4 erscheint Mitte November in Deutschland.

    Die kommende PS4 bietet laut Sony die Möglichkeit, Klarnamen im Online-Modus anzuzeigen. Somit kann der User wählen, ob für andere User lediglich der PSN-Nickname oder der volle Vor- und Zuname sichtbar ist. Wie das Unternehmen mitteilte, wird die Option direkt zum Marktstart der PS4 verfügbar sein. Microsoft schob diese Entscheidung vor einiger Zeit noch auf. Bislang ist nicht bekannt, ob auch die Xbox One den Spieler direkt zum Launch vor die Wahl stellt.

    Zudem lassen sich die Privatsphäre-Einstellungen der PS4 detailliert anpassen. Der Nutzer kann entscheiden, welche Informationen er auf der eigenen PSN-Pinnwand der Playstation 4 für andere Nutzer zugänglich macht und welche nicht. Einen Klarnamen-Zwang auf der PS4 wird es aber definitiv nicht geben. Den vollständigen Artikel zum PS4-Klarnamen lest ihr auf Kotaku. Weitere News zur Next Gen-Konsole haben wir auf unserer PS4-Themenseite für euch bereitgestellt.

    01:23
    PS4 und PS3 im offiziellen Größenvergleich
  • PlayStation 4
    PlayStation 4
    Hersteller
    Sony Computer Entertainment
    Release
    29.11.2013
    Es gibt 12 Kommentare zum Artikel
    Von Runzelmeier
    Mir ist auch unklar, was das bringen soll......bzw. wo ist der Vorteil für den Nutzer ?...daß der Chef oder zukünftige…
    Von KingDingeLing87
    Naja nett, für mich persönlich aber nicht von Interesse.Ich würde mir ehr wünschen wenn man seinen Nickname einmalig…
    Von KaydonJAK
    Bin mal gespannt wann die ersten sich Adolf Hitler oder Osama Bin Laden nennen. 
    • Es gibt 12 Kommentare zum Artikel

      • Von Runzelmeier
        Mir ist auch unklar, was das bringen soll...
        ...bzw. wo ist der Vorteil für den Nutzer ?

        ...daß der Chef oder zukünftige Chef unsere Vorlieben und Freizeitverhalten besser überprüfen kann ?
        ...daß bessere Marketing-Profile erstellt werden können ?
        ...daß mehr Privatsphäre verloren geht ?

        Den Social-Media-Wahn kann ich beim besten Willen immer noch nicht nachvollziehen...:autsch:
      • Von KingDingeLing87
        Naja nett, für mich persönlich aber nicht von Interesse.

        Ich würde mir ehr wünschen wenn man seinen Nickname einmalig ändern könnte.
        Das wollte Sony ja eigentlich für die Plus Mitdglieder einführen, dass diese eben einmal jährlich ihren Namen ändern können, wenn ihnen dieser eben nicht mehr gefällt.
      • Von KaydonJAK Gelöscht
        Bin mal gespannt wann die ersten sich Adolf Hitler oder Osama Bin Laden nennen. 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 01/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1094139
PlayStation 4
PS4: Klarnamen-Nutzung kommt direkt zum PS4-Launch
Mit der kommenden PS4 haben Spieler die Möglichkeit, auch online mit dem Klarnamen, also dem vollen Vor- und Zunamen, angezeigt zu werden. Anders als bei Microsofts Xbox One versicherte Sony, dass die Option direkt zum Marktstart der PS4 verfügbar sein wird. Die Playstation 4 erscheint Mitte November in Deutschland.
http://www.gamesaktuell.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/PS4-Klarnamen-Nutzung-kommt-direkt-zum-PS4-Launch-1094139/
24.10.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/06/PlayStation_4_Design_9.jpg
ps4 playstation 4,sony,konsole
news