Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • PS3: Verkaufszahlen steigen auf 33,5 Millionen

    Die Lücke zur Xbox 360 wird kleiner. Sony kann die Verkaufszahlen der PS3 dank Preissenkung und Hardwareupdate ordentlich pushen.

    PS3: Verkaufszahlen steigen auf 33,5 Millionen Quelle: rapidrepair.com Sony hat heute Morgen die aktuellen Verkaufszahlen der PlayStation 3 bekanntgegeben. Im Weihnachtsquartal konnte man weltweit 6,5 Millionen PS3-Konsolen absetzen. Damit steigen die weltweiten PS3-Verkäufe auf 33,5 Millionen Einheiten an. Im Vergleich verkaufte sich die Xbox 360 weltweit bislang 39 Millionen mal.

    Sony konnte die Verkaufszahlen der PlayStation 3 somit Jahr für Jahr stetig steigern. Im Geschäftsjahr 2006 startete man mit 3,5 Millionen, 2007 waren es 9,1 Millionen und 2008 10,1 Millionen Einheiten. Für das aktuelle Geschäftsjahr (endet am 31.3.) strebt Sony 13 Millionen verkaufte Einheiten an. Momentan liegt man hier bei 10,8 Millionen. Es sieht also danach aus, als könnte Sony das Ziel erreichen.

    Bei Sony ist man zuversichtlich, dass man die Verkaufszahlen der Xbox 360 in dieser Generation noch übertreffen könnte. Peter Dille von Sony Computer Entertainment America fühlt sich „sicher“, dass es passieren wird. Seine Aussagen untermauern das stärkere Wachstum der PS3. Während das Wachstum der Xbox 360 im Jahr 2009 abflachte, konnte die PS3 dank Preissenkung und neuer Hardware ein Wachstum von 20% verbuchen.

    Quelle: Global PS3 sales rise to 33.5 million, gap narrows on 360

    ANZEIGE:
    PS3 bei Amazon bestellen
    PS3 bei Ebay

  • PlayStation 3
    PlayStation 3
    Hersteller
    Sony
    Release
    23.03.2007
    Es gibt 17 Kommentare zum Artikel
    Von The-Game
    ich nutze die PS3 eig. nur zum spielen, blue ray filme hab ich keine.. wieso auch, sind ja teurer als DVD
    Von tobi988
    Mit den Zahlen kann Sony wirklich sehr sehr zufrieden sein und wenn wir mal ehrlich sind, sie haben sich auch diesen…
    Von ninjai71
    Man muss dabei auch überlegen, dass die PS3 extrem vom PS2 Vorgänger profitiert und viele PS3 nur als BluRay Player…
    • Es gibt 17 Kommentare zum Artikel

      • Von The-Game
        ich nutze die PS3 eig. nur zum spielen, blue ray filme hab ich keine.. wieso auch, sind ja teurer als DVD
      • Von tobi988
        Mit den Zahlen kann Sony wirklich sehr sehr zufrieden sein und wenn wir mal ehrlich sind, sie haben sich auch diesen Erfolg verdient! Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass es so weitergeht bzw. kann Sony die Verkaufszahlen noch steigern^^
      • Von ninjai71
        Zitat von Fifaking1984
        und man muss überlegen das die ps3 1jahr später raus gekommen ist


        Man muss dabei auch überlegen, dass die PS3 extrem vom PS2 Vorgänger profitiert und viele PS3 nur als BluRay Player genutzt wurden. Dies ändert sich ja so langsam, weil brauchbare BD-Player für deutllich weniger Geld zu haben sind inzw.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
742854
PlayStation 3
PS3: Verkaufszahlen steigen auf 33,5 Millionen
Die Lücke zur Xbox 360 wird kleiner. Sony kann die Verkaufszahlen der PS3 dank Preissenkung und Hardwareupdate ordentlich pushen.
http://www.gamesaktuell.de/PlayStation-3-Konsolen-33601/News/PS3-Verkaufszahlen-steigen-auf-33-5-Millionen-742854/
04.02.2010
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2009/08/ps3_slim_zerlegt_einzelteile.jpg
Sony, PS3, PlayStation, Xbox 360, Verkaufszahlen
news