Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Phenomenon

    Zwischen Genie und Wahnsinn!

    Phenomenon Die 90er: Wer hätte geadacht, dass Travolta je wieder zurück kommt? Nach seinen Tanzfilmen "Saturday Nights" und "Staying Alive", war John Travolta bald von der Bildfläche verschwunden. Klar, in "Kuck mal wer da spricht" tauchte er ja auch wieder auf, aber es reichte nicht aus, um ihn wieder zum Star zu machen.

    Erst als Mastermind Quentin Tarantino (Death Proof) ihn 1994 für seinen Kultfilm "Pulp Fiction" besetzte, kehrte Travolta auf den Starteppichen zurück!

    Knapp 2 Jahre später, versuchte sich Travolta dann an einer "ernsthafteren" Rolle in dem Romatik-Fantasy-Drama "Phenomenon" von Regisseuer Jon Turteltaub (Cool Runnings)! Und meiner Meinung nach, ist dieser Film einer der BESTEN Dramen aller Zeiten!...

    George Malley (J. Travolta), ist ein einfacher Mechaniker auf dem Lande. Schon zeit ihrem Einzug, ist der gute George in die hübsche Lace (K. Sedgwick), doch die möchte nichts von ihm wissen!

    An seinem 38. Geburtstag, sieht George am Himmel einen seltsamen Lichtblitz. Danach ist er völlig verwandelt! Er liest pro Tag 5 Bücher, spricht fließend mindestens 5 Sprachen - er ist einfach viel, viel Klüger geworden. Während sein bester Freund, der Doc (R. Duvall), sich mehr und mehr Sorgen um Georges Gesundheit macht, nehmen seine restlichen Freunde mehr und mehr Abstand von George! Als würden sie ihn nicht mehr kennen!

    George -kurz vorm verzweifeln- wird jetzt aber mit mehr Beachtung von Lace beschenkt. Und als das Liebesglück fast komplett ist, findet George raus, dass das ganze "nur" ein Tumor ist, der zuerst gut- dann aber doch bösmutig wird...

    Ein fabelhafter Film, mit grandiosen Darsteller die alle sehr überzeugend, realistisch und dramatisch spielen! Von John Travolta (Broken Arrow) über Katie Sedgwick (The Closer), bis hin zu Forrest Whittiker (Der letzte König von Shotland) und Robert Duvall (Nur noch 60 Sekunden). Alle miteinander sind sie spitzenmäßig! Dazu noch tolle Naturaufnahmen und das traurigste Ende, seit dem ich "The Green Mile" sah!

    Ich schwöre, jeder der den Film zieht wird -zwar nicht (wie ich - ja ich auch) in Tränen ausbrechen - aber zumindest emotional werden!

    Dazu sind in dem Film noch einige Sprach-oder Situationswitze, die den Film gleich noch mal unterhaltsamer machen!

    2003 wurde für's Fernsehen, eine Fortsetzung produziert, die aber so schlecht ist, wie Schleimer von den Ghostbusters aussieht!:-)

    Fazit: Ein sehr emotionales Fantasy-Drama, das mit überagenden Darstellern, so wie seiner Atmosphäre punktet! Zum Abschluß serviere ich euch noch einige Fakten bzw. Auszeichnung des Filmes!:

    - John Travolta und Forest Whitaker gewannen im Jahr 1997 den Blockbuster Entertainment Award.

    - Forest Whitaker gewann 1997 den Image Award.

    - Der Film wurde 1997 als Bester Fantasyfilm für den Saturn Award nominiert.

    - John Travolta und Kyra Sedgwick wurden 1997 für den Besten Kuss für den MTV Movie Award nominiert, weitere Nominierungen für diesen Preis erhielten John Travolta als Bester Darsteller und Eric Clapton für den Song Change the World.

    - Der Song Change The World gewann außerdem 1997 den ASCAP Award der American Society of Composers, Authors and Publishers und den BMI Film & TV Award, einen weiteren BMI Film & TV Award erhielt Thomas Newman.

  • Phenomenon
    Phenomenon
    Vertrieb
    Touchstone Interactive
    Verkaufstart
    02.06.2005
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
729728
Phenomenon
Phenomenon
Zwischen Genie und Wahnsinn!
http://www.gamesaktuell.de/Phenomenon-DVD-227548/Lesertests/Phenomenon-729728/
01.01.2008
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/09/games_aktuell_logo.gif
lesertests