Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Playstation 3: 70 MB zusätzlicher Arbeitsspeicher freigeschaltet

    Seit dem neuesten Firmware-Update können Entwickler für zukünftige PS3-Spiele mehr Arbeitsspeicher nutzen.

    Playstation 3: 70 MB zusätzlicher Arbeitsspeicher freigeschaltet In den letzten Monaten hat Sony die Gelegenheit genutzt, ohne allzu großes Aufsehen die Playstation 3 per Update immer weiter zu verbessern, sodass Entwickler mehr Arbeitsspeicher nutzen können. Ermöglicht wurde das durch Verkleinerung des Speicherbedarfs des Betriebssystems der Konsole von insgesamt 120 MB auf 50 MB (Stand: aktuelles Firmware-Update). Entwicklern steht somit 70 MB Arbeitsspeicher mehr zur Verfügung.

    Patrick Seybold (Sony Amerika) bestätigte dies gegenüber Joystiq:

    "Seit der Veröffentlichung der PS3 haben wir uns fortlaufend angestrengt, Spielentwickler zu unterstützen, damit sie ihre Kreativität frei auf der PS3 ausdrücken können. Als Teil dieser Unterstützung wurde die Größe des PS3-Betriebssystems durch Netzwerk-Updates verringert."

    Ein PS3-Entwickler erläuterte die Tragweite der Veränderungen auf Anfrage von Joystiq:

    "Jedes Bisschen RAM hilft. Es wird wohl nicht das Design allgemein verändern, aber vielleicht eine höhere Auflösung von Effekten oder ähnliches ermöglichen. Wahrscheinlich wird es eher von Vorteil für die künstlerische Abteilung sein als für die Design-/Gameplay-Abteilung."

    Quelle: Joystiq

  • PlayStation 3
    PlayStation 3
    Hersteller
    Sony
    Release
    23.03.2007
    Es gibt 24 Kommentare zum Artikel
    Von kevbur
    tolle news für uns gamer, super, dass sony regelmässig nachbessert. soweit ganz guter service :hoch:
    Von Quelvik
    ist doch schön, das man die konsole im nachhinein mit updates etwas aufpolieren kann - schaden wirds bestimmt nicht,…
    Von KingDingeLing87
    Umso mehr Freiraum für die Entwickler, umso bessere Spiele für uns Zocker.;)
    • Es gibt 24 Kommentare zum Artikel

      • Von kevbur
        tolle news für uns gamer, super, dass sony regelmässig nachbessert. soweit ganz guter service :hoch:
      • Von Quelvik
        ist doch schön, das man die konsole im nachhinein mit updates etwas aufpolieren kann - schaden wirds bestimmt nicht, ob ich aber einen unterschied wirklich feststellen werden kann bezweifle ich.
      • Von KingDingeLing87
        Umso mehr Freiraum für die Entwickler, umso bessere Spiele für uns Zocker.;)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
743119
PlayStation 3
Playstation 3: 70 MB zusätzlicher Arbeitsspeicher freigeschaltet
Seit dem neuesten Firmware-Update können Entwickler für zukünftige PS3-Spiele mehr Arbeitsspeicher nutzen.
http://www.gamesaktuell.de/PlayStation-3-Konsolen-33601/News/Playstation-3-70-MB-zusaetzlicher-Arbeitsspeicher-freigeschaltet-743119/
24.02.2010
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2008/06/playstation_3_grafik_chip_270608.jpg
sony, ps3, playstation 3, firmware-update, ram, arbeitsspeicher, entwickler
news