Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Das Beste dieser Generation - Teil 1: Ein Rückblick auf das PS3- und Xbox 360-Zeitalter

    Die Vorfreude auf die neue Konsolen-Generation bedeutet auch, Abschied nehmen von der Alten. Acht beziehungsweise sieben lange Jahre haben uns Xbox 360 und Playstation 3 begleitet. Für uns Grund genug in diesem Artikel einen Rückblick auf die beiden Konsolen zu werfen. Das Special dient gleichzeitig als Start für eine mehrteilige Artikelreihe, in der wir euch die besten Titel dieser Generation noch einmal vorstellen.

    In wenigen Wochen ist es soweit, für Spieler auf der ganzen Welt bricht ein neues Zeitalter an. Die PS4 und die Xbox One drängen im November in eure Wohnzimmer, verwöhnen euch mit neuer Grafikpracht und wollen der Mittelpunkt eures multimedialen Lebens werden. Kurz vor diesem Generationenwechsel ist es an der Zeit einen Blick zurück zu werfen und die Geschichte von Xbox 360 und Playstation 3 Revue passieren zu lassen.

    In den kommenden Tagen und Wochen wollen wir euch mit der Artikelreihe "Das Beste dieser Generation" auf eine Zeitreise durch die letzten acht Jahre nehmen und euch noch einmal die Spiele-Highlights von Xbox 360 und PS3 vorstellen. Dazu haben wir in einer redaktionsinternen Umfrage die besten Spiele dieser Generation ermittelt und widmen den zehn bedeutendsten Titel in der kommenden Zeit jeweils einen eigenen Artikel. Diese werden dann auch am Ende dieses Artikels verlinkt. Zunächst jedoch ein kurzer Rückblick auf Xbox 360 und PS3.

    Xbox 360

    Xbox 360 Xbox 360 Quelle: 2k Games Genau acht Jahre vor der Veröffentlichung der Xbox One, am 22. November 2005, eröffnete Microsoft mit der Xbox 360 die nun auslaufende Konsolen-Generation. Mit Stand Februar 2013 konnte Microsoft 76 Millionen Exemplare der Konsole verkaufen. 18 Spiele standen den Spielern als Lauch-Titel zur Verfügung, von denen sich Call of Duty 2 weltweit am besten verkaufte. Die technische Ausstattung und die Leistungsfähigkeit entsprach dem, was ein vergleichbarer High-End-PC des Jahres 2006 zu leisten vermochte. Der eigens für die Konsole entwickelte Xenon-Prozessor von IBM verfügte über drei Kerne mit jeweils 3,2 Gigahertz Taktfrequenz.

    Für die Grafikleistung der Xbox 360 sorgte der Grafikprozessor Xenos von AMD mit 500 MHz Taktfrequenz. Außerdem verfügte die Konsole über 512 MB GDDR3-Arbeitsspeicher und ein zwölffach DVD-Laufwerk. Heute kaum vorstellbar, aber die erste Version der Xbox 360 musste sogar noch ohne HDMI-Anschluss auskommen, der heute als Standard-Schnittstelle zwischen Konsolen und Fernseher gilt. Die Technik machte jedoch nicht nur positive Schlagzeilen. So wurden recht schnell gravierende Mängel bei einer ganze Reihe der ausgelieferten Geräte festgestellt. Diese bewirkten dass die Konsole ohne ersichtlichen Grund nicht mehr funktionierte.

    Das größte Problem der Xbox 360 ist wohl der gefürchtete Red Ring of Death, den Microsoft bis heute nicht vollständig unter Kontrolle bekommen hat. Auslöser ist die starke Wärmeentwicklung der Konsole bei hoher Auslastung, die dazu führen kann, dass Teile der Hardware Schaden nehmen. Dennoch liegen acht ereignisreiche Jahre hinter Fans der Xbox, die zahlreiche unvergesslich Spiel-Erlebnisse geboten haben. Neben den zahlreichen Multiplattform-Titeln stellen exklusive Spiele wie Gears of War, Halo 3 und Forza Motorsport 3 besondere Highlights dar.

    Im Jahre 2010 erweiterte Microsoft die Möglichkeiten der Xbox 360 mit Kinect, einem neuen System, um Spiele durch die Bewegung des Körpers zu steuern. Gegenüber ähnlichen System der Wii und Playstation 3 benötigt Kinect keinen zusätzlichen Controller, sondern nimmt die Bewegungen des Spielers ausschließlich über eine Kamera und einen Infrarotsensor auf. Darüber hinaus war Microsoft stets bemüht die Xbox 360 über die Funktion als Spieleplattform hinaus zu einem allumfassenden Multimedia-Gerät für das Wohnzimmer zu machen. Eine Entwicklung die mit der nun kommenden Xbox One seinen Vorläufigen Höhepunkt erreicht.

    Playstation 3

    Playstation 3 Playstation 3 Anders als in diesem Jahr, in dem Xbox One und Playstation 4 nahezu zeitgleich erscheinen, mussten Playstation-Fans wesentlich länger auf die neue Konsole warten, als die Anhänger der Xbox. Mit einem Jahr Verspätung erschien die PS3 am 17. November 2006 in Nordamerika und nochmals fünf Monate später endlich auch in Europa. Trotz dieses Nachteils wurde die Konsole ein voller Erfolg und konnte bis Stand Januar 2013 77 Millionen Exemplare verkaufen, was sogar leicht über dem Wert der Xbox 360 liegt. Den zeitlichen Unterschied holte Sony mit einigen technischen Details wieder raus, darunter der Blu-ray-Player, der für viele Spieler ein Argument war, um die Konsole auch als Abspielgerät für Filme zu nutzen.

    Mit theoretisch möglichen 230,4 Giga-FLOPS Rechenleistung war die Playstation 3 rechnerisch auch doppelt so schnell wie die Xbox 360. Zum Einsatz kam ein sogenannter Cell Broadband Engine Prozessor, der aus insgesamt acht Processing-Units besteht. Der verwendete Grafikchip stammt von Nvidia, bietet 550 MHz Taktfrequenz und basiert grundlegend auf der GeForce 7800 GTX. Auch die PS3 hatte mit einigen technischen Problemen zu kämpfen. In Anlehnung an den Red Ring of Death erlangte bei der Playstation das Yellow Light of Death traurige Berühmtheit. Auch hier liegt die Ursache im gelegentlichen Überhitzen der Konsole und damit einhergehender Hardware-Defekte.

    Als Controller diente der PS3 zunächst der sogenannte SIXAXIS-Controller, der optisch dem Dualshock 2 entspricht, aber ohne Rüttel-Funktion auskommen musste. Ende 2007 stellte Sony dann den DualShock 3 vor, der seit dem Ende der Produktion des SIXAXIS zum Standard-Eingabegerät der Playstation 3 wurde. Darüber hinaus wagte sich auch Sony 2010 mit einer Reaktion auf die Gestensteuerung von Nintendos Wii auf den Markt und veröffentlichte den Move-Controller. Die Funktionsweise ähnelt dabei recht stark dem der Wii. Der Spieler hält einen Controller in der Hand, deren Bewegungen von einem Sensor aufgenommen werden.

    Auch wenn die PS3 mit ein wenig Verspätung in die aktuelle Generation gestartet ist, entwickelte sie sich zu einem festen Bestandteil des Wohnzimmers vieler Zocker. Besonders mit diversen exklusiven Blockbuster-Titeln konnte Sony die Spieler von ihrer Konsole überzeugen. Darunter die erfolgreiche Uncharted-Reihe, The Last of Us sowie die Story-Schwergewichte Heavy Rain und Beyond: Two Souls. Wir dürfen gespannt sein, ob Quantic Dream und Naughty Dog auch für die PS4 entsprechende Hits abliefern können, die zum Verkaufsmotor für die Konsole werden.

    Das Beste dieser Generation - Überblick


    Teil 1: Ein Rückblick auf das PS3- und Xbox 360-Zeitalter
    Teil 2: Bioshock Infinite - Story-Meisterwerk mit fantastischen Charakteren
    Teil 3: Heavy Rain - Der interaktive Film als Kunstform

    03:21
    PS4: "For The Players Since 1995" - Das Vermächtnis der Playstation
  • Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von Jul3s
    Was hatt ich coole Abende mit Freunden und Bekannten aus dem Netz. Man hat sehr nette aber auch bekloppte Leute…
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von Jul3s Gelöscht
        Was hatt ich coole Abende mit Freunden und Bekannten aus dem Netz. Man hat sehr nette aber auch bekloppte Leute kennengelernt^^
        Naja, der Spaß geht in die nächste Runde und das schon, in gut 2.5 Wochen 
    • Aktuelle Panorama Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1094688
Panorama
Das Beste dieser Generation - Teil 1: Ein Rückblick auf das PS3- und Xbox 360-Zeitalter
Die Vorfreude auf die neue Konsolen-Generation bedeutet auch, Abschied nehmen von der Alten. Acht beziehungsweise sieben lange Jahre haben uns Xbox 360 und Playstation 3 begleitet. Für uns Grund genug in diesem Artikel einen Rückblick auf die beiden Konsolen zu werfen. Das Special dient gleichzeitig als Start für eine mehrteilige Artikelreihe, in der wir euch die besten Titel dieser Generation noch einmal vorstellen.
http://www.gamesaktuell.de/Panorama-Thema-233992/Specials/Das-Beste-dieser-Generation-Teil-1-Ein-Rueckblick-auf-das-PS3-und-Xbox-360-Zeitalter-1094688/
06.11.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/11/dasbestegeneration-pc-games.jpg
konsole,ps3 playstation 3,xbox 360
specials