Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • PS4: "Irreguläre Aktivitäten" führen zu Zwangsreset der US-PSN-Passwörter

    Einige "irreguläre Aktivitäten" führten in den USA dazu, dass Sony die PSN-Passwörter vorsichtshalber zurücksetzen musste. Auch in Europa hat der PS4-Hersteller bereits vergangene Woche diesen Schritt durchgeführt. Laut Sony habe es aber keinen besonderen Vorfall gegeben und die User müssen keinen erneuten PSN- oder PS4-Hack befürchten.

    Bereits letzte Woche wurden in Europa die PSN-Passwörter zurückgesetzt. Nun geht Sony auch in den USA entsprechend vor. Der PS4-Hersteller meldet einige "irreguläre Aktivitäten" und entschied sich, rein aus Vorsicht, zu dieser Maßnahme. Einen besonderen Vorfall im Zusammenhang mit der PS4 oder dem PSN habe es aber nicht gegeben. Über einen erneuten PSN- oder gar PS4-Hack müssen die Kunden also nicht fürchten.

    Welche "irreguläre Aktivitäten" gemeint sind, geht aus dem Post im offiziellen Forum nicht hervor. Sicher ist jedoch, dass sowohl Kunden in Europa als auch User in den USA betroffen sind. Am kommenden Freitag erscheint die PS4 auch hierzulande. Denkbar ist, dass der PS4-Launch in den USA zu den Sicherheitsmaßnahmen seitens Sony führte. Mehr zur PS4 haben wir auf unserer umfangreichen Themenseite für euch bereitgestellt. Dort halten wir euch weiterhin auf dem Laufenden.

    03:26
    Knack: der PS4-Starttitel im Testvideo
  • PlayStation 4
    PlayStation 4
    Hersteller
    Sony Computer Entertainment
    Release
    29.11.2013
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1099034
PlayStation 4
PS4: "Irreguläre Aktivitäten" führen zu Zwangsreset der US-PSN-Passwörter
Einige "irreguläre Aktivitäten" führten in den USA dazu, dass Sony die PSN-Passwörter vorsichtshalber zurücksetzen musste. Auch in Europa hat der PS4-Hersteller bereits vergangene Woche diesen Schritt durchgeführt. Laut Sony habe es aber keinen besonderen Vorfall gegeben und die User müssen keinen erneuten PSN- oder PS4-Hack befürchten.
http://www.gamesaktuell.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/PS4-Irregulaere-Aktivitaeten-fuehren-zu-Zwangsreset-der-US-PSN-Passwoerter-1099034/
26.11.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/06/_bmUploads_2013-06-11_4190_PS4_10_20130611114439.jpg
ps4 playstation 4,sony,konsole
news