Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • PlayStation 3: Sony-Konsole hätte sich in UK besser verkaufen können

    Die PlayStation 3 hätte sich in Großbritannien deutlich besser verkaufen können, wie Fergal Gara von Sony UK nun in einem aktuellen Interview verraten hat. Demnach hinkte die PS3 im Vergleich zu Microsofts Xbox 360 lange Zeit mit dem Preis und dem Release-Termin hinterher.

    Die PlayStation 3 von Sony hätte sich deutlich besser verkaufen können - zumindest in Großbritannien. Davon ist jedenfalls Fergal Gara von Sony UK überzeugt, wie er nun in einem aktuellen Interview verraten hat. So antwortete er auf die Frage, ob die PlayStation 4 wieder Marktanteile zurückgewinnen kann, wie folgt: "Die Wahrheit ist, dass es ein langes Spiel ist. Wir dürfen nicht vergessen, dass die PS3 lange nach der Xbox 360 veröffentlicht wurde und sie hat sich nicht so gut geschlagen, wie sie sollte."

    Allerdings hebt Gara im Interview auch hervor, dass die PlayStation 3 dennoch für ein akzeptables Ergebnis gesorgt hat, obwohl man Microsofts Xbox 360 mit dem Preis und dem Release-Termin lange Zeit hinterher hinkte. So ist man mit den aktuellen Verkaufszahlen der PS3 mehr als zufrieden. Im Hinblick auf die kommende PlayStation 4 wird dieses Projekt laut Gara auch nicht am 29. November 2013 beenden, sondern über Jahre andauern. Die Originalmeldung zu den besseren UK-Verkäufen der PS3 findet ihr unter videogamer.com.

    02:42
    Playstation 4: Zehn Antworten auf immer wieder gestellte Fragen
  • PlayStation 3
    PlayStation 3
    Hersteller
    Sony
    Release
    23.03.2007
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von KingDingeLing87
    Ich denke die Konsole hätte sich so gut wie überall besser verkaufen können, wenn sie a, nicht so spät gekommen wäre…
    Von KaydonJAK
    Tja Sony wärt ihr damals nicht so arrogant und hoch nässig gewesen, hättet ihr warscheinlich jetzt nur noch einen…
    Von SzedlakFanClub
    Tja SONY - Schuld eigene !
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Ich denke die Konsole hätte sich so gut wie überall besser verkaufen können, wenn sie a, nicht so spät gekommen wäre und b, der Preis niedriger gewesen wäre.
        Denn der Begriff Playstation ist eben bei viel, viel mehr Menschen im Kopf und somit ein Begriff. Ich meine alle Welt hat sich auf die PS3 gefreut,…
      • Von KaydonJAK Gelöscht
        Tja Sony wärt ihr damals nicht so arrogant und hoch nässig gewesen, hättet ihr warscheinlich jetzt nur noch einen Konkurrenten.

        Deshalb schön auf den boden bleiben, ihr seht ja anhand bei nintendo das Arroganz sich nicht auszahlt. 
      • Von SzedlakFanClub Gelöscht
        Tja SONY - Schuld eigene !
    • Aktuelle PlayStation 3 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1086378
PlayStation 3
PlayStation 3: Sony-Konsole hätte sich in UK besser verkaufen können
Die PlayStation 3 hätte sich in Großbritannien deutlich besser verkaufen können, wie Fergal Gara von Sony UK nun in einem aktuellen Interview verraten hat. Demnach hinkte die PS3 im Vergleich zu Microsofts Xbox 360 lange Zeit mit dem Preis und dem Release-Termin hinterher.
http://www.gamesaktuell.de/PlayStation-3-Konsolen-33601/News/PlayStation-3-bessere-UK-Verkaeufe-moeglich-1086378/
02.09.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/09/PS3_Ultra_Slim_2.jpg
ps3 playstation 3,sony,konsole
news