Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • PS4: Keine 4K-Auflösung für Spiele, Cloud Gaming und mehr - neue Gerüchte

    Details zur PS4 gibt es offiziell von Sony noch nicht. Viele Gerüchte und Spekulationen zur neuen PlayStation 4 gab und gibts es im Internet öfter. Ein britisches PlayStation Magazin veröffentlichte in der aktuellen Ausgabe nun eine PS4-Prognose, deren Details wir euch in dieser Meldung verraten.

    Die PS4 soll im kommenden Jahr auf der E3 2013 vorgestellt werden - dies glauben zumindest die Autoren des britischen PlayStation-Magazins PSM3. In der aktuellen Ausgabe gibt es eine Zusammenfassung der PlayStation 4-Spekulationen samt Bezug auf Entwickler und "weitere Quellen". Demnach soll die PS4 gar nicht PS4 heißen. Alternativ werde die Zahl vier in der japanischen Sprache auch "shi" ausgesprochen. Das Wort "Tod" heißt in der japanischen Sprache ebenfalls "shi". Der Codename für die PlayStation 4 lautet Orbis. Die ersten PS4-Spiele sollen angeblich so aussehen wie Watch Dogs oder Star Wars 1313. Auf der kommenden E3 2013 werde es die ersten Demos zu PlayStation 4-Games geben.

    Spiele für die PS4 sollen laut PSM3 nicht in 4K- beziehungsweise Ultra-HD-Auflösung laufen. Stattdessen sei 1080p mit konstanten 60 Frames pro Sekunde das Ziel. Im Falle von Videos soll 4K allerdings unterstützt werden. Der RAM-Speicher soll zwischen 4 und 8GB liegen. Außerdem soll die PlayStation 4 einen 16GB Flash-Speicher besitzen. Eine Abwärtskompatibilität zu PlayStation 3-Spielen soll es nicht geben. Zudem enthalte die PS4 einen Schutzmechanismus vor Gebrauchtspielen in Form eines Online-Passes oder ähnliches.

    Registrierungen für PlayStation 4-Spiele müssen im PSN erfolgen. Auch PlayStation Plus soll auf der PS4 eine große Rolle spielen. Cloud Gaming via Gaikai wird möglich. Ingame-Werbung soll in PlayStation 4-Spielen realisiert werden. Codename für den AMD Accelerated Processor (4 Cores) soll "Liverpool" lauten. Kostenpunkt für die PS4 in Europa: Zwischen 400 und 500 Euro. Wir immer gilt: Offiziell bestätigt hat Sony werde die PS4 noch die dazugehörigen Infos. Noch mehr Gerüchte zur neuen Sony-Konsole gibt es auch auf unserer Themenseite zur PlayStation 4.

    09:19
    Monatsvorschau November 2012: Die heißesten Konsolengames
  • PlayStation 4
    PlayStation 4
    Hersteller
    Sony Computer Entertainment
    Release
    29.11.2013
    Es gibt 7 Kommentare zum Artikel
    Von Fenrill
    Stimmt nicht ganz. Es heißt shine. Aber im Japanischen werden worte in Silben geschrieben. Das heißt, Shine für tot…
    Von Jason X
    4K hat Nischt mit der grösse des Fernsehers oder sonst was zu tun... nur mit der Auflösung... 
    Von ZeLdAfOrEvEr
    4K ist der absolute Witz! Keiner hat genug platz im Wohnzimmer um sich einen Fernseher reinzustellen, bei dem der…
    • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel

      • Von Fenrill Retro Ratte
        Zitat
        Alternativ werde die Zahl vier in der japanischen Sprache auch "shi" ausgesprochen. Das Wort "Tod" heißt in der japanischen Sprache ebenfalls "shi". Der Codename für die PlayStation 4 lautet Orbis.
        Stimmt nicht ganz. Es heißt shine. Aber im Japanischen werden worte in Silben geschrieben.…
      • Von Jason X
        Zitat von ZeLdAfOrEvEr
        4K ist der absolute Witz! Keiner hat genug platz im Wohnzimmer um sich einen Fernseher reinzustellen, bei dem der Unterschied zu 1080p auffällt. Das wird wie THX etwas für Heimkino-Enthusiasten mit ausreichend großem "Kinosaal" und Geldbeutel bleiben.

        .

        4K hat Nischt mit der grösse des Fernsehers oder sonst was zu tun... nur mit der Auflösung... 
      • Von ZeLdAfOrEvEr
        4K ist der absolute Witz! Keiner hat genug platz im Wohnzimmer um sich einen Fernseher reinzustellen, bei dem der Unterschied zu 1080p auffällt. Das wird wie THX etwas für Heimkino-Enthusiasten mit ausreichend großem "Kinosaal" und Geldbeutel bleiben.

        Eine Konsolenvariante mit 16 GB könnte ich mir sehr gut im Bundle mit Move 2 als Casualkonsole vorstellen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1035972
PlayStation 4
PS4: Keine 4K-Auflösung für Spiele, Cloud Gaming und mehr - neue Gerüchte
Details zur PS4 gibt es offiziell von Sony noch nicht. Viele Gerüchte und Spekulationen zur neuen PlayStation 4 gab und gibts es im Internet öfter. Ein britisches PlayStation Magazin veröffentlichte in der aktuellen Ausgabe nun eine PS4-Prognose, deren Details wir euch in dieser Meldung verraten.
http://www.gamesaktuell.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/PS4-Keine-4K-Aufloesung-fuer-Spiele-Cloud-Gaming-und-mehr-neue-Geruechte-1035972/
16.11.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/03/ps4_2.JPG
ps4 playstation 4,sony,konsole
news