Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Das Beste dieser Generation - Teil 11: Portal 2 - Witzig, kreativ und absolut kultig

    Portal 2 gehört zu den besten Spielen der Konsolen-Generation von PlayStation 3 und Xbox 360. Das Spiel bietet vor allem auch eine kreative Weiterentwicklung von Humor und Charakteren. Alle Neuerungen wirken glaubwürdig, der Grafikstil passt perfekt zur Atmosphäre. Auch an Umfang legt Portal 2 im Vergleich zum Erstling ordentlich zu. Neben der Einzelspieler-Kampagne spielt ihr eine separate Koop-Kampagne plus kostenlosem DLC mit noch mehr Missionen und einem Challenge-Modus. Spielerherz, was willst du mehr.

    Portal 2 erweitert den bereits durch Atmosphäre und Rätsel glänzenden Vorgänger in nahezu perfekter Art und Weise. Dabei knüpft Valve mit der Geschichte an den Vorgänger an. GLaDOS ist Geschichte, zumindest bis ... Eigentlich sollten wir in dieser Lobhudelei zu Portal 2 auf Spoiler verzichten. Das Spiel zaubert durch seine Aufmachung und Wendungen viele herausragende Momente auf den Bildschirm, die ihr unbedingt selbst erleben solltet. Egal ob Charaktere, Leveldesign oder Grafik-Stil, alles passt hervorragend zusammen. Komplett ohne Spoiler werden wir in diesem Special zu Portal 2 wohl leider nicht auskommen. Wir versuchen allerdings, diesen Artikel weitgehend spoilerfrei zu halten.

    Zu Beginn des Spiels startet ihr in einem heruntergekommenen Appartement und erhaltet Infos zur Steuerung. Nachdem ihr ein Schläfchen gehalten habt, klopft es an der Tür und der Roboter Wheatley versucht, euch zur Flucht zu verhelfen. Das Zimmer bebt und löst sich langsam auf. Euch wird klar, dass ihr euch offenbar in einem riesigen Container befindet. Wheatley bringt euch raus und geleitet euch durch die ersten Test-Kammern. Dabei durchquert ihr gemeinsam mit dem Roboter auch die Hauptkammer von GLaDOS. "Ausversehen" wird die Dame zum Leben erweckt. GLaDOS startet das, was sie am besten kann - Testen!

    Erweiterungen für das geniale Spielprinzip

    Nach dem Ende von Portal sind die Testkammern verwittert. Schließlich wurde GLaDOS ja abgeschalten. Nach dem Ende von Portal sind die Testkammern verwittert. Schließlich wurde GLaDOS ja abgeschalten. Quelle: Rockstar Ihr nutzt die Portal-Kanone um Portale zu erschaffen. Durch diese schlüpft ihr hindurch und erreicht den Level-Ausgang. Im Vergleich zum ersten Teil bietet Portal 2 Erweiterungen in Sachen Gameplay durch Gel-Arten. Eine Gel-Art verteilt ihr auf dem Boden, um schneller zu laufen. Eine andere Gel-Art lässt euch höher springen. Außerdem nutzt ihr noch Lichtbrücken und Beam-Strahler, um euch selbst oder Objekte wie den Companion-Cube zu transportieren. Ihr sucht aus der Kombination aller Möglichkeiten die beste Lösung für das Erreichen des Fahrstuhls im jeweiligen Level von Portal 2.

    Der typische Portal-Humor lässt sich nicht erklären. Zur Story werden wir hier an dieser Stelle nichts verraten. Es gibt aber wechselnde Schauplätze, die ein paar Hintergründe zu Aperture Science liefern. Der Umfang des Spiels ist dabei im Vergleich zum Vorgänger wirklich sehr groß. Ein paar Kopfnüsse in den vielen Test-Kammern sind schon dabei, auch wenn Portal-Profis nicht wirklich Probleme haben sollten. Der Clou: Sowohl online als auch offline spielt ihr einen gesonderten Koop-Modus mit neuer Geschichte und neuen Helden.

    Koop-Modus und kostenloser DLC

    Portal 2 - Mit Atlas und P-Body warten zwei neue Helden für den separaten kooperativen Mehrspieler-Modus. Portal 2 - Mit Atlas und P-Body warten zwei neue Helden für den separaten kooperativen Mehrspieler-Modus. Quelle: Games Aktuell Atlas und P-Body werden von GLaDOS durch kooperative Test-Kammern geleitet. Dabei versucht GLaDOS beide Roboter gegeneinander auszuspielen und fortlaufend zu beschimpfen. Komplett neue Testkammern liefern einen sehr abwechslungsreichen und spaßigen Koop-Modus, den ihr einfach gespielt haben müsst. Humoristisch spielt Portal 2 in einer ganz eigenen Liga. Mit einem kostenlosen DLC erweitert Valve sogar noch das Spielerlebnis. So laden sich Spieler auf allen Plattformen "Peer Review" kostenlos herunter. Der DLC liefert eine neue Koop-Kampagne sowie den Challenge Modus.

    Im Challenge Modus knackt ihr die beste Zeit pro Testkammer, sowohl online als auch offline. In der Koop-Kampagne für Portal 2 bereitet GLaDOS P-Body und Atlas darauf vor, einen Eindringling zu jagen - einen Vogel, der GLaDOS in "Kartoffelform" entführt hat. Für spielerischen Inhalt ist also in Portal 2 gesorgt - und zwar ohne irgendwelche teuren Premium-Mitgliedschaften oder monetarisierten DLC-Teile! In Portal 2 stimmt einfach das Gesamtpaket. Der unverwechselbare Humor macht Portal 2 einfach einzigartig. Der Grafikstil unterstützt die tolle, aber auch bedrückende Atmosphäre, während die Story euch auf eine Reise mit ungeahnten Wendungen schickt. Wir empfehlen euch zudem, das Spiel im englischen O-Ton zu spielen, da die Vertonung in der Muttersprache doch besser gelungen ist.

    Infos zum Spiel

    Portal 2 - Bilder als dem Abenteuer (7) - 2011/02/portal-2-cover-art-ps3.jpgPortal 2 - Bilder als dem Abenteuer (7)Entwickler: Valve
    Publisher: Electronic Arts
    Game Director: Joshua Weier
    Musik: Mike Morasky
    Release: 21. April 2011 (EU)
    Genre: Puzzle-Plattformer
    Spielmodi: Singleplayer, Multiplayer
    Plattformen: PS3, Xbox 360, PC
    Engine: Source
    USK: Ab 12 Jahren
    Play3-Wertung: 94 Prozent
    Metacritic: 95 (PS3), 95 (Xbox 360)
     
    Portal 2 - Bilder als dem Abenteuer (6) - 2010/12/portal_2_packshot_xbox_360.jpgPortal 2 - Bilder als dem Abenteuer (6)

    Das Beste dieser Generation - Überblick


    Teil 1: Ein Rückblick auf das PS3- und Xbox 360-Zeitalter
    Teil 2: Bioshock Infinite - Story-Meisterwerk mit fantastischen Charakteren
    Teil 3: Heavy Rain - Der interaktive Film als Kunstform
    Teil 4: Dark Souls - Fies, fordernd, aber irrsinnig faszinierend
    Teil 5: Rayman Legends - charmant-kniffliges Jump & Run in bester 2D-Grafik
    Teil 6: Uncharted 2 - Witz, Charme und Bombastoptik vereint
    Teil 7: The Last of Us - Düsteres und brutales Endzeit-Epos
    Teil 8: Red Dead Redemption - Ein Western zum Selberspielen
    Teil 9: The Elder Scrolls 5: Skyrim - Stimmig, riesig und motivierend
    Teil 10: Fallout 3 - Das atmosphärische Ende der Welt
    Teil 11: Portal 2 - Witzig, kreativ und absolut kultig

    01:22
    Portal 2: In Motion - PS Move-DLC im Launch-Trailer
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1100945
Panorama
Das Beste dieser Generation - Teil 11: Portal 2 - Witzig, kreativ und absolut kultig
Portal 2 gehört zu den besten Spielen der Konsolen-Generation von PlayStation 3 und Xbox 360. Das Spiel bietet vor allem auch eine kreative Weiterentwicklung von Humor und Charakteren. Alle Neuerungen wirken glaubwürdig, der Grafikstil passt perfekt zur Atmosphäre. Auch an Umfang legt Portal 2 im Vergleich zum Erstling ordentlich zu. Neben der Einzelspieler-Kampagne spielt ihr eine separate Koop-Kampagne plus kostenlosem DLC mit noch mehr Missionen und einem Challenge-Modus. Spielerherz, was willst du mehr.
http://www.gamesaktuell.de/Panorama-Thema-233992/Specials/Das-Beste-dieser-Generation-Teil-11-Portal-2-Witzig-kreativ-und-absolut-kultig-1100945/
12.12.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/12/portal2aufmacher-pc-games.jpg
portal,ea electronic arts,adventure
specials