Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Tapetenwechsel in Call of Duty, Battlefield, Anno und Co. - Eine Marke, zahlreiche Settings

    Viele traditionsreiche Marken erfahren über die Jahre eine Rundumerneuerung. Dabei werden häufig nicht nur Optik und Gameplay auf Vordermann gebracht, auch das Setting wird kurzerhand ausgetauscht. So hatte die Anno-Reihe jüngst ihr mittelalterliches Gewand zugunsten eines moderneren Szenarios abgelegt. Bei welchen Spiele-Franchises außerdem ein oder mehrere Tapetenwechsel vollzogen wurden, erfahrt ihr in diesem Special.

    Mode kommt und geht. Das ist bei Computer- und Videospielen nicht anders. Vor rund zehn Jahren galt der Zweite Weltkrieg als ausgesprochen beliebtes Setting für Militär-Shooter. Wer sich Call of Duty, Battlefield 1942 oder Medal of Honor zulegte, fand sich als virtueller Soldat auf den Schlachtfeldern der Vergangenheit wieder. Doch es kam der Zeitpunkt, an dem Kritik an den abgedroschenen Schauplätzen immer lauter wurde. Die x-te Inszenierung der Normandie-Landung konnte vielen Spielern trotz gesteigertem Tempo und besserer Grafik oft nur noch ein müdes Lächeln entlocken. DICE machte es vor und verpasste der Battlefield-Marke nach dem veröffentlichten Vietnam-Addon ein moderneres Gesicht. In der Fortsetzung Battlefield 2 bekämpfen sich drei Parteien im Nahen Osten der heutigen Zeit und greifen dabei auf aktuelles Kriegsgerät zurück. Der Tapetenwechsel kam bei Spielern und Presse gleichermaßen gut an. Gegenwart war nun trendy und so zogen Call of Duty und Medal of Honor nach.

    Ein frisches Szenario kann eine leicht angestaubte Marke beleben, birgt für den Entwickler jedoch auch gewisse Risiken. Altgediegene Fans reagieren häufig mit Protest und Empörung auf einschneidende Veränderungen, die ihre vergötterte Spiele-Reihe betreffen. So auch im Fall von Max Payne 3. Als Rockstar Games, die neuen Lizenzinhaber, offiziell angekündigte, dass sich Max neuestes Abenteuer im sonnigen Sao Paulo, Brasilien abspielt und nicht im regnerischen New York, hagelte es mächtig Kritik. Sie befürchteten, dass das die düstere Film Noir-Atmosphäre aus den Vorgängern verloren gehen könnte. Die Entwickler indes sehen nicht unbedingt einen echten Kontrast zwischen den beiden Städten und versuchen die aufgebrachten Fans mit Versprechungen zu beruhigen. Welche bekannten Franchises aus der Welt der PC- und Konsolenspiele außerdem durch markante Schauplatzwechsel auf sich aufmerksam gemacht haben, zeigen wir euch in der Bildergalerie am Artikelende. Falls ihr Anregungen habt oder unsere Liste ergänzen wollt, könnt ihr gerne die Kommentarfunktion nutzen.

    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
856276
Panorama
Tapetenwechsel in Call of Duty, Battlefield, Anno und Co. - Eine Marke, zahlreiche Settings
Viele traditionsreiche Marken erfahren über die Jahre eine Rundumerneuerung. Dabei werden häufig nicht nur Optik und Gameplay auf Vordermann gebracht, auch das Setting wird kurzerhand ausgetauscht. So hatte die Anno-Reihe jüngst ihr mittelalterliches Gewand zugunsten eines moderneren Szenarios abgelegt. Bei welchen Spiele-Franchises außerdem ein oder mehrere Tapetenwechsel vollzogen wurden, erfahrt ihr in diesem Special.
http://www.gamesaktuell.de/Panorama-Thema-233992/Specials/Tapetenwechsel-in-Call-of-Duty-Battlefield-Anno-und-Co-Eine-Marke-zahlreiche-Settings-856276/
26.11.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/11/Tapetenwechsel.jpg
panorama
specials