Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Grafik-Flops mit Spielspaß-Garantie: Diese Titel haben uns auch so verzaubert

    Hochauflösende Texturen, bombastische Explosionen und atemberaubend detaillierte Landschaften sind doch sowas von überbewertet. Echte Spieleperlen zeichnen sich doch durch mehr aus, als sensationelle Grafik. Unser Artikel präsentiert wahre Highlights, an die wir uns nicht wegen der Optik gerne erinnern.

    Stellen Sie sich einmal doch mal folgende Situation vor: Sie sitzem am Tisch, vor Ihnen auf dem Teller ein köstlich anmutendes Tortenstück. In Gedanken malen Sie sich aus, wie der Kuchen wohl schmecken könnte. Doch die Vorstellung allein befriedigt irgendwie nicht. Erst der Biss offenbart den unvergleichlichen Geschmack. Ähnlich verhält es sich mit Videospielen. Die äußere Hülle, sprich die Grafik, mag attraktiv sein, mehr noch interessieren wir uns aber für den darin schlummernden Kern. Ein fesselndes Spielkonzept und / oder eine spannende Handlung können in der Regel über technische Defizite vertrösten. Umgekehrt ist das aber nur selten, wenn überhaupt, der Fall.

    Nun lassen sich die Inhalte nicht so vollmundig anpreisen, wie das nächste Grafikfeuerwerk der Superlative. Nahezu jeder Gamer kann von sich behaupten, schon mal auf die unglaublich verführerisch gut aussehenden Screenshots und Trailer vieler Hersteller hereingefallen zu sein. Meist suggeriert die hervorragend anmutende Präsentation, dass sich Gameplay und Story auf dem Niveau der Grafik befinden. Diese Erwartungshaltung bestätigt sich unglücklicherweise nicht so oft. So zeigten sich viele Spieler unter anderem von Far Cry 2, Arcania: Gothic 4 und Star Wars: The Force Unleashed 2 trotz imposanter Schauwerte enttäuscht.

    Wie man Hits ohne Bombastoptik produziert, zeigt Blizzard Entertainment. Die Kalifornier zeichnen beispielsweise für die zeitlosen Klassiker StarCraft und Diablo 2 verantwortlich. Beide Titel galten bereits zum Zeitpunkt der Veröffentlichung als technisch veraltet. Eine Bildschirmauflösung von maximal 640x480 Pixeln mutete auch kurz vor der Jahrtausendwende altbacken an. Dafür gab sich Blizzard beim Gameplay keine Blöße. Mit unglaublicher Akribie schuf das Team zwei Meilensteine, die in spielerischer Hinsicht Maßstäbe setzten und auch heute noch eine aktive Community um sich scharen.

    Weitere Games, die uns trotz durchwachsener Präsentation aus den Latschen gehauen haben, zeigt unsere Bilderstrecke unterhalb dieser Zeilen. Um die nagelneue Version unserer Galerie aufzurufen, mit der ihr schnell durch die Großansicht der Screenshots klicken könnt, geht ihr bitte auf Seite 2 des Artikels.

  • Es gibt 17 Kommentare zum Artikel
    Von Nerdimus
    Alpha protocol ist ein sehr gutes beispiel. Das spiel fand ich richtig gut, ich wusste aber schon im vorfeld, dass…
    Von GenX66
    Weiß ich schon. Splinter Cell > Thief > MGS 
    Von TrakLL
    Obwohl Alpha Protocol und Darksiders optisch eher wie alte Xbox-Spiele aussahen, glänzten sie spielerisch (oder mit…
    • Es gibt 17 Kommentare zum Artikel

      • Von Nerdimus Gelöscht
        Alpha protocol ist ein sehr gutes beispiel. Das spiel fand ich richtig gut, ich wusste aber schon im vorfeld, dass mich ein technisch unterdurchschnittliches spiel erwartet. Die verkaufszahlen waren anscheinend auch katastrophal.

        Da spricht ein kenner...^^
      • Von GenX66
        Zitat von Chickenator
        Sam Fisher ist aber Splinter Cell und nicht Metal Gear Solid. :D
        Weiß ich schon. Splinter Cell > Thief > MGS 
      • Von TrakLL
        Obwohl Alpha Protocol und Darksiders optisch eher wie alte Xbox-Spiele aussahen, glänzten sie spielerisch (oder mit einem genialen Design/Darksiders oder mit imposanten Bosskämpfen/Darksiders) und anderweitig.

        Call of Cthulhu Dark Corners of the Earth z.B. wirkte optisch auch veraltet, bot aber ein außerordentliches Horrorerlebnis, welches sich angenehm von diversen Resident Evil und Silent Hill-Klonen hervorhob.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
810332
Panorama
Grafik-Flops mit Spielspaß-Garantie: Diese Titel haben uns auch so verzaubert
Hochauflösende Texturen, bombastische Explosionen und atemberaubend detaillierte Landschaften sind doch sowas von überbewertet. Echte Spieleperlen zeichnen sich doch durch mehr aus, als sensationelle Grafik. Unser Artikel präsentiert wahre Highlights, an die wir uns nicht wegen der Optik gerne erinnern.
http://www.gamesaktuell.de/Panorama-Thema-233992/Specials/Grafik-Flops-mit-Spielspass-Garantie-Diese-Titel-haben-uns-auch-so-verzaubert-810332/
06.02.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/02/GrafikTeaser.jpg
panorama,deus ex,grafik,wow,starcraft,world of warcraft,diablo 2
specials