Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • PlayStation Network: Neue Benutzerbedingungen

    Sony ändert die Nutzungsbedingungen des PSN und schränkt Verbraucher noch weiter ein.

    PlayStation Network: Neue Benutzerbedingungen Quelle: http://www.cynamite.de Sonys Änderungen der Nutzerbedingungen sind vor allem für Personen ärgerlich, die entweder mehrere PS3 in Betrieb haben oder sich ihre PS3 mit anderen teilen - also für Händler und Familien. Cynamite fasst euch noch mal die wichtigsten Änderungen zusammen:

    Um ins PlayStationNetwork zu kommen muss ein Master-Account bestehen, der nur von einem mindestens 18-Jährigen erstellt werden kann. Ein Master- darf höchstens 6 Sub-Accounts besitzen. Die Sub-Accounts sind kein eigenes Konto, sondern bekommen ihr Geld für kostenpflichtige Inhalte vom Master-Konto zugeteilt. Das führt dazu, dass Eltern für ihre Kinder erst einen Account anlegen müssen. Falls sie mehr als sechs spielende Kinder haben, müssten sie theoretisch einen neuen Account anlegen. Zudem behält sich Sony vor, jegliche Internetaktivitäten zu überwachen und aufzuzeichnen. Diese Bedingungen mögen hart klingen, aber sie dienen lediglich zur Absicherung Sonys. Letztendlich weiß man aber nicht, was mit den Daten wirklich passiert, wir gehen aber davon aus, dass sich Sony an bestehende Datenschutzgesetze hält und die Daten nicht herausgibt bzw. nur zum Zweck der Marktforschung nutzt.

    Desweiteren gibt es eine Begrenzung bei den kostenpflichtigen Inhalten. Es dürfen nur drei Kopien eines bezahlten Inhalts zu einer anderen PS3 im PSN gemacht werden. Hat der Inhalt Standard-Auflösung sind nur zwei Kopien gestattet und bei hochauflösenden Inhalten ist nur noch eine Kopie erlaubt. Bei zu mietenden Inhalten verfällt der bezahlte Inhalt nach 14 Tagen, egal ob man ihn sich angeschaut hat oder nicht. Ansonsten beträgt die Zeitspanne 24 Stunden nach der ersten Ansicht.

    Quelle: PlayStation.com

  • PlayStation 3
    PlayStation 3
    Hersteller
    Sony
    Release
    23.03.2007
    Es gibt 35 Kommentare zum Artikel
    Von meXx_PaYne
    Mich würde interessieren ob es die Möglichkeit gibt bezahlte Maps auf Festplatte ( PC ) USB Stick oder sonst irgendwie…
    Von Johannes Toschka
    Thx! Solche Leutz brauchts auf Cynamite ;-)Scheint viele verwirrt zu haben ..."3 console activations only applied to…
    Von Nizzle195
    ich nutz die ps3 eh nicht zum surfen. ist viel zu lahm und umständlich. daher jucken mich die sachen nicht. und das es…
    • Es gibt 35 Kommentare zum Artikel

    • Aktuelle PlayStation 3 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
742016
PlayStation 3
PSN: TOS geändert
Sony ändert die Nutzungsbedingungen des PSN und schränkt Verbraucher noch weiter ein.
http://www.gamesaktuell.de/PlayStation-3-Konsolen-33601/News/PSN-TOS-geaendert-742016/
02.12.2009
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2008/02/playstation_3_ps3_satin_silver_04.jpg
PlayStationNetwork, PSN, Terms of Service, TOS
news