Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Pillars of Eternity: The White March in der Gamescom-Vorschau

    Pillars of Eternity: The White March in der Gamescom-Vorschau. (2) Quelle: Obsidian

    Vier Wochen vor der Veröffentlichung von Pillars of Eternity: The White March haben uns die Entwickler auf der Gamescom 2015 eine aktuelle Version der Erweiterung vorgestellt. Dabei bekamen wir einen Einblick in die neuen Gebiete, die beiden neuen Begleiter und die überarbeitete KI.

    Erst vor wenigen Wochen wurde Pillars of Eternity: The White March auf der E3 2015 angekündigt, nun steht die Veröffentlichung des ersten Teils der Erweiterung bereits unmittelbar bevor. Auf der Gamescom 2015 hatten wir nun noch einmal die Gelegenheit einer Präsentation der neuen Inhalte beizuwohnen. Selber spielen war leider nicht möglich. Direkt zu Beginn ihres Vortrags erklärten die Entwickler, wie sie sich für das Add-on vor allem vom legendären Icewind Dale haben inspirieren lassen.

    Pillars of Eternity: The White March in der Gamescom-Vorschau. (5) Pillars of Eternity: The White March in der Gamescom-Vorschau. (5) Quelle: Obsidian Entsprechend verschlägt es euch in den neuen Gebieten vor allem in verschneite Landschaften, die in ihrer liebevollen Gestaltung den Regionen des Hauptspiels in nichts nachstehen. Die Spielwelt wird jedoch nicht nur innerhalb des Add-ons erweitert, auch die Welt des Hauptspiels bekommt einige neue Karten spendiert. Insgesamt soll es 15 neue Areale geben, die teilweise sehr weitläufig ausfallen. So zeigte uns das Team eine der neuen High-Level-Gebiete, die in die Karte des Hauptspiels integriert werden, auf der es mit kleinen Lagern, verschiedenen Gebäuden und einer Kultstätte sehr viel zu entdecken gibt.

    Hinzu kommen auch noch diverse Dungeons, deren genaue Zahl und Größe uns die Entwickler jedoch nicht verraten wollten. Damit die Karten nicht zu leblos wirken, haben die Macher auch am allgemeine Verhalten der NPCs gearbeitet. Diese gehen nun verschiedenen Beschäftigungen nach. So konnten wir zum Beispiel Söldner bei trainieren oder Würfel spielen beobachten. Mehr gescriptete Interaktionen und neue Banter-Gespräche auch der alten Begleiter sorgen für Atmosphäre. Aber auch im Kampf hat die KI ordentlich dazugelernt. Mit neuen Fähigkeiten und besserer Wahrnehmung der Situation sollen die Gegner euch vor noch größere Herausforderungen stellen.

    Pillars of Eternity: Bessere KI bei Freund und Feind

    Pillars of Eternity: The White March in der Gamescom-Vorschau. (6) Pillars of Eternity: The White March in der Gamescom-Vorschau. (6) Quelle: Obsidian In unserer Präsentation nutzten die Entwickler die neue Singlestealth-Funktion, die es nun erlaubt einen einzelnen Charakter in die Verborgenheit zu schicken, während sich die restliche Gruppe normal verhält, um sich an eine schlafende Wache anzuschleichen. Die entsprechende Fähigkeit des verwendeten Charakters war jedoch nicht hoch genug, so dass der Feind beim Versuch des Taschendiebstahls aufwachte. Angesichts der Heldengruppe verlor der Wachmann keine Zeit und rief seine Kameraden um Hilfe. Damit hatten die Entwickler offenbar in ein Wespennest gestochen, denn ehe sie sich versahen, waren sie von allen Seiten umzingelt.

    Während des schnell aussichtslos werdenden Kampfes zeigte uns das Team auch die neue Party-KI. Mit dieser Funktion könnt ihr euren Gruppenmitgliedern verschiedene KI-Profile zuordnen. Entsprechend verhalten sich diese Begleiter dann selbstständig auf dem Schlachtfeld und setzen die dazugehörigen Skills sinnvoll ein. So könnt ihr einen Bogenschützen zum Beispiel so einstellen, dass er sich automatisch im Hintergrund hält und seine Freunde in vorderster Front unterstützt. All das nützt im gezeigten Kampf allerdings, die Übermacht ist schließlich zu viel und zwingt unsere Gruppe in die Knie.

    Pillars of Eternity: Neue Companions braucht das Land

    Pillars of Eternity: The White March in der Gamescom-Vorschau. (8) Pillars of Eternity: The White March in der Gamescom-Vorschau. (8) Quelle: Obsidian In ihrer Vorführungsparty hatten die Entwickler übrigens auch die beiden neuen Begleiter dabei, auf die ihr mit The White March treffen könnt. Dabei handelt es sich zum einen um die sogenannte Devil of Caroc, eine Schurkin mit einem bronzenen Körper, und zum anderen um Zahna, einen Mönch mit einem ausgeprägten Drogenproblem. Die beiden Charaktere sollen recht früh im regulären Spiel zu finden sein. Damit wollte man auch Spielern, die mit der Erweiterung einen neuen Spielstand beginnen, schnellen Zugang zu den Begleitern ermöglichen. Auch die Gebiete des Add-ons selbst können bereits früh im Spiel betreten werden. Ihr müsst das Hauptspiel also nicht zwingend durchgespielt haben.

    Zum Schluss verrieten uns die Entwickler noch, dass Part 1 von Pillars of Eternity: The White March am 25. August 2015 erscheinen soll, was inzwischen jedoch bereits bekannt gegeben wurde. Über einen Release-Termin für den zweiten Teil des Add-ons wollte das Team noch nicht sprechen, sie deuteten aber an, dass es durchaus noch in diesem Jahr soweit sein kann. Parallel zur Veröffentlichung der Erweiterung soll übrigens auch ein Patch für alle Spieler erscheinen, der viele der wichtigen Gameplay-Änderungen für alle zur Verfügung stellt.

    01:07
    Pillars of Eternity: The White March - Rollenspiel-Addon im Ankündigungs-Trailer von der E3 2015
    Spielecover zu Pillars of Eternity
    Pillars of Eternity
  • Pillars of Eternity
    Pillars of Eternity
    Publisher
    Paradox Interactive
    Developer
    Obsidian Entertainment (US)
    Release
    26.03.2015

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    Cover Packshot von Candle Release: Candle Daedalic Entertainment
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1167559
Pillars of Eternity
The White March in der Gamescom-Vorschau
Vier Wochen vor der Veröffentlichung von Pillars of Eternity: The White March haben uns die Entwickler auf der Gamescom 2015 eine aktuelle Version der Erweiterung vorgestellt. Dabei bekamen wir einen Einblick in die neuen Gebiete, die beiden neuen Begleiter und die überarbeitete KI.
http://www.gamesaktuell.de/Pillars-of-Eternity-Spiel-16031/News/The-White-March-in-der-Gamescom-Vorschau-1167559/
11.08.2015
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2015/08/pillars_of_eternity_white_march_gamescom_0001-pc-games_b2teaser_169.jpg
pillars of eternity,rollenspiel,obsidian
news