Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel

      • Von Hnafgurkenhasser
        Ich hab mal Warmonger ausprobiert... *ruckel, ruckel, ruckel* Furchtbar! Ich hab ne 8800gtx, nen E6420 und 2 gb Arbeitsspeicher... dann kam ich drauf: Ne physX-Karte hätt's gebraucht, ansonsten würde das Spiel unspielbar ruckeln. Aber von der Physik hab ich nix gespürt. Und Crysis zeigt, wie Physik…
      • Von Harlequin
        Falls der PhysX Chip wirklich standardmäßig auf Geforce Karten kommen würde, wäre der Technik um einiges mehr Erfolg vergönnt als jetzt...und die Physik in Spielen könnte einen leichten Satz nach vorn machen.
      • Von GodMode3000 Gelöscht
        Mein ich auch, PhysX Karten haben bis jetz nicht den erwünschten Durchbruch gebracht, es gibt kaum Spiel Unterstützung. Da kann man das Geld eher in ne High-End Graka stecken.

        Die Lösung mit Ageia Chips auf ner Graka, falls das so kommt, is da schon eher sinnvoll.
    • Aktuelle PhysX Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
730257
PhysX
Nvidia will Ageia übernehmenen: PhysX-Effekte bald in Geforce-Karten integriert?
Physikchip ab sofort auf Nvidia-Karten integriert?
http://www.gamesaktuell.de/PhysX-Software-229957/News/Nvidia-will-Ageia-uebernehmenen-PhysX-Effekte-bald-in-Geforce-Karten-integriert-730257/
05.02.2008
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2007/05/nvidia_geforce_8m.jpg
news