Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Plants vs. Zombies: Garden Warfare - Anfangs keine Mikrotransaktionen und Auflösung bei der Xbox One womöglich nicht bei 1080p

    Der Multiplayer-Shooter Plants vs. Zombies: Garden Warfare wird anfangs keine Mikrotransaktionen bieten, was sich später aber ändern könnte. Zudem gibt es keine klaren Aussagen bezüglich der nativen Auflösung der Xbox One-Version.

    Der Multiplayer-Shooter Plants vs. Zombies: Garden Warfare wird zum Launch keine Mikrotransaktionen bieten, das bestätigte der Producer Brian Lindley. Alle Extras, Individualisierungen und Verbesserungen lassen sich demnach Ingame verdienen. Allerdings wird man sich das Feedback der Spieler anschauen und anhand der erhobenen Spielerdaten will man entscheiden, wie es weiter gehen wird. Später könnten also durchaus Mikrotransaktionen integriert werden.

    Danach wurde er gefragt, welche Auflösung auf der Xbox One geboten wird. Seine Antwort war aber wenig aussagekräftigt: "Die Xbox One gibt 1080p aus. Ich kann sagen, dass wir nicht mit der selben Auflösung wie Battlefield 4 laufen." Battlefield 4 schafft auf der Xbox One native 720p. Jedoch war bei der Aussage von Brian Lindley unklar, ob er native 1080p oder die hochskalierte Auflösung meinte. Immerhin steht schon etwas länger fest, dass 60 FPS geboten werden.

    Deswegen fragte Gamespot zur Sicherheit nochmals bei PopCap Games nach und bekam folgende Antwort: "Auf den Next-Gen-Konsolen kann man alle EA-Spiele in 1080p erleben. Einige sind nativ gerendert, andere werden von der Next-Gen-Hardware hochskaliert. Ganz egal auf welcher Plattform, die Optik ist umwerfend und das Gameplay tadellos." Wir sind also irgendwie noch genau so schlau wie vorher. Aus diesem Grund ist weiterhin unklar, ob auf der Xbox One native 1080p geboten werden.

    Plants vs. Zombies: Garden Warfare wurde bisher nicht für die PlayStation 3 und die PlayStation 4 angekündigt, aber besteht noch eine Chance darauf? Brian Lindley sagte, dass momentan nichts anzukündigen hat, aber man will das Spiel so vielen Leuten wie möglich zur Verfügung stellen. Nach dem holprigen Start von Battlefield 4 wird übrigens versprochen, dass man sich alle Mühe gibt, dass der Launch glatt verläuft.

    Plants vs. Zombies: Garden Warfare wird am 27. Februar 2014 für die Xbox One und die Xbox 360 erscheinen. Die PC-Version hat noch keinen Termin bekommen, während Versionen für die PlayStation 3 und die PlayStation 4 scheinbar nicht gänzlich ausgeschlossen werden. Den Artikel lest ihr bei Gamespot.

    04:34
    Plants vs. Zombies: Garden Warfare - Hands-on-Video mit Microsofts Major Nelson
  • Plants vs. Zombies: Garden Warfare
    Plants vs. Zombies: Garden Warfare
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    PopCap Games
    Release
    24.06.2014
    Es gibt 21 Kommentare zum Artikel
    Von grinch66
    ich bin ja nicht der einzige, die Verkaufszahlen und Machtverschiebung in der USA und in GB zeigen diesen Trend.…
    Von I3uschi
    Ja, so kann man das stehen lassen.Was bei MGS allerdings passiert ist, ist mir auch ein Rätsel.  Da sieht die PS…
    Von Umrael
    Kommt drauf an, wie man verpixelt definiert. Das fehlende AA in vielen Titeln fällt auf und lässt zumindest Ränder…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Dead Rising 4 Release: Dead Rising 4 Capcom , Capcom
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    • Es gibt 21 Kommentare zum Artikel

      • Von grinch66
        Zitat von busch79
        Echt jetzt? Nur wegen der Anzahl an Bildpunkten?

        Naja, nimm's locker. Dann machst'e eben eine Generation Sony und dann werden die Karten ja wieder neu gemischt, hoffe ich zumindest. :hoch:
        ich bin ja nicht der einzige, die Verkaufszahlen und Machtverschiebung in der USA und…
      • Von I3uschi
        Zitat von Umrael
        ...auch wenn das eher im direkten Vergleich auffällt.
        Ja, so kann man das stehen lassen.

        Was bei MGS allerdings passiert ist, ist mir auch ein Rätsel.  Da sieht die PS 4 Version DEUTLICH besser aus. Die x1 Version sieht nicht viel besser aus als die auf der 360. Ich…
      • Von Umrael
        Zitat von busch79
        [...]oder gar verpixelt aussehen.
        Kommt drauf an, wie man verpixelt definiert. Das fehlende AA in vielen Titeln fällt auf und lässt zumindest Ränder stark stufig wirken. Der Unterschied in MGS: GZ ist auch mit bloßem Auge zu erkennen, die Xbox One-Version läuft zwar in 60fps,…
    • Aktuelle Plants vs. Zombies: Garden Warfare Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1110653
Plants vs. Zombies: Garden Warfare
Plants vs. Zombies: Garden Warfare - Anfangs keine Mikrotransaktionen und Auflösung bei der Xbox One womöglich nicht bei 1080p
Der Multiplayer-Shooter Plants vs. Zombies: Garden Warfare wird anfangs keine Mikrotransaktionen bieten, was sich später aber ändern könnte. Zudem gibt es keine klaren Aussagen bezüglich der nativen Auflösung der Xbox One-Version.
http://www.gamesaktuell.de/Plants-vs-Zombies-Garden-Warfare-Spiel-15932/News/Plants-vs-Zombies-Garden-Warfare-Anfangs-keine-Mikrotransaktionen-und-Aufloesung-bei-der-Xbox-One-womoeglich-nicht-bei-1080p-1110653/
22.02.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/06/Plants_vs._Zombies_Garden_Warfare_E3__4_-pcgh_b2teaser_169.jpg
plants vs zombies,shooter,multiplayer
news